⎯ Wir lieben Familie ⎯

Was tun beim Zahnen bei Frühgeborenen außer Zäpfchen oder Tabl usw

MelanieMike
MelanieMike
10.03.2009 | 6 Antworten
Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alst kann noch nicht alles fest heben und auch nicht wirklich hantieren. Doch er zahnt und ich will ihm was gutes tun und ihm die Schmerzen bisschen nehmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
Osanit Kügelchen würde ich mal probieren.
Frackel72
Frackel72 | 10.03.2009
2 Antwort
Hallo!
Dentinox-Creme aus der Apotheke hilft auch immer!
Veilchen08
Veilchen08 | 10.03.2009
3 Antwort
Am besten
viel trösten und was zum drauf rum beißen geben. Wenn es ganz schlimm ist gibt es kügelchen glaube osanit oder dentinox ist so ne salbe, frag am besten mal in der apo nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2009
4 Antwort
Ich empfehle
Osanit. Von Dentinox bin ich kein Fan. Es betäubt lediglich das Zahnfleisch und man darf es auch nicht so oft anwenden. Osanit dagegen kannst Du alle 15 Minuten geben. Vielleicht auch noch nen Beißring.
Sfanie
Sfanie | 10.03.2009
5 Antwort
hallo
also ich schmiere dentinox und dann habe ich im internet das zahnöl bestellt das hilft super kann ich nur empfehlen lg
napi76
napi76 | 10.03.2009
6 Antwort
osanit-kügelchen, dentinox-gel
und auch homöopathisch sind viburcol-zäpfchen.. bei uns helfen super die kügelchen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Fieber beim Zahnen - Zäpfchen?
21.02.2012 | 5 Antworten
rectodelt 100 zäpfchen
23.04.2011 | 8 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x