Krankschreiben um fürs Kind da zu sein?

Schnukki83
Schnukki83
15.03.2011 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich habe da mal eine Frage; welcher Arzt muss denn einen krank schreiben, damit man nach einer OP fürs Kind da sein kann? Der Kinderarzt oder die Klinik oder der Hausarzt?

Wer kann mir weiterhelfen?

Danke.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Krankmeldung
Würde mal sagen, Dein Hausarzt.
Lady1206
Lady1206 | 16.03.2011
2 Antwort
...
entweder du läßt dich aufs kind krank schreiben , das macht der kinderarzt da bekommst du nen schein, den du ausfüllen müßt und dann bei der krankenkasse einreichst... oder du gehst zu deinem hausarzt und läßt dich krank schreiben... alles gute
mami_28
mami_28 | 15.03.2011
1 Antwort
Der kinderarzt
der muß dich freistellen zu "betreuung des kindes".
susepuse
susepuse | 15.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Berufsverbot / Krankschreiben
05.07.2014 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading