Wie distanziere ich mich geschickt von meiner Schwiegermutter?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.02.2009 | 6 Antworten
Meine Schwiegereltern wohnen etwas weiter weg. Nun heult Schw.mutter sich bei meinem Mann aus, sie hätte den Eindruck ich würde ihr unser Kind nicht anvertrauen wollen .. er dürfte mir aber nichts davon sagen .. Da ich kein Auto habe ist das auch alles nicht einfach, soll ich mich dort langweilen damit das Gejammer aufhört .. ? Ich hasse emotionale Erpressung ! Kann mir jemand einen Tip geben? Am Wochenende soll es zur Aussprache kommen .. (hau)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm....
naja ... ist es den so ... ich meine ich mag es manchmal auch nicht zu meinen schwiegereltern zu gehen weills manchmal so langweillig is aber dan spielen wir mit den kleinen oder gehen runter ... aber hingehen würde ich schon öfters sonst wird der streit noch schlimmer ... den deine schwiegereltern können wegen sowas auch zum jugendamt gehen und sagen das du ihnen dein kind vorendhältst ... kläre es einfach und schlage vor wen ihr da seid das dan evt. manchmal was gemacht wird wie eis essen gehen oder so ...
dahotmomy
dahotmomy | 12.02.2009
2 Antwort
Na dann sag
ihr dass du unheimlich dankbar bist für ihre Mithilfe und dass du sie sehr schätzt, aber dass es für dich eben ziemlich stressig ist immer so weit weg zu sein und dass du am liebsten zu Hause bist, sie kann dich ja mal besuchen kommen ...
Mala
Mala | 12.02.2009
3 Antwort
laß dich....
... nicht verrückt machen. es ist euer kind und "nur das enkelkind" deiner schwiegereltern. eine frage hab ich aber schon: was meinst du mit langweilig? ist das der echte grund oder vllt was anderes? lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 12.02.2009
4 Antwort
Schwiegermama
Wenn sie das kind sehen will, kann sie doch zu euch kommen ... du bist in meinen augen nicht verpflichtet ihr das kind hinterherzutragen ... dann kann sie nen bezug zum kind aufbauen und ist zufrieden und du musst dich nicht stressen ... hab ähnliche probleme
Bounty282
Bounty282 | 12.02.2009
5 Antwort
...........
wo is jetzt dein problem????????was hat das mit erpressen zutun???????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
6 Antwort
Oh je!
Puh, dieses blöde Schwiegermutterproblem! Du hast das Glück, daß sie weiter weg wohnt, meine leider im selben Ort! Ich kenne diese emotionale Erpressung zur Genüge. Darf ich fragen, wie alt Dein Kind ist? Ich sehe es gar nicht ein, meinen Kleinen ständig abzugeben. Wozu hab ich ihn denn bekommen? Dafür macht es mir viel zu viel Spaß! Und er ist auch noch zu klein. Aber das Problem taucht immer wieder auf, nervt total. Wir leben unser eigenes Leben, basta. Ich sehe nicht ein, mich nach anderen zu richten und damit meine Gefühle zu unterdrücken. Möchtest Du Dein Kind überhaupt abgeben oder reicht es der Oma, wenn sie es sieht. Dann soll sie doch kommen!!! Viel Spaß bei der Aussprache und wahrscheinlich folgen davon auch noch weitere
magic-mami
magic-mami | 12.02.2009

ERFAHRE MEHR:

meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten
Ich hasse meine Schwiegermutter
01.10.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading