Mal an alle die auch selche schlimmen schwiegereltern wie ich!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.02.2009 | 11 Antworten
Seit ihr verheiratet? Wie habt ihr das gemacht, waren die Schwiegereltern auch mit bei der Hochzeit?
Würde meinen Freund ja gerne Heiraten (wir wären eigentlich schon längst verheiratet hätten sich seine Eltern nicht bei der Planung rein gehangen, und ihren Sohn so beeinflusst, das er alles machen wollte wie sie es wollten). daraufhin habe ich alles abgesagt. es ging so weit, das wir uns beinahe getrennt hätten, kurz vor der Geburt unserer Tochter. mittlerweile ist soweit alles wieder super, er lässt sich nicht mehr so beeinflussen von seinen Eltern. und hält auch eher zu uns.
das Problem ist jetzt das, das ich meine Eltern, so wie Großeltern gerne bei meiner Hochzeit dabei haben möchte (wenigstens bei der Kirchlichen Hochzeit), nur dann müsste ich seine Eltern auch mit einladen! und das möchte ich nicht, ich will mit denen nichts mehr zu tun haben! Mein Freund sieht das zwar mittlerweile ein, und akzeptiert es auch das wir nicht mehr mit zu seiner Familie kommen, nur wen meine Familie bei der Hochzeit dabei ist, möchte er seine natürlich auch dabei haben! nur die Taufe meiner kleinen haben sie schon alles kaputt gemacht, da möchte ich nicht das dies auch bei meiner Hochzeit passiert! Es ist alles darin geendet, das ich nicht mehr konnte, Linda geschnappt habe, weggelaufen bin und unter tränen zusammengebrochen bin! in nach hinein habe ich noch erfahren das seine Mutter daraufhin angefangen hat zu schreien, und meine Gesamte Familie beschimpft und beleidigt hat, nur weil alles nicht so lief wie sie es wollte! Ich höre eh ständig über Freundinnen, das sie überall nur lügen über uns verbreiten!
Außerdem kommt nun noch dazu das seine Eltern ständig irgendwelche Rechnungen über ihren Sohn laufen lassen, wie z.b. ein Auto welches sie geliehst haben, im angeblich zum 18 Geburtstag geschenkt haben, mit der Bedingung das das Auto für ihre Firma zur Verfügung ist! Mein Freund in der Nacht, kurz nachdem er seinen Führerschein hatte, von seinen Eltern übe redet wurde für sie zu fahren (obwohl er total übermüdet war), er dadurch einen Unfall hatte (zum Glück hat er sich nichts getan) das Auto war aber Totalschaden. so nun war es dann so das seine Eltern so eine tolle Versicherung haben, die angeblich alles übernommen hat, und hintenherum erfahre ich, das diese kaum was gezahlt haben, und er jetzt seit mittlerweile 2 Jahren für seine Eltern dieses liehsingauto abbezahlt (es läuft noch glaube ca. 3 Jahre oder so) mit 200Euro im Monat, wo wir eh kein Geld haben und seine Eltern sich ein neues liehsingauto genommen haben, wo er auch ständig für sie fahren soll.
und wir können uns nicht mal ein Auto leisten, obwohl wir es brauchten, damit eher auf Arbeit kommt. jetzt fährt er ständig mit seinem Vater mit.
nur glaube ich das unter diesen umstehenden eine Hochzeit unmöglich ist.
lg, und danke fürs zuhören!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wow
das ist ja schlimm solche schwiegereltern in speh zu haben. ich würde sie auch nicht einladen , wenn sie schon die taufe ruiniert haben ! da muss dich dein partner verstehen! und ist den die ganze famile schlimm oder nur die schwiegereltern? sonst ladet ihr nur die netten ein!! ich habe zum glück sehr nette schwiegereltern in speh ! also kopf hoch !!! grüsse tanja
bibi2583
bibi2583 | 08.02.2009
2 Antwort
...
die einzigsten die ok sind ist seine Cosine + Mann wo wir vorkurtzen gezuwungener masen auch auf der hochzeit waren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2009
3 Antwort
Och ne...
Na dann willkommen im Club ... Ich hab auch so tolle Schwiegereltern ... Es lief alles bestens ... Bis ich gesgat habe: Nein, ich möchte keine Ausbildung anfangen, sondern besonders jetzt in der ersten Phase wenn das Baby da ist zu hause beim Kind sein ... .. Dann fing es an.. Zu allererst hat sie beim Tierschutz angerufen und Lügengeschichten erzählt wie z.B. wir hätten zwei große Doggen und drei Katzen und an die 40 Nagetiere ... Alle angeblich totkrank, verwahrlost usw ... Ach und wir hätten ne Massenvermehrung Vet-Amt kam und lachte.. Wir haben eine uralte Hündin, einen kastrierten Kater udn zwei männliche Ratten.. Das ist alles.. Ok.. Ich ahbe niemandem davon erzählt.. Bei einem Streit meinte sie dann plötzlich: Kein Wunder, dass das Vet-Amt kommen musste bei euren Zuständen .. Tja.. Ich meinte dann: Ich hab dir aber nie davon erzählt ...
RapYvo07
RapYvo07 | 08.02.2009
4 Antwort
Re...
So dann war stille udn sie fing mit nem anderen Thema an.. Zu allerletzt meinte sie, sie würde, sobald das Kind da ist beim Jugendamt anrufen, da sie sich sicher ist, ich würde mein kind auch verwahrlosen lassen und es womöglich noch misshandeln.. Ich lachte sie aus und sagt nur, sie soll das ruhig mal machen ... Tja ... So viel zum verletzten Stolz.. Nun haben ja mein mann und ich drei Monate später geheiratet ... Allerdings muss ich sagen, er wollte sie auch nicht mehr dabei haben ... Sie hat noch sehr viele andere schlimme Dinge gesagt und getan ... Sogar den Opa meines Mannes hat sie gegen uns aufgehetzt weil mein Mann ja angeblich keine eigene Meinung hätte usw ... So kam es, dass nur meine Familie eingeladen wurde.- Und es war eine wirklich schöne und harmonische standesamtliche Hochzeit.. Und wenn seine Eltern sich nicht bald beruhigen und entschuldigen, sind sie eben bei der Taufe und kirchlichen Hochzeit auch nicht dabei ...
RapYvo07
RapYvo07 | 08.02.2009
5 Antwort
Re 2...
Im Großen und Ganzen kann ich dir nur sagen: Klar will er seine Eltern dabei haben ... Das ist ja auch verständlich.. Sind ja immerhin seine Eltern ... Aber wenn er dich wirklich liebt und merkt, was seine Eltern da tun wird er auf sie verzichten, damit ihr einen wirklich schönen Tag haben könnt ... Sprich nochmal ausgiebig mit ihm.. Und wer weiß.. Vllt checken deine Schwiegereltern ja was sie da tun, wenn man mal wirklich hart durchgreift ... Ich wünsche dir ganz viel Glück ...
RapYvo07
RapYvo07 | 08.02.2009
6 Antwort
...
ich kan echt nich verstehen wie Eltern ihren Kindern so etwas antun können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2009
7 Antwort
hallöchen
wenn ihr gerne heiraten möchtet, dann lade doch gar keiner ein gibs kein stress.ist zwar doof, aber besser, wenn jemand die hochzeit runiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2009
8 Antwort
...
danke RapYvo07, ich werde noch mal versuchen mit im zu reden. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2009
9 Antwort
favie67
so weit bin ich jetzt auch schon, finde es halt nur traurig das wegen solchen Eltern, keiner meher kommen kan
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2009
10 Antwort
ja
da gebe ich dir voll recht, ist wirklich traurig.ich finde es immer wieder schlimm, wenn eltern sich überall einmischen müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2009
11 Antwort
Ich sage nur so viel...
Mein frend und ich wollen auch heiraten und ich überlege auch, seine Schwester nicht einzuladen, weil ich sie echt nicht mag und ich finde, der schänste Tag im Leben sollte man nur mit teilen, die man mag. Also berede das noch mal mit ihm und er hat bestimmt einsicht. GLG Martina
LonelyMiss
LonelyMiss | 08.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Problem streit Schwiegereltern in spe
27.05.2017 | 13 Antworten
Stress mit den Schwiegereltern
25.02.2012 | 46 Antworten
Leben mit Schwiegereltern am selben Ort
16.12.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading