Wer hat auch keinen Kontakt zur Schwiegermutter?

HannahLena
HannahLena
17.11.2007 | 4 Antworten
Hallo,

zwischen mir und ihr herscht seid einem Jahr Funkstille und ich grübel ständig drüber nach und krieg das nicht aus meinem Kopf, obwohl sie mir echt viel angetan hat und ich auch gar keinen Kontakt mehr will. Mich belastet es aber, das sie meinen Mann ignoriert, schließlich ist er ihr Sohn.

Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schwieger-Monster
Hallo liebe Tanja Ja, das gleiche Problem kenn ich auch ... Lebe seit Mai 2007 getrennt von meinem Mann und sie hat hier nicht einmal angerufen, geschweige denn überhaupt mal spontan-Besuche aufn Kaffee ... Nur ganz ehrlich: Ich steh da drüber und bin einfach nur der Meinung, wenn mich jedes mal die Kinder fragen, wo denn die Oma sei, das ich den Kindern die Wahrheit sage: tut mir leid ihr süssen, aba de oma wird sich irgendwann mal wieder meldn ... Habe aber auch das Problem, das man in der Familie direkt gegen mich war und Ihn im Moment nicht versteht, das er gerne "seine" Familie wieder zurück haben möchte, obwohl ich ja nie die Schwiegertochter war, die man sich für ihn gewünscht hat ... LG Tina
LadyInPink
LadyInPink | 17.11.2007
2 Antwort
wie auch bei mir
ich war nie gut genug für ihren Sohn. Vor den Kindern ging es noch einigermaßen, aber dann fing sie an alles zu kritisieren, wie ich mein Kind wickel, sie hat es aus dem KH nach hause getragen. Es sind soviel Sachen vorgefallen, die willst du gar nicht hören. Meine Kinder fragen nicht nach Oma, die Kleine kann sich nicht erinnern und Hannah hat mitbekommen, wie sie mir an den Kopf geknallt hat, was ich bloß für eine Mutter sei. Das nimmt sie mir krumm. Mein Mann war lange nicht auf meiner Seite und nun ist er so sehr auf meiner Seite, das er sagt, für ihn hätte sich das Thema erledigt mit ihr. Es kommen aber immer wieder Rattenschwänze von ihrer Seite, denn sie teilte meinem Mann am Dienstag per E-mail mit :"Oma ist tot!" Ganz tolles Verhalten, oder? Ich finde es toll, daß Du drüber stehen kannst. Meine Mutter fragt mich immer warum ich mir so den Kopf zerbreche, ich hätte gar keinen Grund dazu. Vielleicht auch, weil ich mir immer den Popo für sie aufgerissen habe und trotzdem immer die Doofe war. Ich wünschte ich könnte damit abschließen. Meinst Du, Dein Mann und Du findet wieder zusammen? Das wäre schön. LG Tanja
HannahLena
HannahLena | 17.11.2007
3 Antwort
habe auch so ein Schwiegermonster
aber bei mir is des so, dass sie ihren Sohn gar net los lassen will. Sie behandelt ihn wie nen 6jährigen. Na er ist erst 19 aber trotzdem. Er lebt mit mir zusammen und nicht mehr bei ihr. Sie ruft jeden Tag an und wenn ich dran geh, legt sie sogar auf ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2007
4 Antwort
wenigstens bin ich nicht alleine...
Hallo Tanja, wie es bei dir ist, so ist es auch bei uns. Mein Mann war immer das schwarze Schaf bei ihr, seine Schwester war alles, FS, Auto, Kleidung wurde alles bezahlt, urlaub usw. und mein Mann musste schon als er 14 Jahre alt war selbst dafür arbeiten. Ich finde sowas nur kraussam. Alles kann ich dir gar nicht erzählen weil für mich als aussenstehende, die solche familiären Situationen nicht kennt, ist sowas furchtbar und ich bin momentan kurz davor, an dieser Frau zusammen zubrechen. Dieses Wochenende war es wieder besonders schlimm. Seit 6 Monaten war jetzt ruhe meine Kinder wollten nichts mehr von ihr wissen und nun ruft sie an und wie immer hat sie die Kids wieder mit Geschenken gelockt, weil sie sonst nicht wahrscheinlich zu ihr kommen würden und nun fängt das ganze wieder von vorne an!!!! Aber es freut mich, dass ich nicht alleine bin an so einem Drachen.
ziska
ziska | 18.11.2007

ERFAHRE MEHR:

meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading