Bitte um Erfahrungen mit SPZ.

Goldmouse
Goldmouse
27.10.2014 | 8 Antworten
Hallo ihr lieben war jemand mit seinem Kind schon mal im Spz?

Falls ja wie sind eure Erfahrungen wart ihr zufrieden?

Was wird da genau gemacht?

Beste grüße und vielen dank im voraus :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Dazu muss ich sagen wir haben nur mit einer neurologin und einer ergotherapeutin gesprochen. Ich habe mir vom spz eigentlich mehrere Anlaufstellen erwartet. Mir wurde gesagt das da Psychiater Psychologen Neurologen und Pädagogen arbeiten. Ich dachte die werden auch zur rate gezogen, dass man evtl auch mal bisschen mehr erzählen kann oder auch bestimmte Dinge erfragt werden.
Goldmouse
Goldmouse | 28.10.2014
7 Antwort
Ich muss sagen wir würden dahin geschickt weil mein Sohn ein sehr aufgeweckter kleiner Mann ist. Er nimmt nicht so gern an gruppenaktivitäten im kiga teil und macht dann eher sein Ding. Ich muss dazu sagen die eigensinnigkeit und dickköpfigkeit hat er da wohl von mir. Er braucht viel Bewegung und sitzt halt nicht so gerne darum da wird ihm langweilig und er macht Blödsinn. Da gibt es so paar Kleinigkeiten aber nichts gravierendes. Ich fände es jetzr in Ordnung. Es wurden neurologische Tests gemacht und ein eeg und das war alles in Ordnung. Also nichts auffälliges oder ungewöhnliches für einen 4 jährigen. Er hat halt nicht die Mega malbegabung aber uns wurde gesagt das es für Jungs auch normal ist. Er malt Männchen, Kreise, halt kritzel aber hat Schwierigkeiten ein Viereck nachzumalen. Da die im kiga natürlich andere vergleiche haben hatten sie mir letztens erzählt das ea vom.malen her vllt nicht in.Ordnung sei.... Ich muss dazu sagen er ist auch erst 4 Jahre alt geworden.
Goldmouse
Goldmouse | 28.10.2014
6 Antwort
mein bruder war damals auch da. ich erinnere mich daran, das ich, als außenstehende person, immer nett behandelt worden bin. allerdings zeigten sie meinem bruder nicht genug geduld, was ich sehr schade fand.
frauwentzke
frauwentzke | 28.10.2014
5 Antwort
wir sind mit unserem kleinen im spz , wir sind super zufrieden , freundlichkeit super , unser kleiner fühlt sich dort bei den untersuchungen wohl auch wir als Eltern fühlen uns gut aufgehoben .Bei uns wurde bis jetzt Blutuntersuchung nach gendefekten gemacht , gehirnströme messen, motorische untersuchungen, logopädische untersuchungen jetzt im Nov haben wir wieder ein Termin was da gemacht wird weis ich noch nicht .
Renesmee82
Renesmee82 | 27.10.2014
4 Antwort
Ich war von der Arbeit aus oft im Spz. Ich hab gute & schlechte Erfahrungen und kann dir sagen, es ist wie immer Personen abhängig! Hast du einen guten Arzt werdet ihr euch wohlfühlen und es wird helfen. Hast du gleich das Gefühl, dass bringt nichts oder du kommst mit dem Arzt nicht klar, bestehe auf einen Wechsel. Im schlimmsten Fall hast du Jahre mit diesem Arzt zu tuen!
kathi2014
kathi2014 | 27.10.2014
3 Antwort
ich war mit meiner Jüngsten ca ein halbes Jahr einmal die Woche im SPZ. Sie hatte eine sogenannte Vorzugshaltung nach Rechts, war schon ne richtige C-Haltung zu sehen. Sie haben mir im SPZ Übungen nach Vojta gezeigt, die ich zu Hause angewendet habe und ihre Fehlhaltung wurde somit vollständig korrigiert.
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.10.2014
2 Antwort
@JACQUI85 Sozial pädiatrisches Zentrum für Kinder wo Zb adhs usw getestet wird. Und neurologische Geschichten
Goldmouse
Goldmouse | 27.10.2014
1 Antwort
Spz???
JACQUI85
JACQUI85 | 27.10.2014

ERFAHRE MEHR:

Erfahrungen mit Clomifen Ferring
16.09.2015 | 8 Antworten
31 ssw . Bitte um Erfahrungen :/
12.07.2015 | 3 Antworten
MARSUPI bitte um Erfahrungen
30.05.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading