Was im kindergarten anziehen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.04.2013 | 16 Antworten
Mein dritter sohn kommt jetzt im sommer in den kindergarten. Jetzt bin ich am überlegen was ich ihm zum umziehen und auch zum anziehen hole.

Bis jetzt habe ich immer die normale Kleidung angezogen und auch mitgegeben. Aber dann kamen sie immer mit flecken nach hause die ich leidee nicht immer raus bekommen habe, somit war die gute kleidung futsch.

Ich würde am liebsten jogging sachen anziehen und mitgeben, außer an den tagen, an denen sie einen ausflug machen wollen.

Meine eltern meinen immer es sähe assozial aus, wenn meine kinder mit jogginghose draußen rumlaufen, auch im kindergarten!

Aus diesen Gründen habe ich mich nie getraut.

Was meint ihr? Lieber joggingsachen? Oder die gute kleidung?

Ich hoffe ihr versteht irgendwie auf was ich hinaus möchte.

Danke

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
gehe doch für den kindergarten auf flohmaärten shoppen da reicht auch ne alte für nen euro oder ne alte von deinen alteren kids. Im jogginganzug würde ich meinen nie gehen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2013
2 Antwort
Ich sehe das recht entspannt, was Kleidung angeht. Auch ein Jogginganzug kann okay sein, wenn es nicht so ein altes, ausgeleiertes Modell ist. Und ich find das bei den Kindern echt nicht schlimm. Unsere Tochter hat immer ganz normale Sachen an, die sie sonst auch trägt. Aber halt nicht unbedingt die "Ausgehkleidung". Ich finde Jogginghosen für Draußen zum Toben aber eher ungeeignet. Die sind halt nicht sonderlich robust und reißen viel schneller als zum Beispiel eine Jeans.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2013
3 Antwort
also ich finde es immer wieder komisch wenn die kinder im kindi entweder im joggimganzug rum laufen oder strümpfe ich kaufe für den kindi die hosen von lidl und die sehen top aus und ich kaufen viel gebraucht aber ich ziehe keine marken sachen ins kindi ich verstehe dein problem nicht und die klamotten trägt im kindi und wenn wir weggehen
papi26
papi26 | 10.04.2013
4 Antwort
@papi26 Bei uns tragen vor allem viele Minis im Winter über nur ne Strumpfhose. Das ist halt einfach bequem. Find ich auch überhaupt nicht schlimm. Und ich habs auch noch nicht erlebt, dass sich eins der älteren Kinder mal lustig gemacht hätte oder so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2013
5 Antwort
@cgiering bei uns machen sie sich auch nicht lustig und viele kiddis in sofias gruppe tragen strumpfhosen aber auch wenn sie bequem sind kann man doch in shortoder ein röckchen oder ein rock drüber ziehen aber jeder ist da anders aber wie du schon schriebst hauptsache NICHT ausgeleihert
papi26
papi26 | 10.04.2013
6 Antwort
@papi26 Und warum? Nur damit es womöglich "gepflegter" aussieht? Irgendwann hört das doch eh von alleine auf. Ich kenne zumindest kein Kind, dass dann im Schulalter noch freiweillig nur mit Strumpfhose in die Schule gehen würde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2013
7 Antwort
@cgiering lol wieso nciht
papi26
papi26 | 10.04.2013
8 Antwort
meine hat auch nie jogginghosen oder so an, außer wenn sie im kiga Sport machen..dann für die zeit ja, ansonsten normale Klamotten ... und alle anderen kinder dort auch.. Strumpfhosen hat meine wie die meisten der kinder, drinnen auch an oder ne leggins und socken..darüber n längeres Shirt, reicht vollkommen aus..und für draußen zieht sie sich dann ne Jeans oder ne Cordhose drüber und gut..wirds wärmer, dann nur noch hose ohne Strumpfhose und im sommer dann eh kurze hosen oder mal nen rock oder Kleidchen.. extra "schmuddelklamotten" für kiga, Spielplatz oder so kauf ich keine..heut hat sie auch ihren dunkelbraunen espritmantel an ... wird gewaschen wenns dreckig is und gut ... gab bisher nix, was ich nich wieder rausbekommen habe und mausi saut sich auch oft ein..grade jetzt bei dem nass-kalten wetter
gina87
gina87 | 10.04.2013
9 Antwort
Wenn es ein schöner Jogginanzug, schönes Jogginghose is und dazu ein schönes oberteil find ich es jetzt nicht schlimm! Meine Maus hat immer normale sachen an, kommt aber nicht dreckig heim! Matschkleidung natürlich is schon dreckig oder auch mal die jacke! Die kinder sind bei jedem wetter draußen! Ansonsten eben günstigere hosen wie aldi, lidl kaufen und auch oberteile! wir kaufen überall ein, gerne auch s.oliver u da hat sie auch die sachen im kiga an. aber wie gesagt sie kam bis jetzt nie wirklich dreckig heim!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2013
10 Antwort
@papi26 Ich find es halt gut, wenn mein Kind sich traut, sich auch mal dreckig zu machen, wenn man mal auch irgendwo mit anpacken muss. Ich hab halt immer einen EX-Kollegen als extremes Negativbeispiel im Kopf, der gerade das halt nie gemacht hat ... als alle zusammen nen Ausflug gemacht haben, stand er schön mit Bierchen am Rand und alle anderen durften sich um den kaputten Reifen und ähnliches kümmern, nur weil ihm seine Kleidung und sein Aussehen mal wieder wichtiger waren. Und wenn ich dann sogar weiß, dass es mal etwas dreckiger werden kann, dann zieh ich halt direkt entsprechende Kleidung an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2013
11 Antwort
Hallo, verstehe schon, was du meinst. Bei uns kam tatsächlich ein Junge letzte Woche in ner alten Jogginghose. Das sah schon komisch aus, aber eben nur für die Erwachsenen. Den Kindern ist es glaube ich wurscht. Also meine zieht immer normale Sachen an, weite Kleider, damit sie noch toben kann, aber meistens Hose und Shirt. Im Sommer wirds eh leichter, wegen der Leggins und so. Aber wenns für das Kind bequem ist, warum dann nicht eine Sweat-Hose? Solange es spielen kann und die Sachen nicht schmutzig oder ausgeleiert sind.
oktoberbaby12
oktoberbaby12 | 10.04.2013
12 Antwort
Meine Kinder tragen fast alles im Kindergarten. Ich kaufe ihnen ihre Kleidung ja nicht, um sie im Schrank zu schonen. Ich achte nur darauf, dass die Kleidung bequem ist, damit meine Kinder gut klettern und toben können. Nur schicke Sachen, wie Hemden und besondere Kleider werden nur in der Kirche, etc. getragen. Alles andere sollen sie tragen, solange es passt. Flecken sind für mich kein Problem :)
Noobsy
Noobsy | 10.04.2013
13 Antwort
Lustig wie das alle so sehen. Also meine Kids tragen auf alle Fälle mal Jogginghosen im Kiga! Sie finden es bequem und die Matschose kann man leicht drüber ziehen! Natürlich keine alten Jogginghosen, schon moderne!
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 10.04.2013
14 Antwort
Also die Kleidung sollte vor allem gemütlich und funktional sein. Ich persönlich würde aber darauf achten dass es trotzdem noch "hübsch" aussieht. Man kann ja auch im Kindersecondhand oder auf dem Kinderflohmarkt fündig werden. Und das mit den Flecken in der Kleidung ist ein gutes Zeichen. Also ich würde mich doch stark wundern wenn ein Kind immer sauber nach Hause käme :D
Jaronina
Jaronina | 10.04.2013
15 Antwort
Also unsere Kids ziehen keine jogginghosen an, im KiGa o.ä. Ganz ehrlich, mir ist es egal, ob die Kids Anziehsachen von Family , Esprit , gant , hilfiger etc anhaben, wenn da Flecken drauf kommen , ist es halt so! Ich kaufe ja nicht Sachen, damit die Kids die nur beim spazieren , essen gehen etc anziehen. Als Beispiel , wir haben gestern unser Sohn eine Jacke von Jack wolfskin gekauft und die hat er heute sofort im KiGa angezogen! Wenn ich etwas kaufe, können die Kids es überall anziehen, damit in Pfützen springen, oder über den Boden krabbeln! Mein Mann sieht es genau so!
sternchen2310
sternchen2310 | 12.04.2013
16 Antwort
ich ziehe meine kinder ganz normale sachen an. keine jogginghosen, damit würde die 5 jährige gar nicht laufen. Die soll`n ja auch nicht rumlaufen wie die letzten lumpen.
susepuse
susepuse | 12.04.2013

ERFAHRE MEHR:

Kind 7 Monate im Buggy anziehen?
14.05.2015 | 6 Antworten
Morgendliches Gezeter um das Anziehen
03.02.2014 | 16 Antworten
Socken u. Strümpfe alleine anziehen?
11.09.2013 | 11 Antworten
Ich kann nichts mehr anziehen!
13.08.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading