⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ab wann sollte ein kind sprechen können?

palle1479
palle1479
26.03.2008 | 10 Antworten
mein sohn ist 18 monate alt und spricht fast nichts, er sagt grad mal mama, auf und aus ja und wenn er meine katzen sieht sagt er ei, das war es dann auch schon. Die dinge kennt er wenn ich z.b. zu ihm sage wo ist der ball dann holt er mir den ball er sagt es aber nicht. er hängt auch keine 2 wörten aneinander wie z.b. ich will oder so. das geht immer nur ä ä ä ä ä ä ä ä.
ich sage ihm dann was er meint oder wie das wort heißt aber will ums verrecken nicht reden.
in 2 monaten habe ich die nächste U da werde ich es natürlich ansprechen aber gibt es noch was anderes wie ich mein kind zum reden animieren kann? und wo ist die grenze (alter) wo sie wirklich reden müssen/sollten bevor sie zum logopäden müssen/sollten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mach dich
nicht verrückt!!mein sohn hat mit 3 erst richtig reden gelernt, als er in den kiga kam und dann alles auf einmal.jetzt muss er zum logo. wegen ein paar buchst.die er nicht richtig ausspricht!!aber less deinem sohn öfters bücher vor das fördert auch!!und viel musik machen lassen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
2 Antwort
alles ok
meistens geht es mit anderthalb erst langsam los.. und wenn er dich versteht, dann ist doch alles ok. Ein bißchen Geduld, das wird. Keine Angst vor der U.. da geht es um das Allgemeinwohl und die allgemeine Entwicklung..
vaevee
vaevee | 26.03.2008
3 Antwort
Sprechen lernen
Hallo, jedes Kind ist anderst und ich würde ihm viele Kinderlieder vorspielen, viel vorlesen, Bilderbücher ansehen und ihn benennen lassen. Allerdings würde ich auch beim Ohrenarzt testen lassen, ob da keine Störung vorliegt. Ich wünsche dir viel Glück und mache dir nicht zuviele Sorgen. lg MissMarpel
MissMarpel
MissMarpel | 26.03.2008
4 Antwort
Hallo
mein Sohn ist jetzt 2 1/2 Jahre und redet auch kaum. hat nen Wortschatz von vielleicht 20 Wörtern. Meine Kinderärztin meinte er at noch etwas Zeit. Zwischen 3 und 5 Jahren sollte der größte Fortschritt sein hat sie mir gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
5 Antwort
sprechen lernen...
hallo, keine panik - ich kenne das von meinem jüngsten - ich dachte auch, der bursche lernt es nie - bis knapp 2 jahre hat er kaum ein wort raus gebracht - aber dann ging es schlagartig los, und seitdem steht die "gusche" nicht mehr still . ;-) . du solltest vielleicht zur sicherheit mal checken lassen, ob das gehör in ordnung ist . und du solltest vor allem nicht in die babysprache verfallen - denn das gewöhnst du dem kind dann ganz schwer wieder ab - rede regelmäßig und deutlich mit ihm - dann wird das schon .
happymom71
happymom71 | 26.03.2008
6 Antwort
nach drei Jahren
Meine schwester ging mit ihrem Sohn nun zur Abklärung. er wurde im Januar drei und spricht nur sehr undeutlich. Höchstens zwei drei Wörter und die meist in falscher Riehenfolge. Er ist laut Abklärung motorisch sehr weit, viel weiter als andere in seinem Alter. Das Reden muss er nun in Logopadiestunden nacholen. Meine Schwester ist Kindergärtnerin, hat also kaum etwas "falsch" gemacht im Umgang mit ihm. Trotzdem spricht er nicht gut . lass es abklären und gib dir keine unnötige Schuld. LG RIGI
rigi
rigi | 26.03.2008
7 Antwort
mach dich nicht verrückt ...
mein mittlerer sohn war drei und konnte nur mama papa tee sagen und heute mit sieben ist er klassen bester in deutsch und okay wir sind mit ihn beim logopäde gewesen aber das ist heute echt nur zum vorteil
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
8 Antwort
meiner ist auch so eine sprechfaule socke
ist jetzt 17 monate und babbelt ausser papa und mama und ei ei für seinen stoffhasen und hase auch noch nichts zwar bemüht er sich manchmal ganz leise was zu versuchen aber so richtig naja meistens ist es ein ug und ug ug zwar versteht er alles wir waren letztes jahr auch beim hno alles ok jedoch ist er vom laufen richtig fix und geht auch schon die treppe richtig runter denke die einen sprechen eher und sind dafür in der motorik eher zurückhaltend die anderen sind wie die unseren mach mir aber keinen stress früher oder später babbeln sie alle und wer weis ob es uns dann nicht zuviel wird :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
9 Antwort
palle1479
hallo habe 3 kinder und mein jüngster wird nächste woche 3jahre alt als mein kleiner mit zwei jahren auch mal gersde 5 wörter konnte bin ich zum logopäden das hat nicht viel gebracht.was hilft zum beispiel ist bei meinem war es so meiner hat zu essen zum beispiel nana gesagt du musst dann sagen ja genau essen und das immer und immer wieder und irgendwann merkt er sich das du brauchst sher viel geduld und viele bücher anschauen also bilderbücher.es gibt einfach kinder die brauchen länger und es gibt kinder die können es schnell
leonie8
leonie8 | 27.03.2008
10 Antwort
RE: ab wann sprechen
Hallo du solltest dir wirklich keine Sorgen machen jedes Kind ist anders, mein KA hat mich beruhigt Kinder mit ca 18 monaten verstehen ca 250 Wörter . reden tun sie aber nur einen Bruchteil davon . mein Kleiner hat für 4 verschiedene Sachen eine Ausdruck . manchmal ists schon schwer es ihm recht zu machen . aber du wirst sehen in ein paar Monaten redet er wie ne Quasselstrippe . lg aus Wien
Kevin2006
Kevin2006 | 27.03.2008

ERFAHRE MEHR:

Wann müssen kinder Farben können?
21.07.2011 | 13 Antworten
hilfe mein kind sagt "scheisse"
25.03.2011 | 18 Antworten
Nicht sprechen mit 18 Monaten normal?
28.02.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x