⎯ Wir lieben Familie ⎯

Sexuelle Erfahrungen bei 3Jährigen

superpooper
superpooper
06.10.2010 | 5 Antworten
Hallo Mamis.Bin etwas durch den Wind und denke ständig darüber nach..Also, ich erzähle mal:Meine Tochter wird im November 3Jahre alt und ist am 15.09.in den Kindergarten gekommen.Ich kann leider nicht genau sagen ob sie es vorm Kindergartenstart auch gemacht hat oder ob ich jetzt nur extrem darauf achte.Meine Kleine hat einen Arztkoffer zu Hause und ganz oft(kennen bestimmt alle)müssen Mama, Papa oder die Stofftiere untersucht werden, aber wenn ich in einem anderen Raum bin und sie mal alleine Arzt spielt, untersucht sie sich selbst und zwar dort, wo unser FA UNS untersucht.Ist das normal in dem Alter?Bin echt nicht prüde und lauf auch nackig vor ihr rum, um zu zeigen das alles normal ist.Was soll ich machen?HILFE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nichts
solang sies nicht in der öffentlichkeit macht, soll sie sich ruhig anschauen womit sie ausgestattet worden ist. hat auch nur was sexuelles wenn du erwachsen bist, für kinder ist dass das selbe wie arm oder bein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010
2 Antwort
..........
Ja das ist total normal.habe ich mal gelesen. Vor allen dingen entdecken auch Kinder das es ein schönes Gefühl erzeugt wenn man sich ""da unten"" anfasst/untersucht, hat aber mit erwachsener Sexualität nix zu tun.sie interessieren sich einfach dafür. macht meine 4 jährige auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010
3 Antwort
total normal.
mach dir mal keinen kopf. schon säuglinge empfinde lust. deine kleine entdeckt sich und ihre sexualität. ich kann mir sehr gut vorstellen, wie ungewohnt und durchaus auch unangenehm das sein kann für dich, aber es ist stinknormal. wenn du ihr jetzt das gefühl gibst, sie mache etwas unanständiges oder da unten ist es schmutzig, dann könntest du ihre entwicklung hemmen. selbsbefriedigung ist ja total normal und was schönes. huch, so oft normal benutzt.. also, keinen kopf machen! :)
naco
naco | 06.10.2010
4 Antwort
@naco
Puh, danke.Einem schwirrt ja doch ne Menge im Kopf herum, gerade wenn es um Mädchen geht.Denn kam noch der Kindergarten hinzu, wo man sich auch manchmal denkt, ob sie immer behütet werden oder nicht doch mal alleine sind und abgefangen werden von irgend einem älteren Kind.Okay, okay . mein Herz schlägt wieder einigermaßen normal.Danke für deine schnelle Antwort.
superpooper
superpooper | 06.10.2010
5 Antwort
Grins
meine hat mit 3 gesungen hab ein pipi und popo und hat sich immer angeschaut also ganz normal
sternenelfe79
sternenelfe79 | 06.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Erfahrungen Ssw 6+4
23.01.2017 | 10 Antworten
Erfahrungen mit Clomifen Ferring
16.09.2015 | 8 Antworten
Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
Erfahrungen mit PDA ks.?
02.01.2013 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x