Abendgestaltung mit Säugling

alicia74
alicia74
21.06.2009 | 7 Antworten
Hallo erfahrene Mamis, ich brauche mal ein paar Ideen. Unser Sohn ist jetzt 15 Wochen alt (korrigiert 10 Wochen, da 5 Wochen zu früh gekommen) und wir sind uns unsicher, ob wir ihm abends zuviel zumuten. So ab 19 Uhr hat er immer seine aktivste Phase, so dass wir dann immer viel mit ihm spielen und kuscheln. Er ist dann den ganzen Abend bei uns im Wohnzimmer (macht dann auch mal ein kleines Nickerchen), bis wir ins Bett gehen. Da schauen wir dann hin und wieder auch mal fern. Nach der letzten Flasche (irgendwann zwischen 23 und 1 Uhr) wird bei uns im Bett noch mal gekuschelt und dann lege ich ihn in sein eigenes Bettchen, das bei uns im Schlafzimmer steht. Dort schläft er dann auch problemlos ein.
Wie habt ihr das geregelt, wir machen uns Sorgen, dass die Geräuschkulisse des Fernsehers oder wenn wir uns unterhalten oder was auch immer, auf Dauer zuviel ist. Allerdings kann ich ihn auch schlecht in sein Bettchen legen, wenn er noch so aktiv ist.
Wie seht ihr das und wie habt ihr das gelöst?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Meine Große ist auch erst immer mit uns ins Bett gegangen, das war dann so zwischen elf und zwölf. Erst mit guten 5 Monaten hat sie sich es anders überlegt und wollte abends ihre Ruhe. Dies tat sie kund, indem sie um acht Uhr anfing zu brüllen. Nach ein paar Tagen habe ich sie hingelegt, und siehe da - das Kind schlief. Wenn es nicht ok für euren Sohn wäre, würde er es euch sicherlich auch mitteilen.
Backenzahn
Backenzahn | 21.06.2009
2 Antwort
also
wie ich weis nemen kidner sehr viel wahr an ihr umgebung . schon im bauch lernen sie stimmen zu unterscheiden. aber ich glaube nicht das es schlimm oder schadent ist wenn ihr mit dem kind spilet udn gleichzeitig der frernseher läuft ... nun ja villeicht nicht grade so laut machen ... aber am sonsten sehe ich da keine probleme .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2009
3 Antwort
also
meine hebamme meinte das bei meiner kleinen der tv stört da sie die letzte flasche im wohnzimmer bekommen hat und da der fernsehr immer an war. sie meinte das können die kleinen noch nicht verarbeiten. muss dazu sagen meine kleine will nicht in ihrer wiege schlafen deshalb meinte sie ich soll mal den fernsehr aus lassen- aber habs noch nicht probiert :O)
sabrinaSR
sabrinaSR | 21.06.2009
4 Antwort
hi
unsere maus war anfangs auch immer mit im wohnzimmer bis wir abends ins bett sind. und nach und nach wollte sie immer ne stunde früher ins bett. mittlerweile geht sie um sieben abneds ins bett. das ist bei allen so gewesen die ich kenne. deren kinder waren anfangs auch immer im wohnzimmer bis die eltern ins bett sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2009
5 Antwort
Hallo
bei uns war es ähnlich. Wir hatten die beiden auch immer bis wir ins Bett gegangen sind in unserem Wohnzimmer. Der Fernseher ist am Anfang nicht gelaufen wenn die Babys mit dabei waren. Wir haben gelesen wenn die zwei geschlafen haben oder Ihnen einfach zugesehen. Später ist natürlich auch bei uns ab und an mal der Fernseher gelaufen aber immer nur leise und wir haben eine Decke an der Seite des Laufstalls befestigt, damit die zwei nicht reingesehen haben. So handhaben wir es immer noch und die zwei sind nicht aufgewühlt wenn wir sie ins Bett bringen. Es ist für sie sogar schön, wenn sie uns beide zusammen reden hören und manchmal schlafen sie auch jetzt noch dabei ein. Ich denke sie wissen, wenn sie uns hören ist alles in Ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2009
6 Antwort
machen es auch so
unser Sohn ist jetzt 13 wochen, und er geht auch dann ins bett wenn wir ins bett gehen und wir genießen das alle die kleinen melden sich wenn sie ehrf ihre Eruhe habne wollen mfg
mattes14807
mattes14807 | 21.06.2009
7 Antwort
danke
das beruhigt mich
alicia74
alicia74 | 21.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Säugling kommt alle 2 Stunden!
07.12.2013 | 18 Antworten
Braune Fäden im Stuhl beim Säugling
06.05.2011 | 12 Antworten
säugling hält luft an
20.02.2011 | 7 Antworten
säugling erbricht sehr viel
08.01.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading