Umstellung Pre auf normale Milch

kaeferlein1
kaeferlein1
20.11.2010 | 10 Antworten
Hallo,

meine Schnecke ist jetzt seit zwei Wochen ein Jahr. Morgens möchte sie immernoch die Milchflasche haben. Sie nimmt diese auch nur von mir. Die Milch trinkt sie auch ausschließlich aus der Nuckelflasche. tagsüber trinkt sie Wasser und co. aus Becher und Trinklernbechern. Da ich nie umgestellt habe, bekommt sie immernoch die Pre-Milch. Kann ich einfach so auf normale Milch umstellen? Wie lange habt ihr die Flasche gegeben?
Ansonsten isst sie alles normal mit uns. Frühstück, Mittag, Abend und zwischendurch. Denke, dass sie die Flasche morgens einfach noch als Kuschelmahlzeit möchte.

Danke für Eure Tipps.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Also meiner ist fast 2, 5 und will früh noch seine Milchflasche. Er trnkt sie auch nur aus der Nuckelflasche - tagsüber nimmt er ne Tasse. Ich habe bis zum 2. Geburtstag die Kindermilch von HIPP gegeben und dann von heut auf morgen auf Kuhmilch umgestellt. Hat er auch Problemlos mitgemacht - aber er war auch schon 2.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
2 Antwort
@Mama-Pucky
Da bin ich ja froh, dass andere Kinder auch noch die Milch aus der Nuckelflasche trinken. Dachte schon, ich habe was falsch gemacht in dem Alter..
kaeferlein1
kaeferlein1 | 20.11.2010
3 Antwort
@kaeferlein1
Nein du machst da nix falsch. Solange es nur die 'Morgenmilch' ist und die Kinder tagsüber aus ner Tasse trnkn find ichs voll ok. Meine Mama selber hat ihren Kakao aus der Nuckelflasche getrunken bis sie 9 war und 2 Freundinnin von bir bis sie jeweils in die Schule gekommen sind. SOlange will ichs aber nicht. Mit 3 ist dann Schluß. Aber deine Maus ist doch erst 1 Jahr - lass ihr das Fläschchen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
4 Antwort
@Mama-Pucky
Das Fläscheen darf sie morgens auch gerne weiter bekommen. Bin mir nur nicht sicher mit welcher Milch. Machst Du die Milch warm? Bei Pulvermilch lässt sich das ja leichter realisieren, lauwarmes Wasser aus dem Hahn und die Milch ist angenehm warm ...
kaeferlein1
kaeferlein1 | 20.11.2010
5 Antwort
...
mein Sohn trinkt morgens im Bett auch immer noch ne Milch aus der Flasche. Mit 12 Monaten kannst du ruhig auf Vollmilch umstellen. Mein KIA hatte mir damals empfohlen, nach und nach umzustellen. D.h. du bereitest etwas weniger Pre vor u. gibbst dann einfach am ersten Tag 1/4 als Vollmilch dazu. Innerhalb der nächsten 3-4 Tage erhöhst du einfach den Anteil der Vollmilch langsam, so dass sie am 4. o. 5. Tag reine Vollmilch hat- das ging bei uns super. LG
syl77
syl77 | 20.11.2010
6 Antwort
@kaeferlein1
Ja mach sie warm - so dass sie Raumtemperatur hat. Kalt oder dolle warm mag er sie nicht. Ich denke Zimmertemp. ist da aber auch am besten wir den Bauch. Bei meinem ist die Milch sein 1. Frühstück. Und dann frühstückt er aber in der Kita bzw. am WE bei unsnochmal mit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
7 Antwort
@Mama-Pucky
genauso ist es bei uns. Ist die erste Mahlzeit um in den Tag zu starten. Und dann gibt es "richtiges" Frühstück in der Krippe, bzw. zuhause. Danke für die Tipp´s.
kaeferlein1
kaeferlein1 | 20.11.2010
8 Antwort
meine Tochter ist
22 Monate und bekommt abends noch ne Milch aus der "nuckelflasche" ich halte sie aber fest so dass sie die wirklich in eins leer trinkt und nicht nur nuckelt! Wir haben mit 12 Monaten einfach immer weniger Pulvermilch und dann einfach mit Kuhmilch gemischt gegeben, nach ein paar tagen trank sie dann Kuhmilch!
elena1702
elena1702 | 20.11.2010
9 Antwort
huhu
meine tochter is 3, 5 jahre alt und trinkt morgends immernoch eine flasche kakao. sie braucht die einfach noch. amy bekam auch bis 1 jahr die pre, weil ich nie umgestellt habe, gab einfach keinen anlass dazu. zum 1. geburtstag ließ ich sie milch probieren und von da ab trank sie nurnoch 3, 8er frische kuhmilch. seid die oma ihr mit 18 monaten das erste mal kakao gab trinkt sie nun nurnoch kakao ;) von daher ... probiers einfach ;) und wenn sie es aso auf anhieb nicht mag, dann stell halt langsam um.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
10 Antwort
...
Lena ist jetzt 2 jahre alt geworden und sie bekommt abends vor dem Einschlafen noch ne Flasche Pre-Milch aus ihrer Nuckelflasche. Wir waren vor kurzem im Krankenhaus und dort bekam sie von einer Schwester ne 1er Milch aus der Nuckelflasche. Und sie meinte zu mir, wir müssen nicht unbedingt auf Kuhmilch umsteigen. Wir sollten halt nur überlegen, ob wir auf ne 1 er oder so umstellen wollen. Die sind für Kinder in dem Alter noch nahrhafter. Bis jetzt sind wir aber bei der Pre geblieben.
Trami
Trami | 20.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Von pre direkt auf 2er Nahrung ?
23.11.2014 | 4 Antworten
schwingstuhl oder normale 4Beine?
05.01.2013 | 4 Antworten
normale Milch oder Kindermilch
16.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading