Wie oft Fleisch/Wurst?

Corie
Corie
21.01.2011 | 14 Antworten
Hallo,
ich hab da mal eine Frage. Mein Kleiner wird Ende des Monats 17 Monate alt .. und er ist eigentl. ein sehr guter "Esser" ;-)
Er isst natürlich voll bei uns vom Tisch mit. Was mir allerdings erst jetzt richtig bewusst geworden ist ;-) wir essen nicht wirklich oft Fleisch und Wurst .. somit natürlich auch unser Kleiner nicht. (Es gibt höchstens 1x in der woche Fleisch und Wurst) ansonsten halt viel frisches Gemüse .. und oft Nudeln ab und an auch Fisch.
Ist das ok? hab erst kürzlich mit einer Mama gesprochen, deren Kind täglich Fleisch oder Wurst bekommt .. sie meint, das sei wichtig für die Entwicklung..hm.
Wie sieht das bei euch aus? auch täglich Fleisch?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu
also meine maus ist 20 mon und isst fast gar kein fleisch. sie will es einfach nicht. naja wurst isst sie auch nur ab und zu obwohl wir schon oft wurst / fleisch essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
2 Antwort
wir essen fast täglich fleisch/fisch/wurst
romina liebt z.B. ihre knackwurst... wir essen auch oft etwas mit hack aber am meisten gibt es pute oder hähnchen.romina ist eine sehr pingelige esserin und piekt nur ein/zwei gabeln von unserem essen, meistens bekommt sie ne extra wurst :-( wir essen unser brot auch immer mit wurst :-D oh man, jetzt wo ich drüber nachdenke sind wir ja richtige kanibalen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
3 Antwort
re
Frage mich gerade, wo dein Kind Eisen her bekommt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
4 Antwort
@HelenaundEric
ich sagte ja auch nicht, dass er gar kein Fleisch bekommt... halt meist nur 1x die Woche...und fisch. Denke, das ist gesünder, als wenn das Kind jeden Tag Fleisch bekommt.... oder vorallem Wurst.
Corie
Corie | 21.01.2011
5 Antwort
@Corie
Einmal in der Woche ist zu wenig...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
6 Antwort
@HelenaundEric
hmmm...dankeschön. Dann muss ich das wohl ändern. Es wird einem auch erst bewusst, wenn man mit jemand anderen darüber redet *lach* dass wir wirklich nicht viel Fleisch u. wurst essen.... Lg
Corie
Corie | 21.01.2011
7 Antwort
Hallo
Ja das stimmt, Kinder haben einen erhöhten Eisenbedarf, darum gibts bei uns auch fast täglich Fleisch, außer es gibt halt Fisch, den gibts 2x die Woche. Ich achte auch darauf, dass ich viel im Vollkornprodukten koche, da ist auch mehr Eisen und Vitamine enthalten. Außerdem beschwert sich mein Freund, wenns nix "Gescheites" gibt . Wir essen aber hauptsächlich Pute und Hähnchen oder Sachen mit Hack seltener mal einen Surkarreebraten, Gulasch oder Rindsrolladen. Am allerliebsten isst Sophia Würstchen und Fleischkäse. Sie isst aber auch viel Gemüse und Obst, nur Milchprodukte mag sie nicht so gerne, da isst sie nur Käse. Find ich aber auch ok so, weil sie lange das Kuhmilcheiweiß nicht vertragen hat und sie sucht sich schon selbst aus was ihr guttut. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
8 Antwort
@Corie
also soweit ich weiß, geht die Empfehlung bei BABYS!!! schon dahin, dass 6x Fleisch die Woche empfohlen wird um den erhöhten Eisenbedarf zu decken! Also Fleisch an sich ist gesund, mit Wurstwaren soll man deshalb aufpassen, weil die oft sehr fettig sind und gewürzt, aber gegen eine Putenwurst die fettarm ist, ist absolut nix dagegen einzuwenden, wenn die eine Kind täglich isst! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
9 Antwort
ups vergessen
meinte 6x die Woche 30g Fleisch... das war die Empfehlung als wir mit Beikost angefangen haben. Unsere Mäuse sind eh fast gleich alt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
10 Antwort
Hi
Meine Maus is auch 17 Monate u ißt mehrmals die woche fleisch in form von Wurst, wiener oder beim essen Schinkennudel wobei sie dann mehr die Nudel isst, sie liebt Nudeln zur Zeit, Gemüsehackauflauf, und und und ... aber es gibt auch mal ein zwei tage da isst sie kein fleisch! Sie isst ausgewogen u alles viel obst u gemüse aber auch gern süßes!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
11 Antwort
@all
vielen Dank für eure Antworten. Als ich mit der Beikost angefangen hab...hat er auch öfter fleisch bekommen...ist jetzt eigentl. erst seit er gut 1 Jahr ist, dass er nicht mehr so häufig Fleisch isst, da er eben bei uns am Tisch mit isst. Gut, ich weiss auf jeden Fall jetzt Bescheid ;-) mehr Fleisch muss her. Vielen Dank für Eure Antworten. LG
Corie
Corie | 21.01.2011
12 Antwort
hi
bei uns gibts jeden tag wurst und fleisch jeden 2tag! =)
Mischa87
Mischa87 | 21.01.2011
13 Antwort
Hallo
wegen dem Eisen was in Fleisch ist. Es ist richtig dass Kinder einen erhöhten Eisenbedarf haben, deswegen aber gleich die Ernährung umstellen würde ich erstmal nicht. Wenn Du das Gefühl hast dass Dein Kind evtl Eisenmangel hat lasse es doch mal beim KA abklären, ist ein kleiner Pik und nach etwa 10min weißt Du ob überhaupt ein Eisenmangel vorliegt. Und wichtig, wenn Fleisch wegen Eisenaufnahme dann rotes Fleisch, also Rindfleisch. In hellem Fleisch, also allem Geflügel, ist fast kein Eisen enthalten und im Schweinefleisch auch nur gering. Da hast Du dann mit Gemüse einen höheren Eisenanteil. Bei uns gibt es zweimal die Woche Rindfleisch und ansonsten gibt es bei uns auch kein Fleisch. Ab und an mal ein wenig Wurst, die mag unser Zwerg aber nicht. Bei ihm wurde jetzt erst, nach Krankheit, Blut abgenommen und er hat keinen Eisenmange und seine Werte sind alle super gut. Und noch ein Tipp, zum Fleisch immer Obst mit Vitamin C geben, durch Vitamin C wird die Aufnahme von Eisen erleichtert.
coniectrix
coniectrix | 21.01.2011
14 Antwort
@coniectrix
danke dir für deine wirklich sehr interessante Antwort. Bei uns gibt es, wenn Fleisch dann auch nur Rindfleisch und wie gesagt, sehr viel Gemüse und eben auch zum Fleisch 1x die Woche Fisch. Wurst, wenn dann nur mal eine Wiener-Wurst zum dran knabbern. Obst und Milch bzw. Milchprodukte gibt es auch jeden Tag. Es ist gar nicht so einfach für eine wirklich gesunde und ausgewogene Ernährung zu sorgen... :-(
Corie
Corie | 21.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Schlechtes fleisch gegessen?
28.08.2016 | 2 Antworten
Alternativen zu Wurst aufs Brot
06.11.2014 | 34 Antworten
Salami Ja oder Nein?
01.02.2012 | 15 Antworten
Wie oft in der Woche Fleisch?
09.05.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading