Mein Kind isst keine Wurst und kein Käse

aimeesmom2009
aimeesmom2009
21.07.2011 | 10 Antworten
Hallo,
ich habe mal eine kurze Frage an euch. Meine Tochter(bald 2) hatte anfangs nicht das Gewicht was ein normales Kind in ihrem Alter hatte (sie kam auch nur mit 2350g war aber kein Frühchen). Sie war deswegen auch schon in der Kinderklinik, da hatte mir die Ernährungsberaterin gesagt das ich ihr ruhig Nutella, Fruchtzwerg sprich alles was Süß ist und auch am Gewicht mit spielen könnte geben. Jetzt haben sich mein Mann und ich gedacht kann es ja nicht sein das unsere Tcohter mit fast 2 Jahren sich morgens und abends nur von Nutellabroten ernährt (Mittags isst sie alles was ich koche bzw. probiert es auch)also haben wir angefangen auch Kirikäse und Wurst (wie t.B. Bärchenwurst) zu kaufen und in der Hoffnung der Kindsgerechten Bilder das sie es auch essen wird. Aber nein. Da isst ssie lieber ein trockenes Brötchen, Brot wie auch immer als sie Käse oder Wurst essen soll bzw. mal zu probieren. Morgen habe ich auch ein Kinderarzt termin deswegen. Nur vorab wollte ich gerne Wissen was ihr dazu meint oder ob ihr noch besondere Tipps für uns habt. Danke schon mal im Vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hmmm
Finde das echt sehr schwierig. Grade wenn sie so leicht ist, wäre es mir nämlich auch lieber wenn sie Nutella isst, statt gar nicht. Vielleicht gehst du mal zusammen in nen Supermarkt mit ihr und lässt sie ne Marmelade aussuchen? Ich mein, ist jetzt auch nicht besser, aber ich glaube es wäre ganz gut wenn immer mehr dazukommt. Oder aber sie mag einfach zum Frühstück oder so nichts salziges, weil sie es nicht kennt?! Vielleicht mal Müsli mit Joghurt oder sowas probieren? Aber das sind nur Tipps... ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2011
2 Antwort
Oh und was mir noch einfällt :D
Ich hab als Kind nie diese Kindersachen gegessen. Meine Eltern hatten immer so Wurst in Tierformen gekauft, hab ich nicht gegessen, weil ich die Tiere zu süß fande. AUch diese Butterkekse in Tierform und so Nuggets in Tierformen aber ich nicht gegessen. Ich glaub das ist bei deiner auch net der Fall, aber n Versuch wäre es ja wert. ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2011
3 Antwort
huhu
geh mit ihr einkaufen, vll sucht sie was selbst raus. Andere Möglichkeiten: Marmelade, Erdnussbutter, Butter pur. , Jogurt
Phanthera
Phanthera | 21.07.2011
4 Antwort
Einkaufen
Meine Tochter ist immer mit dabei wenn ich mit ihr einkaufen gehe. Sie hat sich auch schon ein paar mal Käse oder Wurst oder anderes ausgesucht aber dann trotzdem nicht gegessen. :(
aimeesmom2009
aimeesmom2009 | 21.07.2011
5 Antwort
@aimeesmom2009
hmmm... Das ist doof. Ich glaube ich würde es ihr einfach immer und immer wieder anbieten. Du kannst ja fast nichts anderes machen... Oder mal versuchen ihr zu erklären das sie das Essen sollte, weil da Bausteine drin sind die ihr Körper braucht um Knochen zu bauen oder sowas und sie sonst doch immer klein bleibt, weil die in Nutella nicht drin sind? Also sowas würde ich vielleicht auch mal probierne. Aber ob das klappt, sehr fraglich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2011
6 Antwort
mh...
Also ich würde ihr beim Einkaufen auch mal ne Kleine Ecke zeigen, wo sie sich eine bestimmte Käsesorte o.Ä. aussuchen. Womöglich überwiegen Stolz und Neugierde und sie isst es dann auch. Ansonsten würde ich sie echt immer drauf aufmerksam machen, dass du AUCH gerade Leberwurstbrot isst und dass das alle großen essen! Sonst, wenn sie es ganz abwert, mal Butterbrot mit Kräutersalz oder Erdnussbutter anbieten? Oder dass es bei den Großeltern mal nur Käse abends gibt, weil alles andere "leer" ist? Wenn alle Kreativität nix nutzt, lass sie in Frieden und warte ein paar Monate ab, dann wirds schon von selbst kommen...
Strandsophie
Strandsophie | 21.07.2011
7 Antwort
...
Soll ich Dir mal was sagen, das war aber ein Sch...tipp von der Ernährungsberaterin. Also wenn ich mich an Nutella gewöhnt hätte, würde ich die auch nicht so gerne durch Wurst ersetzen. Schließlich sind wir Menschen von Geburt an auf süßes gepolt. Ich würde vielleicht trotzdem mal eine Zeitlang stur durchhalten und ihr keine Nutella aufs Brot schmieren. Zur Not isst sie das Brot halt so. Irgendwann will sie dann vielleicht doch wieder Brot mit Geschmack. Es ist ja nicht so, dass in Brot keine Kalorien drin wären. Ich bin ja schon eher dafür Kinder wenn dann bewusst naschen lassen und nicht noch ständig die Süßigkeiten aufs Brot zu schmieren. Ich denke wirklich helfen kann Dir nur der Arzt.Hier bei Mamiweb sind wir alle Laien und jedes Kind ist nun mal anders. Nur eins möchte ich Dir noch sagen. Mir haben sie früher Fischöl gegeben weil ich zu leicht war und heute muss ich immer etwas für meine Figur tun um nicht mollig zu sein ....
sunshine_2102
sunshine_2102 | 21.07.2011
8 Antwort
Hi
Ich würde ihr einfach immer wieder was anbieten, egal ob käse, streichkäse oder einfach leberwurst oder butter?! ... wenn nicht dann gib ihr nur frühs oder nur abends nutella! Mia isst auch gern Nutella oder Marmeladenbrot .. aber auch mal wieder butter brot, mal nur den belag, mal käse, mal wurst! Ganz verschieden ... mal aber auch nur 1 bissen u das wars! Laß sie bei dir beissen u probieren, frag sie was sie mag, Mia sagt bzw. entscheidet frühs selber was sie drauf will ... oder versuchs mit Müsli, joghurt mit Früchten, gekochtes Ei ... Zum arzt würd ich wenn sie sonst normal isst nicht unbedingt deswegen gehen, denn er kann ja auch nix machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2011
9 Antwort
essen
alles kommt zu seiner zeit... meiner hat auch fast kaum wurst und sowas gegessen immer nur eintönig aber mit der zeit hat sich das mitterweile gelegt und er war fast 3 jahre alt.mach dir also net sooo viele gedanken darüber
Unger
Unger | 21.07.2011
10 Antwort
abbeisen
Wir haben ihr immer wieder nahegelegt :Guck mal Mama und Papa essen das jetzt auch, oder in der Krabbelgruppe wo wir zusammen Frühstücken : Guck mal Emma ist jetzt auch Käse auf ihrem Brötchen. Das interessiert sie überhaupt nicht. Zum Kinderarzt. Ich denke schon das uns das helfen wird. Entweder haben die Tipps für uns oder sie werden uns an eine andere Erhnährungsberaterin weiter überweisen. Und ich denke das ich nicht die erste mit dem Problem bin.. Das ihr alle auch nur Laien seit das ist richtig. Aber vlt gibt es ja auch Mütter oder Väter die das gleiche durch lebt hatten, und mir dann beschreiben können wie sie damit umgegangen sind. Das hilft uns ja auch schon weiter. Und nochmal danke für eure Antworten ich denke das geschriebene wird mich ein bisschen beruhigen. Und hilft mir /uns auch ein bisschen weiter... :)
aimeesmom2009
aimeesmom2009 | 21.07.2011

ERFAHRE MEHR:

baby 11monate isst nichts
21.11.2014 | 12 Antworten
mein kind isst so viel !
07.09.2012 | 17 Antworten
Kind isst schlecht / 26 Monate
26.10.2011 | 11 Antworten
mein kind isst wenig, warum so dick?
25.11.2010 | 18 Antworten
♥ WELCHE WURST UND KÄSE ♥
27.08.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading