stäbe aus gitterbett raus genommen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.02.2012 | 18 Antworten
wie alt waren eure mäuse, als ihr die stäbe aus dem gitterbett raus gemacht habt?
meine kleine is nu 17 monate und bin am überlegen die raus zu nehmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
unsere sind seit knapp 14tagen draussen.Mussten das mache da meine tochter drueber geklettert is, trotz ganz abgesenktem lattenrost
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 29.02.2012
17 Antwort
also ich würde die nicht eher raus machen, bevor dein sohn über das gitter klettert. wozu auch? es ist zum schutz da! mein sohn ist jetzt 23 monate und daran ist noch nicht zu denken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2012
16 Antwort
hallo! Also, wir haben die Stäbe bestimmt schon raus, wie sie 15/16 Monate alt war. Mein kleiner TEufel ist vorher schon öfters am Klettern gewesen und einmal sogar rausgefallen, obwohl die Liegefläche komplett unten war. Da haben wir sie raus. Einmal ist mir nachts das BAbyfon ausgefallen und sie hat geschrien und geschrien und ich habs nicht gehört , da ist sie rausgeklettert zur tür gelaufen und hat voll dagegen gebumbert. Hab ich einen Schreck gekriegt. Aber es hat sich gelohnt, die STäbe rauszunehmen, dnek ich.
GoodThings
GoodThings | 22.02.2012
15 Antwort
@Hexe29 : Wir hatten das Lattenrost auch ganz unten, als Felix da irgendwie rausgeklettert ist... Das ging alles blitzschnell und wie gesagt - er war gerade ein Jahr alt...
bambi_1981
bambi_1981 | 22.02.2012
14 Antwort
Wir haben sie nie rausgenommen, weil unser Sohn auch nie versucht hat, drüber zu klettern.Was auch gar nicht ging, weil der Lattenrost bis ganz nach unter gestellt war.Er wäre nie im Leben über das Gitter gekommen.Auf jeden Fall hab ich sein Bett umgebaut, also komplett die Gitter weggemacht, da war er ca. 2 Jahre alt.
Hexe29
Hexe29 | 22.02.2012
13 Antwort
das kommt bestimmt noch... Felix war schon immer ein kleiner Wildfang und unendlich neugierig!! da war nichts sicher... und bei Lukas ist es jetzt alles noch ein Zacken schärfer ;) der ist noch neugieriger, will alles ausprobieren und ist flink wie ein Blitz... denke da werden wir die Gitter auch recht zeitig aus dem Bettchen nehmen müssen...
bambi_1981
bambi_1981 | 22.02.2012
12 Antwort
unserer kleinen reicht es wenn ich tagsüber die stäbe raus mache und sie somit in ihr bett zum toben, kuscheln etc kann. Sobald ich die stäbe wieder rein mache weiß sie das schlafenszeit ist und da gibt es dann auch keine probleme. Sie brabbelt noch einen moment vor sich hin und dann ist gut. Aus dem bett abgehauen ist sie nur einmal, da war sie acht monate, keine ahnung ob sie sich an den schreck noch erinnert, aber seitdem hat sie es noch nie wieder versucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2012
11 Antwort
@bambi_1981 ja genau, meine maus geht auch nich allein raus. hab morgens ab und an mal die stäbe raus gemacht, aber sie hat sich irgendiwe nich getraut da raus zu krabbeln. weiß aber nich warum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2012
10 Antwort
Huhu, habe heute mal wieder die komplette Seite von meiner 2 Jahre alten Tochter vom Gitterbett entfernt.Die letzen Tage hatte ich die 3 Stäbe entfernt.Sie hat heut mittag ohne Probleme/Gemecker drin geschlafen und auch jetzt schläft sie ohne die Seite!!! Habe schon öfters immer wieder mal versucht die Stäbe/komplette Seite zu entfernen aber sie hat es wohl immer noch gebraucht weil sie ohne nicht schlafen wollte.Aber jetzt klappts wohl super!!! LG
Jungemama2287
Jungemama2287 | 22.02.2012
9 Antwort
ich war gerade die erste oder zweite Woche nach der Elternzeit wieder arbeiten, als mein Mann mich anrief und erzählte, dass der Wildfang aus dem Bett geklettert ist... auch noch an der engsten Stelle zwischen Bett, Heizung und Fensterbrett :( zum Glück ist aber nichts weiter passiert!! Mein Neffe hatte bis zum Zweiten Geburtstag oder sogar noch länger die Gitterstäbe im Bett und hat gar nicht dran gedacht drüber zu klettern... auch als die Gitter raus waren ist er nicht allein aufgestanden, sondern hat gerufen... Jedes Kind ist eben anders...
bambi_1981
bambi_1981 | 22.02.2012
8 Antwort
@bambi_1981 da is er ja zeitig drüber geklettert, ... meine kleine ist 17 monate und hat das noch nichmal probiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2012
7 Antwort
Felix ist kurz nach seinem ersten Geburtstag über die Gitter geklettert... Wir haben dann auch die Gitter raus genommen... Das war zwar abends etwas stressig, aber irgendwann ist er auch liegen geblieben... LG
bambi_1981
bambi_1981 | 22.02.2012
6 Antwort
hey...also ich hab sie ihm sobald er laufen konnte rausgenommen. da war er ca. 15 monate alt. lg
keisimaileen
keisimaileen | 22.02.2012
5 Antwort
als lenny laufen konnte haben wir die raus gemacht, glaub da war er 15 monate alt. das ist das beste alter meiner meinung nach. er kam auch gut selber raus und rein, außerdem konnte er dann allein zu uns kommen, davor hat er immer angefangen zu schimpfen wenn er wach wurde, als die stäbe raus waren kam er einfach zu uns rüber und hat noch ein wenig weiter geschlafen. ich würde es einfach versuchen, passieren kann ja nix ;-)
ani1983
ani1983 | 22.02.2012
4 Antwort
Also mein Schatz ist jetzt 18 Monate und wir haben die Stäbe am Sonntag rausgemacht, da er drüber geklettert ist. Bis jetzt bleibt er auch schön brav im Bett liegen. LG Sabrina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2012
3 Antwort
Glaub da war se so 18 Monate und total zickig und wollt mir über die stäbe klettern da hab ich se dann raus genommen. Und siehe da sie geht seid her allein ins Bett und bleibt da auch kommt nicht von alleine raus net mal nachm Mittagsschlaf
rosafant1980
rosafant1980 | 22.02.2012
2 Antwort
Mit 13 Monaten die Stäbe raus, mit 16 Monaten hat er ein großes Bett bekommen. Er ist motorisch sehr reif und macht sachen die mein Großer mit 2 noch nicht gemacht hat. Es klappt super, ist noch nicht rausgefallen. Morgens steht er auf und kommt zu mir ins Schlafzimmer gelaufen
-specktiger-
-specktiger- | 22.02.2012
1 Antwort
unser sohnemann war glaub ich 2...
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 22.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Pille danach zu spät genommen?
22.06.2014 | 8 Antworten
Wann wieder raus gehen nach Fieber?
27.02.2013 | 2 Antworten
Baby 7 Wochen raus bei Minusgraden?
07.12.2012 | 19 Antworten
Gitter vom Bett entfernen
18.01.2012 | 12 Antworten
Mirena raus - womit ist nun zu rechnen?
07.06.2011 | 3 Antworten
Magnesium aus Versehen zuviel genommen
03.07.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading