wie bekomme ich meine Muttermund schneller auf?

babyface84
babyface84
27.07.2012 | 14 Antworten
hi ihr lieben frage steht schon oben. gibt es irgendwelche Tipps oder tricks wie man den mumu wischen nach helfen kann meine Ärztin sagt alles wäre Weich gebärmutterhals verkürzt baby liegt schon bereit in geburtsPosition fehlt nur noch das der mumu auf gehen muss nun habe ich auch starke wehen das bringt aber leider nichts. wäre euch sehr dankbar für Vorschläge danke im voraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Der öffnet sich nur durch Wehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012
13 Antwort
Wenn richtige Geburtswehen einsetzen, dann wird er auch aufgehen. Alles andere sind Selbstversuche die nicht zu empfehlen sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012
12 Antwort
@babyface84 ich verstehe dich gut, vor einer woche hatte ich auchnoch abnormale schmerzen, stechen und druck nach unten, jetzt ist oskar5 tagealt;)
larajoy666
larajoy666 | 27.07.2012
11 Antwort
ich durfte nicht mehr gehen bei mia - du kannst nur aussitzen od.mit der hebi reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012
10 Antwort
@oilily1984 solange es dem kind gut geht die herztöne in ordnung sind denke ich werden sie warten dein et ist doch erst noch oder ? ich bin mit mumu 2 cm auch wieder aus dem kh heim gegangen weil sich nix getan hat.
pobatz
pobatz | 27.07.2012
9 Antwort
@oilily1984 meine mumu ist 2Finger offen aber mehr passiert da leider nicht bin schon jeden Tag mehr als 5km unterwegs bauch bei so ein Wetter mehr als starken kämpfen druck nach unten passiert da nichts ach menno wenn die höllische rücken schmerzen auch nicht wären dann hätte ich die restliche Wochen auch aushalten können es gibt doch Gel oder zäpfchen das man im Krankenhaus bekommt oder geben die das nicht? soweit ich weiß geben die wenn dein mumu sowieso schon offen ist
babyface84
babyface84 | 27.07.2012
8 Antwort
Ich habe Himbeerblättertee getrunken mich viel bewegt, Treppen gestiegen oder viel spazieren gegangen, Wohnung geputzt, Akkupunktur und nach dem ich über ET war haben sie mir 3 mal den Muttermund gedehnt.Aber meine Tochter kam trotzdem erst dank Einleitung 10 Tage nach dem ET...
Mummy_von_Layla
Mummy_von_Layla | 27.07.2012
7 Antwort
babyface wenn du rückenwehen hast solltest du bestenfalls ma in einer klinik gehen und es beobachten denn ab 2 cm mumu lassen die dich auch nicht mehr weg und geben dir was gegen die schmerzen und gehst dort wandern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012
6 Antwort
sex, warm baden, bewegung....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012
5 Antwort
man kann sich auch einfach gedulden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012
4 Antwort
bin 39. Woche und der druck nach unten macht mich fertig und rücken schmerzen Auch :(
babyface84
babyface84 | 27.07.2012
3 Antwort
Einfach ein wenig spazieren gehen. Durch die Schwerkraft drückt das Baby dann mehr auf die Gebärmutter, rutscht immer tiefer und dadurch wird sich dann auch automatisch der MuMu öffnen. Mehr kannst du nicht wirklich machen, hast ja bereits Wehen. Ansonsten Himbeerblättertee trinken. Und mit deiner Hebamme sprechen, was sie meint. Aber es dauert was es braucht, bis das Baby da ist.
Rhavi
Rhavi | 27.07.2012
2 Antwort
das solltest du mit deiner hebamme besprechen. bitte keine selbstversuche. manche frauen trinken himbeerblättertee. damit sollte man schon frühzeitig anfangen, aber wie sich das anhört bist du ja schon sehr weit. also frag mal deine hebamme.
SrSteffi
SrSteffi | 27.07.2012
1 Antwort
es kommt, wenns kommen will ;) wehen sind doch ein guter anfang :D wie weit bist du?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schneller und einfacher kuchen gesucht!
29.05.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading