Blasenkateter bei Kaiserschnitt Verweigern?

holly1705
holly1705
22.01.2008 | 13 Antworten
Hi Ihr Lieben Hab Mal Eine Frage Die Mich Sehr Beschaeftigt .. Eine Gute Bekannte Muss Bald Ins Krankenhaus Fuer einen Kaiserschnitt.Es Ist Ihr Dritter Kaiserschnitt(leider viel zu eng gebaut)
Sie Hatte Bei Den ersten 2.mal ganz schlechte erfahrung mit dem blasenkateter gemacht ist nicht von jedem nachvollziehbar ich weiss , trotzdem moechte sie ihn bei dem 3. kaiserschnitt verweigern , da es jedesmal zu boesen entzuendungen kam.
meine frage kann man den blasenkateter verweigen? Oder kann man Ihn nur fuer die op gelegt bekommen .
freue mich ueber jede antwort.
liebe gruesse
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
kaiserschnitt blasenkateter verweigern
also sie wird wohl oder uebel vollnarkose haben . bei den anderen 2 kaiserschnitten ist sie auch gleich aufgestanden und auf s wc etc. sie straeubt sich so gegen den blasenkateter , man kann sie doch nicht zwingen oder ? vielleicht kann man ihn ja legen wenn sie schon schlaeft und wieder ziehen bevor sie wach wird?
holly1705
holly1705 | 22.01.2008
12 Antwort
Wer Kateter liebt versteht das halt nicht
Also ganz ehrlich, ich würd mir auch niemals einen Kateter legen lassen. - Ich habe aber auch normal entbunden Aber selbst bei einem Kaiserschnitt gibt es die Möglichkeit mit den Bettpfannen, - die werden unter den Popo geschoben wenn man muss. Auch wenn man nicht muss - man solls halt mal versuchen. Also hier in Bayreuth ist das normal
Nickiline
Nickiline | 22.01.2008
11 Antwort
.......
also ich fands auch unangenehm aber nach der vollnakose hab ich ihn nicht mehr gespürt am näxten tag morgens wurd er gezogen was ich auch nicht merkte
jessi210
jessi210 | 22.01.2008
10 Antwort
am selben Tag gezogen
Bei einer Bekannten wurde der Kateter am gleichen Tag gezogen, nachdem die Wirkung der PDA nachgelassen hat.
Tabatha107
Tabatha107 | 22.01.2008
9 Antwort
Hallo
Also bei mir hat man den nach drei Stunden wieder rausgenommen. Ich hatte um halb eins den Kaiserschnitt und um halb vier kam die Schwesterund hat ihn gezogen da mußte ich aufstehen und zur toilette gehen. Ich wünschte sie hätte ihn nicht gezogen tat ziemlich aufstehen um zu pinkeln
leosas
leosas | 22.01.2008
8 Antwort
wie soll das bitte gehen?
sie kann ja 4-5 stunden nicht auf toilette! je nach mensch verschieden! aber verweigern neee denke nicht smile
piccolina
piccolina | 22.01.2008
7 Antwort
das geht schon
den Kateter kann deine Bekannte natürlich verweigern!!! Bei uns ist es Standart OHNE Kateder . NUR MUT!!!!!
Nickiline
Nickiline | 22.01.2008
6 Antwort
.....
ich hatte eine normale geburt.. mit PDA.. da ich 10 std nicht auf toilette gewesen bin.. und bestimmt 5liter wasser während der höllischen wehen getrunken hat.. wurde mir während bzw kurz vor der geburt ein blasen katheter gesetzt.. ich wurde nicht gefragt.. sie meinte nur das muss sein... ich habe zb davon nix gemerkt, da ich total betäubt durch die PDA war
Partymaus85
Partymaus85 | 22.01.2008
5 Antwort
......
Also ich kann das gut verstehen, hatte auch einen und mir tat es auch übelst weh, also nochmal möcht ich das auch nicht haben. Aber ob man es verweigern kann weiß ich nicht, denn man brauch ihn ja eigenlich.
dani81LH
dani81LH | 22.01.2008
4 Antwort
wie will
sie das machen sie kann doch gar nicht aufs Wc ich war froh das ich einen hatte.
emilysmami2007
emilysmami2007 | 22.01.2008
3 Antwort
Blasenkatheter
ich war froh, daß ich ihn hatte! glaub schon daß man ihn verweigern kann, aber bist Du sicher, daß Deine Bekannte dann auch nach dem KS so fit ist, um gleich wieder aufs Töpfchen zu springen?Zweifel.... -:) vielleicht sollte sie einfach mal in einer anderen Klinik entbinden, wenn möglich?
Charlie28
Charlie28 | 22.01.2008
2 Antwort
Blasenkatheter
da wird sie wohl kaum dtrum rum kommen, zumindest wenn sie eine PDA nimmt - denn da hat sie ihre Blase mehrere Stunden nicht unter Kontrolle.
sam1506
sam1506 | 22.01.2008
1 Antwort
Keine Ahnung.
Aber wie will sie nach der OP auf die Toilette? In den ersten 6 Stunden ging bei mir nix.
christina23
christina23 | 22.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten

Fragen durchsuchen