Wie habt ihr wehen ausgelöst?

mausi5
mausi5
12.10.2010 | 14 Antworten
Wie habt Ihr Wehen ausgelöst?
Bin über dem Termin. Wer kann helfen danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Sei froh....
...über jeden Tag/Stunde/Minute die dein Baby im Bauch verbringt. Jedes Baby brauch die Zeit zum ausreifen . Es gibt viele Mütter die um jeden Tag kämpfen das es drin bleibt und dann verstehe ich nicht wie andere Muttis darum kämpfen das es raus kommt.... Jede Mutter möchte doch ein gesundes und reifes Kind, aber Geduld und Verstand schieben es oft in weite Ferne...
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 13.10.2010
13 Antwort
leider warten
hallo, bin 38+3 und habe auch keine Lust mehr. Meine Hebamme hat mir heute gesagt, das ich nichts machen kann ausser spazierengehen, damit das Kind stark heruntersackt. Erst dann kann es was werden, wenn der Druck auch auf den Becken und Muttermund kommt. Ich bin selber absolut verzweifelt. Kann nicht mehr liegen stehen oder sitzen. Nerven liegen blank und Hebamme sagt warten. Tut mir leid. Aber trotzdem viel Glück!
jasminminnie
jasminminnie | 13.10.2010
12 Antwort
Wie man Wehen aus löst
Im kochend heißem Wasser baden gehen das ist Wehen Fördernd.
annaleone
annaleone | 13.10.2010
11 Antwort
Herzlichen dank
Das wollte ich von euch hören das warten macht einem kein spass! vorrallem wenn die anderen 2 zu früh oder genau auf den Tag gekommen ist! Danke ich muss etwas anderes denken und mich ausruhen ! das ist schwierig für mich dank allen von herzen!
mausi5
mausi5 | 12.10.2010
10 Antwort
...
rizinusöl.. aber nur mit absprache mit der hebamme!.. war damals 9 tage drüber und bin in den 9.stock hoch und runter gelaufen, aber sie kam dann trotzallem nur mit hilfe eines wehencoctails, den ich im KH bekommen habe :-)
sudi
sudi | 12.10.2010
9 Antwort
Lach
Ich weiß nicht, wie ich sie ausgelöst habe. Sie sind einfach gekommen, als es Zeit für mein Kind war, auf die Welt zu kommen. Ich war 10 Tage über ET und wäre am nächsten Tag eingeleitet worden. Meine Hebamme und ich haben alles versucht außer diesem ominösen Wehencocktail, weil der für das Kind lebensgefährlich werden kann und kein verantwortungsvoller Mensch damit arbeiten sollte. Gegen jeden Wunsch und jede Hoffnung: Du machst gar nichts. Kein Mittelchen wird dein Kind auf die Welt holen, wenn es noch nicht dazu bereit ist. Lediglich ein echtes Wehenmittel, was dir im Krankenhaus gegeben wird, kann die Wehen wirklich und effektiv einleiten. Und das entscheidet das Krankenhaus, wenn du so weit über ET bist, dass es dem Kind womöglich nicht mehr so gut geht. Ansonsten gib deinem Kind einfach die Zeit, es kann ja nicht mehr lange dauern, so oder so. Ich weiß, dass man hofft, es könnte was helfen, aber bekannte Fälle halte ich für Zufälle, weil das Kind auch ohne Sex, Putzen, Zimt, Nelken, Baden, Rotwein und Rizinusöl gekommen wäre. Spar dir einfach die Mühe und entspann dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
8 Antwort
war ich auch 2mal
und nach 24stunden kammen sie selber war auch froh das sie sich von alleine gekommen sind.... lass dem baby seine zeit... kannst ja noch dein bauch foto machen und drauf mit wasserfarben machen und fotogafieren... macht auch spaß .... und ruh dich aus es geht schneller als du denkst viel glück cocode 7ssw
cocode
cocode | 12.10.2010
7 Antwort
früher
hat man gesagt viel laufen und treppen steigen, das ist heute aber überholt weil man wie gesagt heute weiß das das kind entscheidet wann es losgeht. zu mir sagte man ich solle mich erholen und nicht mehr als nötig laufen um kräfte zu schonen.
florabini
florabini | 12.10.2010
6 Antwort
mach lieber nichts
weil es bringt nichts.natürlich kannst du wehen auslösen aber meist bringen die nichts außer stundenlanger wehen, es sind aber keine geburtswehen.dann kann es paßieren das du nach 1-2 tagen so erschöpft bist und ein ks gemacht werden muß. die geburtswehen lößt nur das baby aus, wenn es soweit ist schüttet es ein hormon aus, was dann wiederum wehen auslöst
florabini
florabini | 12.10.2010
5 Antwort
garnicht
einfach warten bis es selber los ging und wenn überhaupt dann wenn der arzt was sagt aber man kann um es zu fördern viel gehen oder heiss baden aber wenn das kind noch nicht will passiert da auch nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2010
4 Antwort
Egal was du machst
es hilft nur wenn dein Bauchzwerg auch kommen will :-) Solange die Ärzte nichts machen...lasse es...dein Zwerg braucht die Zeit noch :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.10.2010
3 Antwort
Wie bitte!!!!
Seit wann löst eine werdende Mutter den selber Wehen aus, das macht das Kind schon selber. Nimmst Du etwa Deine Vorsorgetermine nicht wahr? Der Arzt wird Dich dann schon rechtzeitig ins KH schicken und dort wird unter fachmännischer Aufsicht wenn dann eingeleitet.
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.10.2010
2 Antwort
achso
aber nicht alleine ;) und nicht mehr als du für angenehm empfindest
jennys91
jennys91 | 12.10.2010
1 Antwort
....
.... gehen gehen und nochmal gehen
jennys91
jennys91 | 12.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sind das Wehen oder doch etwas anderes?
05.10.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading