Wie merkt man wenn Babys austrocknen?

Funny160
Funny160
11.03.2008 | 10 Antworten
Hallo!
Ich hab schon oft gehört das man aufpassen muss das dass Baby nicht austrocknet.Nun wollt ich mal wissen wie man sowas merkt oder ob man es von außen sehen kann meine Maus ist 7.Wochen alt und ich biete ihr immer wieder mal Fencheltee an aber den spuckt sie immer aus sie macht zwar nicht den eindruck das irgendwas nicht io ist aber ich mach mir doch sorgen da sie kaum Tee trinkt mir wurde zwar gesagt das wenn sie solange pre Milch bekommen eigendlich nicht wirklich was zu trinken brauchen aber sie brauch doch auch flüssigeres als Milch oder irre ich mich da?

Danke im vorraus!

Lg Funny160 und Annabelle 7.Wochen alt
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
was vergessen
hab das im krankenhaus nachgefragt
DeRi123
DeRi123 | 11.03.2008
9 Antwort
...........
wenn ein baby wirklich austrocknet riecht es nach aceton aus dem mund. außerdem merkt man es wenn man an eine körperstelle drückt und sich die druckstelle nicht gleich wieder zurückbildet.
DeRi123
DeRi123 | 11.03.2008
8 Antwort
keine sorge!!!
es ist toll, wenn babys trinken, denn dann weiß man, das sie später auch was trinken. noch reicht deiner kleinen die milch, auch die 1er oder 2er reicht so. wenn sie aber dann brei ist, solte sie mehr trinken. mein sohn hat erst mit 10 monaten richtig angefangen, zu trinken. vorher bin ich ihm immer mit nem glas oder löffel hinterher, damit er überhaupt was trinkt. du siehst, wenn die kleine austrocknet. sie hat dann ganz trockene lippen, wenns fortgeschritten ist werrden die kleinen aphatisch... alles gute, sonja
DooryFD
DooryFD | 11.03.2008
7 Antwort
was sie zu sich nimmt
langt für ihr alter, biete ihr trotzdem tee an, vllt. traubenzucker mit reinmachen schadet nicht in geringen mengen. Austrocknen tut man erstw enn einige tage nicht flüssiges eingenommen wurde, das tut sie aber mit der nahrungsaufnahme. meine hat erst mit 4monaten doer so tee bekommen, also mach dir dadrum keine gedanken
sunshinesamy
sunshinesamy | 11.03.2008
6 Antwort
Das ist auch so
Wenn die Kleinen die Milch bekommen reicht das. Der Tee kommt später mit der Beikost oder bei starker Hitze. Man merkt wenn Kinder austrocknen, indem Mann sie leicht in den Bauch kneift. Wenn eine Falte extrem stehen bleibt soll das ein Anzeichen sein. Normal ist die Haut glatt.
zickenkind0207
zickenkind0207 | 11.03.2008
5 Antwort
also ich
habe mein kleine von anfang 6 monate lang voll gestillt sie hat dazu nie tee getrunken... erst als sie dann mittags was "richtiges" bekommen hat hat sie etwas tee getrunken umso mehr sie von unserem essen bekommen hat umso mehr tee hat sie genommen... mach dir also keine sorgen wegen austrocknen
Megi
Megi | 11.03.2008
4 Antwort
bei ganz schlimmen Durchfall
kann es sein daß am Bauch die Haut sich ein wenig in Falten wirft also ganz leicht blöde das so zu beschreiben - also wo mein Kleiner Magen darm Virus hatte hat mein KA meinen Kleinen die Bauchdecke hochgezogen um zu sehen wie weit es ihm so fehlt
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 11.03.2008
3 Antwort
deiner kleinen
reicht die pre nahrung! solange sie normal trinken macht das nix! schauen musst du erst dann, wenn dein kind durchfall erbrechen fieber ja halt krank ist weil dann trinken sie automatisch weniger! solange aber alles normal verläuft sollte alles gut gehen:-)
piccolina
piccolina | 11.03.2008
2 Antwort
.......
wenn Babys austrocknen fällt die fontanelle ein.
jessiunit
jessiunit | 11.03.2008
1 Antwort
******
Sie brauch noch kein Tee....wenn du anfängst bei zufüttern sprich gläschen, brei etc. dann kannst du tee anbieten oder wenn sie älter ist. wenn sie ihn ausspuckt dann brauch sie ihn auch nicht. so schnell trocknen kinder nicht aus. wenn sie gut trinkt dann lass ihn auch weg.
Jaycee
Jaycee | 11.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

MERKT MAN DEN EINNISTUNGSSCHMERZ?
16.02.2011 | 5 Antworten
Woran merkt man eigentlich das man
23.03.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen