Hilfe, meine Schwiegermutter mischt sich überall ein

luna1907
luna1907
26.09.2008 | 13 Antworten
.. meine Schwiegermutter mischt sich ständig in unser Leben ein.
Sie regt sich bei jedem über mich auf, obwohl ich sie schon gar nicht besuchen gehe oder mit ihr rede. Da sie sowieso alles schlecht redet was ich sage und vorhabe, hat das ja eh kein Sinn. Finde ich.
Letztens hat sie sich bei iherer Schwiegermutter aufgeregt. Sie möchte, dass Leonie in dem Kindergarten geht, wo sie arbeitet. Das möchte ich aber nicht, da ich keinen Führerschein habe ist es mit dem Fahrrad eine ganz schön lange Tour. Ich möchte Leonie in den Kindergarten schicken, wo ich schnell hinkomme. Außerdem geht in diesem Kindergarten auch ein Kind von unseren Nachbarn, mit die wir uns sehr gut verstehen. Und wenn wir Leonie in diesen Kindergarten schicken, haben unsere Nachbarn auch ihre Hilfe angeboten.
Was soll ich bloß mit dieser Frau machen?
Sie dürfte Leonie eigentlich garnicht sehen, da sie die erste war die gerufen hat \\'ein Kind, um Gottes Willen, nein!\\'. Ich muss auch dazu sagen, dass sie von Anfang an gegen mich war. Sie wollte auch nicht, dass ich mit ihren Sohn zusammen ziehe. Dabei habe ich alles was ich hatte zurück gelassen. Das interessiert hier aber keinen. Meine Oma hat Leonie nur einmal gesehen. Da war sie 2 Monate alt. Ist das nicht traurig? Meine Eltern sehe ich manchmal nur einmal im Monat. Und wir wohnen im gleichen Dorf mit Schwiegermutter und - Oma.
Da sollte sie doch eigentlich Rücksicht auf mich nehmen, oder?
Vielleicht kann mir ja jemand helfen und einen Rat geben ..
LG eure Luna
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Danke!!!
hallo leute, ich danke euch für die vielen antworten. es ist doch schon aufmunternt, dass nicht nur ich so'n problem habe. nach wie vor habe ich trotzdem noch etwas respekt vor meinen schwiegerdrachen. aber sie hat mich ja seit über einem monat nicht mehr gesehen.ich hoffe sie bleibt auch da, wo sie sonst immer war. aber ich denke ihr habt mir mut gemacht. irgendwann platz ich auch. spätestens am weihnachten. denn die möchten immer ein auf heillige familie machen und zusammen feiern. nix da! ich feier mit freund, kind und hund alleine. ich danke euch!!! LG
luna1907
luna1907 | 14.10.2008
12 Antwort
Fortsetzung :-)
Der heute noch bei Mami am Rockzipfel hängt und ihr noch die Stange hält und mir in den Rückenfällt bzw. ihr recht gibt , klar ist seine Mutter , aber wer ist ihn wichtiger seine Mami oder seine Familie ? Samstag war es dann mal wieder so weit sie kam schaut schon so giftig und meint sie wolle wissen was los ist und da ich seit Tagen schon schlechte Laune hatte kam sie mir gerade recht und hab ihr meine Meinung gesagt .... naja das sagt doch schon alles wen der einen Sohn dich schon nicht mehr besucht das würde mir zu denken geben , weil da hast du dich auch schon eingemischt und dann gab ein Wort das andere und nun ist mit meinen Eiszeit , hab 14 Jahre mein Schnauze gehalten , aber irgendwann ist auch mein Fass voll . Er hält nach wie vor zu Mami bin echt drauf und dran zu gehene , ok das einzige gute ist vielleicht sind nicht verheiratet . Will nicht den selben Fehler wie meine Mutter machen mit ihrer Schwiegermutter dort gewohnt
Susilein74
Susilein74 | 13.10.2008
11 Antwort
Das Thema Schwiegermutter wird es leider so lange geben wie es die Schwiegermütter gibt *würg*
Hallo! Kann da auch ein Lied von singen , sind jetzt über 14 Jahre zusammen und haben 2006 einen kleine Tochter bekommen , wohl gemerkt dassie früher schon immer meinte bekommt ihr mal keine Kinder das würde ich ja gar nicht schaffen und müsste balf aufstehen
Susilein74
Susilein74 | 13.10.2008
10 Antwort
Immer diese Schwiegermütter!
wie du siehst geht es nicht nur Dir so! Und manchmal ist es besser einen Schnitt zu machen und sein eigenes Leben zu leben. Mache das was Du für richtig hälst. Und tu sie in den Kindergarten den Ihr ausgesucht habt! Und nicht was Deine Schwiegermutter möchte!! Im übrigen meine hat z. B noch nicht einmal die Zwillinge gesehen! und ich laufe jeden Fag an Ihrer Wohnung vorbei wenn ich die Gr0ße vom Kindi hole. Also nur Mut und wenn was ist du darfst mir immer schreiben! Liebe Grüße
threechilds
threechilds | 26.09.2008
9 Antwort
Immer diese Schwiegermütter!
Hallo Luna, auch ich wohne mit meiner "gliebten" Schwiegermutter im gleichen Ort, sie wohnt nur eine Straße unterhalb von uns. Auch wir haben nur streß mit Ihr gehabt und haben uns seit 10 Jahren immer wieder gestritten, dann wieder versöhnt und dann ging das ein paar Monate gut und dann ging alles wieder los. Dann kam unsere Erste Tochter vor 3 1/2 Jahren und da wollte sie iimmer nur Geschenke kaufen. Das haben wir unterbunden! Dann gab es wieder einen großen knall, frag nicht wegen was genau ich weiß es nicht mehr. Auf jeden Fall gaben wir Ihr nochmals Anfang 2007 eine Chance und haben aber ausdrücklich gesagt das dies die letzte sei. Ich wurde mit unseren Zwillingen schwanger Die Mutter von meiner Schwiegermutter hatte einen Schlaganfall und dann kam der Hammer....sie erzählte im Ort und bei Ihrer Schwester herum das unsere erste Tochter nicht von meinem Mann sei! Das war dann der Urknall...seit dem darf sie keine Kontakt mehr zur Großen haben und auch wir haben keinen Kontakt mehr!
threechilds
threechilds | 26.09.2008
8 Antwort
kenn ich
hau kräftig aufen tisch und mach ihr klar das sie gern gesehene oma ist und bei fragen gern nen tip geben kann aber ungefragt nicht, sag rigoros das ist meine familie das machen wir so und ungebetene einmischung möchten wir nicht, meine schwiegermutter ist das sinnbild eines schwiegerdrachens der dies aller vierteljahre vor de augen geführt braucht
solero-2008
solero-2008 | 26.09.2008
7 Antwort
hallöchen,
dann sage es deine schie-m0nster bescheit.das sie sich nirgends einmischen soll.sonst bindest den kontakt ab und sie kann erstmnal den kleinen nicht sehen.sage ihr es ist euer kind, wenn sie eins haben will soll sie doch pop.... und eins machen lassen.und euch damit in ruhe lassen.ich denke ein anderes deutsch als so versteht sie eh es nicht.
favie67
favie67 | 26.09.2008
6 Antwort
ich kenn das hauch,
hab auch so ein schwiegermonster. ich denk auch immer an das lied von den ärzten. ich vermeiden jeden kontakt...nur zu geburtstagen müssen wir hin. beim letzen geburtstag letzte woche musste ich eines meiner kinder noch in den babystuhl setzen weil es nicht genügend stühle gab...hallo...die wird doch wohl zählen können?! leider hat sich mein männe noch nicht richtig abgenabelt so daß es zwischen uns auch immer deswegen zu reibereien kommen. gibt das kind auf gar keinen fall in die kita wo sie ist! dann redet sie dir ja noch mehr rein!! lg candy
candy7
candy7 | 26.09.2008
5 Antwort
schwiegermutter
Das kennn ich zu gut meinen ist auch ein Drache. Ich habe das 6 jaghre mitgemacht dann war schluss. ich hab kein kontak mit ihr auch meinen kinder nicht und das ist auch gut so.
hülya82
hülya82 | 26.09.2008
4 Antwort
Kennst du
das Lied Lasse red´n von den Ärzten? Ignorier sie einfach, und wenn sie dich doch mal anspricht bleib höfflich und denk dir deinen Teil.
Chaotenbande
Chaotenbande | 26.09.2008
3 Antwort
Hallo
ich hatte damals als ich frisch meinen Mann zusammen war auch ständig stress mit seiner Mutter es wurde dann richtig schlimm, dann sind wir in unsere eigene Wohnung gezogen und da hat sie gemerkt das sie mich nicht so einfach loswird!Mein Mann und ich sind heute über 8 Jahre zusammen und mit meiner Schwiegermutter habe ich heute ein super verhältnis bis auf ein paar Kleinigkeiten aber die gibt es überall
Nikki26
Nikki26 | 26.09.2008
2 Antwort
grrrrrr.........
mach dein ding!!! da fällt mir nur ein zu ein: lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 26.09.2008
1 Antwort
mach das was du willst
hallo das ist euer kind ihr entscheidet das und kein andrer! nein weißt was traurig ist die eltern von mein freund kennen mich noch nicht mal geschweige den kleinen hab die noch nie gesehn....ok die mam 1mal das wars! aber die gehn mir sooo am ars.. vorbei! die haben einfach kein intresse !
Mischa87
Mischa87 | 26.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beziehungsstress wegen schwiegermutter
22.06.2011 | 4 Antworten
meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten
Schwiegermutter hilfe
06.02.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: