ab welchen alter schlafen die meisten babys durch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.08.2007 | 11 Antworten
hallo,
ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen. meine tochter fast 3 monate schläft noch nicht durch, obwohl ich schon einiges versucht habe. ich lege sie zwischen 19.30-20 uhr hin dann kommt sie um 4 uhr und schläft bis acht. lege ich sie später hin so gegen 21 uhr kommt sie allerdings schon gegen 2 uhr. habe zur zeit auch die ernährung von pre auf die 1er milch verlegt aber das bringt auch nicht. ist das nun noch normal?
ich hoffe auf einige antworten von euch wäre sehr lieb.

liebe grüße nicole
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
anmerkung durchschlafen
meine mutter meinte nur ich wäre das einzige von 3 kindern gewesen die pflegeleicht war.ichhätte von anfang an durch geschlafen ich fragte sie ob das denn möglich sei da sagte sie ja bist doch heute noch ne verpennte!!
mamamia84
mamamia84 | 16.08.2007
10 Antwort
schlafen
hi mein kleiner schlief mit 4 1/2 moanten durch und dann fing auch der kleine mit fast 3 jahren an durch zu schlafen!!also wie du siehst 3 monate und 3 jahre ist ne große spanne oder? ausserdem kommt dein kleines doch nur 1mal die nacht und so kannst du beruhgt sein das es ihr gut geht.
mamamia84
mamamia84 | 16.08.2007
9 Antwort
durchschlafen
hallo mein sohn hat erst mit fast vier monaten durchgeschlafen.aber ab und zu wird er nachts noch mal wach.aber es gibt babys die schlafen schon von geburt an durch. lg conny
cornelia26
cornelia26 | 16.08.2007
8 Antwort
Da dann habe
ich ja ein Traum Baby meine Kleine hat mit 6 Wochen durchgeschlaften jetzt ist sie bald 6 Monate und tut es noch immer. Muss schon sagen das ist richtig schön aber auch unheimlich :) Liebe Grüße
lilbabie
lilbabie | 16.08.2007
7 Antwort
durchschlafen
mein sohn hat bereits von der ersten nacht an durchgeschlafen - so wie ich als baby auch. ich weiss es aber, dass er damit eher zu den wunderkindern gehört und obwohl ich das nächtliche aufwachen eher als seltenheit erlebt habe, sage ich dir trotzdem auch, dass du dich ein wenig gedulden musst. eigentlich sind sogar die meisten gesunden babys bereits mit 8-10 wochen soweit, dass sie in der nacht nicht unbedingt nahrungsaufnahme brauchen. der grund warum sie dann kommen, ist dass sie nachts wach werden, und plötzlich aus verschiedenen gründen betreuung brauchen. auch wir erwachsene wachen nachts mehrmals auf, prüfen kurz ob unsere schlafumgebung ok ist und pennen dann weiter. wir haben uns bereits daran gewöhnt und können uns daran deshalb nicht mal erinnern. babys haben diese routine aber noch nicht und deshalb holen sie oft hilfe. wenn du deine tochter imer zur selben zeit nach einem festen ritual ins bett bringst, und nach reichlichem kuscheln alleine einschlafen lässt, hat sie gute chancen es schnell zu lernen, dass sie einfach weiterschlafen kann wenn sie nachts kurz wach wird. DURCHSCHLAFEN BEDEUTET übrigens 6 stunden in einem stück zu schlafen, bzw. eine milchmahlzeit komplett wegzulasen. wenn ich deine frage richtig gelesen habe, dann ist bei euch sowas sogar bereits passiert :-))) lg, mameha
mameha
mameha | 16.08.2007
6 Antwort
durchschlafen
hallo meine tochter hat mit 5 monaten durchgeschlafen.habe sie immer so gegen 7 hingelegt dan hat sie bis zum nächsten morgen zwieschen 7 und 8 geschlafen
joanmichelle
joanmichelle | 16.08.2007
5 Antwort
Zum Thema durchschlafen....
....habe ich eine wirklich sehr schöne Erfahrung gemacht. Mein kleiner hat bereits mit zwei Monaten von Abends um 22 bis morgens um 6 geschlafen. 8 Stunden sind eine Menge mit acht wochen. Inzwischen ist er 4 Monate alt und schläft von Abends ca. 21 bis morgends zwischen 7 und 8 Uhr!!! Meine Hebamme meinte zu Anfang, wie er noch so klein war, es könnte sich nochmal ändern... Aber er schlief weiterhin so gut in der Nacht... Vieleicht weil ich nach der Geburt zweimal etwas arg erkrankt bin. Da hab ich den Zwerg versorgt und gleich wieder in Bett gelegt...??!!
selina23
selina23 | 16.08.2007
4 Antwort
das kann dauern
Hallo, mach dir keinen Steß. Die wenigsten Babys schlafen in dem Alter durch. Einen Rhythmus kann man erst ab 6 Monate einführen. Aber auch dann schalfen viele noch nicht durch. Meine haben erst mit über 1 Jahr durchgeschlafen. Bis froh dass sie nur 1 Mal wach wird, andere kommen 3-4 Mal die Nacht, so mein kleiner auch. Deshalb dass kommt schon noch. LG Grit
mycofie
mycofie | 16.08.2007
3 Antwort
durchschlafen? was ist das?
.... hm, das wäre schön, wenn meine dass auch machen würde. aber sie schläft bis heute nicht durch. kommt 2 - 4 mal in der nacht, und das weil sie hunger hat ... hab deswegen schon den KA gefragt, doch der meinte nur: wundern sie sich nicht, das kann bis zu vier jahren dauern, bis kinder richtig durchschlafen ... tja, ich hab dann wir nen auto geschaut, und meinte nur: dass is nen scherz oder? es kann doch nicht sein, dass es sowas gibt? doch: meinte der KA: sowas ist möglich ... da jedes kinder einen andren schlafrythmus hat, ist es unterschiedlich ab wann und ob sie überhaupt durchschlafen ... lg
CosmaShiva
CosmaShiva | 16.08.2007
2 Antwort
Hallo
Warum machst du dir solchen Stress? Die einen schlafen früher durch, die anderen später. Meine Tochter hat erst mit 1 1/2 Jahren das erste Mal durchgeschlafen. Ist zwar anstrengend, aber Kinder machen es nun mal so wie sie wollen. Und alle die ich kenne, haben in dem Alter von 3 Monaten noch lange nicht durchgeschlafen. Doch - eine hat es behauptet, und hinterher kam raus, dass ihre Tochter von 0:00h bis 5:00h durchgeschlafen hat... Und 5 Stunden schaffen die Meisten. Also, mach dich nicht verrückt, es ist so wie es jetzt ist völlig normal. Liebe Grüße und gute Nächte sunnymummy
Sunnymummy
Sunnymummy | 16.08.2007
1 Antwort
Hallöchen
Hi, sie schlafen erst durch wenn sie 5. oder 6.Monate alt sind. Meine vier Kinder haben mit 4.Monate schon durch gelschlafen. MFG christin
christin256
christin256 | 16.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange schlafen eure Babys?
01.02.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: