HILFE HILFE ist ein bisschen länger geworden

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.03.2010 | 4 Antworten
guten morgen

habe mal ne frage an euch und zwar
wie seit ihr damit klar gekommen wo ihr eure kleinen in den kindergarten gebracht habt mein kleiner wird in drei monaten zwei jahre alt und bei uns ist ein kindergarten in der nähe der macht eine minigruppe ab zwei jahre und es geht nur um zwei mal die woch und dann auch nur für zweieinhalb stunden also in der woche 5 stunden war gestern da den ganzenn tag um mir das an zu gucken

achso was ich vergessen habe die machen das weil dass den kinder einfacher fallen soll wenn die kinder mit drei in den richtigen kindergarten kommen wegen der trennungsfase!
ich weis nicht ich kann meinen kleinen nicht los lassen auch wenn es nur zweieinhalb stunden sind
ich denke dan ob er gut behandelt wird da usw..
weil er ja noch nicht so richtig erzählen kann was da so passiert und was da so ab geht

wie ist das bei euch was würdet ihr machen?
bitte um antworten

muss noch sagen ich habe mein kleinen ein mal weg gegeben aber das war abends und das hat er nicht mit gekriegt weil er geschlafen hat und das waren zwei , drei stunden und das ist schon ein jahr her
hilfe was soll ich machen ich muss ja irgendwann los lassen

hilft mir eure meinungen sind mir wichtig
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
mir fiel es die ersten tage/wochen schwer
allerdings meiner tochter ging es gut denn wie wir sie in die kita brachten und den ganzen papierkram gemacht haben war sie gleich bei den anderen kinder und hat nicht mal tschüss gesagt...sie war auch sehr happy wie sie dann nachmittags wieder kam...ihr fiel das garnicht schwer....allerdings war sie da schon vier und wie sie ihren ersten kita tag mit drei hatte war es anfangs für sie schwer...das ging eine woche und dann hatte sie sich gefreut auf den kindergarten....
timmy2102
timmy2102 | 10.03.2010
3 Antwort
Huhu
Meine Tochter, heute 12..war damals in dem Alter deines Kleinen in einer Zwergengruppe...2 mal die Woche 2 Stunden...das war damals der Renner...wir haben 80 DM damals dafür gezahlt und ich muß sagen, es war super, sie ging gerne hin und hatte dann im "großen" Kiga von Anfang an keine Probleme! Ich kann es aus meiner Sicht gesehen echt nur empfehlen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
2 Antwort
hi
also mein geht seit sie knapp 12mon is in die krippe...vorher waren 14tage eingewöhnungszeit immer stundenweise am vormittag in meiner anwesenheit und dann immer länger und auch mal ohne mich... vom ersten tag an war ich abgemeldet..mausi is gleich los spielen und alles...anfangs war ich auch etwas unruhig aber als ich sah wie toll sie das fand und wie sehr es ihr gefällt war ich doch beruhigter usw...sie geht von mo-fr von 7-15uhr in die krippe...konnt aus finanzeillen gründen nich länger als 1jahr elternzeit nehmen...aber es war auch richtig so und ich würds immer wieder so machen...ich weiß mausi is gut aufgehoben und ich kann mich währenddessen voll und ganz auf meine arbeit konzentrieren und brauch kein schlechtes und unruhiges gewissen zu haben...die nachmittage und die wochenenden gehören dann voll und ganz meiner mausi...
gina87
gina87 | 10.03.2010
1 Antwort
also ganz ehrlich
ich habs genossen mein kleiner kam mit 2 in den kindergarten halbtags und ich war froh auchmal wieder ein paar std. für mich zu haben klar hab ich mir sorgen gemacht ob es ihm da gut geht aber als er nach 2-3 wochen angefangen hat seine erzieherin nen schmatzi zugeben auf der wange war das ein zeichen für mich das es ihm dort gut geht und gefällt sonst würde er das sicher nicht machen und dein kind wird dir auch zeigen mit körpersprache ob es ihm dort gut geht oder nicht .. wenn du es machst
Taylor7
Taylor7 | 10.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

langer auslandaufenhalt oder auswandern
30.07.2012 | 23 Antworten
Freiwillig nur ein bisschen.
29.07.2012 | 23 Antworten
nur ein bisschen nachdenklich
22.07.2012 | 5 Antworten
bin ein bisschen enttäuscht :(
21.05.2012 | 38 Antworten
Mein Sohn 9 Monate übergibt sich
03.05.2012 | 8 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading