Kinderkrippe- AB wann?

Larita
Larita
30.05.2008 | 5 Antworten
Hallöchen, nur ne kurze Frage bzw. drei:
ab wieviel Jahren werden dei Kleinen in ne Kinderkrippe aufgenommen?
Und wann meldet man sich da an?
Lange Wartezeiten?
Dankeschön schonmal!
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Kinderkrippe
Unsere Maus ist mit gut 1, 5 Jahren in die Krippe gegangen. Wir hatten sie allerdings erst in einer anderen Krippe angemeldet, da es für den ganzen Landkreis Fürth nur eine Krippe gab. Allerdings hat unsere Gemeinde dann noch eine Krippe eingerichtet und da haben wir dann da einen Platz bekommen. Anmeldeunterlagen haben wir uns auch schon vor der Geburt geholt. Angemeldet hatte Papa sie einen Tag nach der Geburt in der ersten Krippe. Aber dann ging sie ja in eine andere Krippe...
nicky1974
nicky1974 | 30.05.2008
4 Antwort
danke
Dankeschön! Hoffe jetzt nur noch, dass es in Bayern auch so schnell geht! :)
Larita
Larita | 30.05.2008
3 Antwort
lange wartezeiten!!!
also, du kannst dein kind ich glaub schon ab ein paar wochen bei der Kindergrippe lassen. Allerdings sind die Wartezeiten extrem. Ich weiß es nur vom Raum München. Ich werd meinen Kleinen ab 14 Monate zur Krippe bringen, weil ich arbeiten muss. Hab mich allerdings schon während der Schwangerschaft in der 20 Woche angemeldet.
samantha08
samantha08 | 30.05.2008
2 Antwort
Schnell kümmern
Hallo, also bei uns in Brandenburg können die Babys ab 8 Wochen in die Krippe bzw. zur Tagesmutter. Anmelden würd ich mich so schnell wie möglich, da die heiss begehrt sind, also ich hab den letzten Tagesmutterplatz hier für nächstes Jahr August bekommen und hatte mich schon darum gekümmert, als ich im 7. Monat war. Allerdings hast Du nur Anspruch auf einen Platz, wenn Du wieder arbeiten gehst oder studierst oder zur Schule gehst. Wenn Du Zuhause bist, steht Dir erst ein Platz zu, wenn Deine Maus 3 Jahre ist. Aber auch darum würd ich mich dann rechtzeitig kümmern.
susa72
susa72 | 30.05.2008
1 Antwort
Hallo
meiner geht seit er 1 Jahr geworden ist in die Krippe, habe ihn kurz nach der Geburt schon da angemeldet, damit nichts schief geht und er den Platz dann auf jeden Fall sicher hhat. Hoffe konnte dir weiter helfen. Lg die Kleene
Kleene07
Kleene07 | 30.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kinderkrippe! Finanzierung
27.11.2011 | 35 Antworten
Kinderkrippe so teuer?
29.11.2010 | 24 Antworten

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien: