ebay frage

blub_blub_blub
blub_blub_blub
06.09.2010 | 12 Antworten
ich komme mit diesem paypal einfach nicht klar.
also meine frage:
eine dame hat bei mir was ersteigertt für 1 euro + 1 euro versandkosten.
von paypal habe ich allerdings nur 1, 61 € erhalten, so dass ich beim verkauf noch verlust gemacht habe, sprich drauf gezahlt habe. wie kann das sein?
und dann noch die ebay gebühren die genommen werden.
finds irgendwie eine frechheit.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@wassermann73
wie er hat da angerufn=? was hat er denen denn gesagt? muss er jetzt mit paypal bezahlen
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 07.09.2010
11 Antwort
Das ist
NEU! Wenn man noch keine 50 Bewertungen hat muß man mit PayPal bezahlen. Mein Schwiegervater hat extra bei Ebay angerufen er hatte nämlich das gleiche Problem.
wassermann73
wassermann73 | 06.09.2010
10 Antwort
@blub_blub_blub
seit wann das denn?? ich mach auch nix mit paypal, sondern nur überweisungen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
9 Antwort
@oOmamamiaOo
aso ja. shit. voll vergessen ;) naya. das kann ich leider nicht machen, da ich erst 7 bewertungen habe. und unter 50 muss man mittlerweile paypal anbieten. :(
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 06.09.2010
8 Antwort
dafür hat man
bei paypal, käufer und verkäufer schutz, wir haben ihn schon einmal nutzen müssen. Also ich würde paypal nicht mehr missen wollen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
7 Antwort
@blub_blub_blub
nee, du kannst das doch selbst einstellen, wie du das haben willst... du kannst in diesem Verkaufsformular anklicken ob Überweisung oder Paypal, geht auch beides anzuklicken, somit entscheidet dann der Käufer wie er zahlen möchte..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
6 Antwort
@oOmamamiaOo
wie machst du das wenn jemand was bei dir ersteigert? schreibst du rein nehme kein paypal an oder wie?
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 06.09.2010
5 Antwort
das ist normal
das sind die Gebühren von Pay-Pal ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
4 Antwort
@all
oh da habe ich wohl auch nicht richtig gelesen. unbedingt nachholen
danimart
danimart | 06.09.2010
3 Antwort
...
Bei Paypal fallen auch Gebühren an, daher nutze ich das nicht, wenn jemand bei mir etwas ersteigert, muss derjenige das an mich überweisen... Denn wenn du etwas für 1 € Verkaufst, hast du keinen Gewinn gemacht, denn es werden ja die Gebühren von Paypal abgezogen und das bei Ebay auch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
2 Antwort
....
also, pay pal berechnet dir natürlich gebühren...dass steht aber auch überall, bevor du ein pay pal konto eröffnest.... für die ist es egal, ob da 1euro drauf kommt, oder 100euro..... die gebühren sind immer fällig.... ließ es dir am besten, noch einmal durch....
reggaejessy
reggaejessy | 06.09.2010
1 Antwort
eigentlich
müsstest du über paypal 2, 00€ bekommen haben. die ebaygebühren gehen doch über dein konto und nicht über paypal ab. dachte ich zumindest
danimart
danimart | 06.09.2010

ERFAHRE MEHR:

ebay kleinanzeigen
09.05.2014 | 14 Antworten
Kinderwagen bei ebay verkaufen?
12.02.2013 | 2 Antworten
Brautkleid Ebay - China?
24.01.2011 | 20 Antworten
eBay-Verkäufer drückt sich vor zahlung
23.08.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading