Baby zu groß? Bitte Antworten

schnecke82
schnecke82
05.06.2008 | 9 Antworten
Hallo, gestern konnten wir endlich mal wieder unsere Kleine "sehen".
Wir sind in der 27. SSW, die Kleine ist ca. 29 cm und 1100 gramm schwer.
Nun sagt die FÄ, dass der Kopf wohl zu groß ist, Kopfumfang ist 25, 4 (eine Woche voraus), hab dann gleich so einen kleinen Glukosetest gemacht wegen Verdacht auf Schwangerschaftsdiabetes.

Was hattet ihr für ca. Werte in der 27. SSW?
Ich weiß, man soll sich nicht verrückt machen, aber das ist gar nicht so einfach ..
Danke für Eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
danke!
für die lieben worte! aber was tu ich wenn die andere ärztin mich nihct will , weil ich schon im 7. monat bin und sie so spät eigentlich niemanden mehr aufnehmen?! das ist zum heulen... und ich will doch nur das beste für das kleine..
schnecke82
schnecke82 | 05.06.2008
8 Antwort
kopf umfang
hallo las dich nicht verrückt machen bei meinen 4 hat keine der werte gestimmt glaube so genau können die das auch nicht sagen und dein baby ist voll in der entwicklung da kann man noch nicht wirklich sagen wie gross der kopf wird und ich würde auf jeden fall den arzt wechseln denn gerade in dieser zeit ist es wichtig das man ihm vertrauen kann in solchen sachen habe meinen seit 19 jahren hoffe dich ein wenig beruigt zu haben l.g.
viola2007
viola2007 | 05.06.2008
7 Antwort
ja, hab
heut die hebamme gefragt nach einem anderen arzt. sie hat mir auch gelich jemanden empfohlen. die sprechstundenhilfe sagte jetzt sie muss erst mal nachfragen, da die ärztin nicht gerne so spät noch schwangere übernimmt.... was soll ich tun, wenn mich niemand will?! :(
schnecke82
schnecke82 | 05.06.2008
6 Antwort
.........
also eine woche zu weit ist echt nicht tragisch! das müsste sie als frauenärztin eigentlich wissen... schonmal über einen arztwechsel nachgedacht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
5 Antwort
vielen
dank! morgen bekomm ich das ergebnis! ich muss auch ehrlich sagen, dass ich mit meiner frauenärztin nicht so zufrieden bin. als ich vorzeitige wehen hatte, hat sie das nicht erkannt und mich zum hausarzt geschickt und jetzt macht sie mich verrückt weil der kopf etwas größer ist...
schnecke82
schnecke82 | 05.06.2008
4 Antwort
hallo schnecke 82,
ich habe die erfahrung gemacht, dass die messungen mit dem ultraschall ungenau sind. bei meiner kleinen püppi haben die sich auch total verrechnet. die brauchen nur die berechnungspunkte ungenau ansetzen- und buff- falsches ergebnis. mach den glukosetest mit, aber mach dich nicht verrückt. wenn es wirklich diabetes sein sollte, musst du eben nur ein bisschen mehr auf deine ernährung achten, also nicht so viel süßes. aber es wird schon gut gehen, wegen einer woche im vorraus, vielleicht ja auch nur ein rechenfehler, vielleicht bist du tatsächlich schon eine woche weiter;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
3 Antwort
5000 gramm?
das ist echt riesig! aber das der kopf etwas "zu" groß ist, kann sich doch auch noch "auswachsen" oder?
schnecke82
schnecke82 | 05.06.2008
2 Antwort
baby zu groß!
lass dich nicht verrückt machen. meine bekannte brachte ein mädchen zur welt, das wog fast 5000 g. DAS IST EIN GROSSES BABY!!! Lg maggie
maggie62
maggie62 | 05.06.2008
1 Antwort
ich weiß nur das bei mir in der 31 ssw
29/4 war wenn es denn hilft^^
Taylor7
Taylor7 | 05.06.2008

ERFAHRE MEHR:

wie oft müssen neugeborene groß?
05.05.2011 | 13 Antworten
bitte um schnelle antworten
15.04.2011 | 4 Antworten
meine tochter soll 1,80 m groß werden
18.03.2011 | 9 Antworten
12ssw Baby zu groß
23.12.2010 | 8 Antworten
Gewicht in der 30 SSW vom Baby?
11.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading