⎯ Wir lieben Familie ⎯

War das eine einnistungsblutung?

Brighid12
Brighid12
10.11.2021 | 2 Antworten
Hallo zusammen,

Mein Mann und ich hatten am 24.10 und 26.10 GV am 28.10 hatte ich meinen ES und nun soll ich meine Periode in 2 Tagen am 12.11 bekommen allerdings hatte ich gestern Mittag ein bisschen hellrosa Blut am Toiletten papier und das war’s schon wieder… ich dachte meine Periode kommt früher doch dann Googelte ich und habe gelesen das eine einnistungsblutung zwischen 7&12 Tagen passiert und gestern war der 12. Tag.
Also ich muss sagen da ich seit dem ES eigentlich jeden Tag leichte unterleib ziehen habe habe ich auch diese 6 Tage früher Test von clearblue gemacht von 4 Stück war einer undeutlich da ein Punkt unten war bei der zweiten Linie aber das hat nicht nach oben hin verloren. Meine Freundin deutet es als positiv und dadurch das die anderen negativ waren deute ich es nicht so… aber dadurch das ich gestern diese hellrosa Blutung hatte glaube ich evtl. Doch schwanger zu sein.

Meint ihr das war eine einnistungsblutung oder meine Periode die nach einer kurzen Blutung eine Pause eingesetzt hat?

Danke im Voraus

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Nein. Das heißt nicht, dass Du nicht schwanger sein kannst, aber die Einnistung selbst blutet nicht. Warte auf NMT und teste dann.
MavisDracula
MavisDracula | 11.11.2021
2 Antwort
Kann alles möglich sein.Ich würde noch ein paar Tage abwarten ob die Periode kommt und wenn nicht dann testen mit einem digitalen Test :)
mialinchen
mialinchen | 11.11.2021

ERFAHRE MEHR:

Wie war eure Einnistungsblutung?
02.02.2016 | 8 Antworten
ES+9 und einnistungsblutung?
17.11.2014 | 4 Antworten
Einnistungsblutung
18.03.2013 | 4 Antworten
Einnistungsblutung oder Abgang?
07.03.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x