Ultraschallbild Erfahrung

Lucy2004
Lucy2004
08.07.2020 | 5 Antworten
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier in dem Forum und hoffe hier auf Unterstützung und Mutmachung zu stoßen.

Ich hatte im Februar in der 10.Woche eine Fehlgeburt mit abschließender AS und bin jetzt erneut schwanger. Es ging relativ schnell obwohl wir es gar nicht explizit drauf angelegt haben :-).

Jetzt war ich wegen meiner Angst vor einer erneuten FG am 01.07 beim FA da war ich in 5+2 und sie hat ein Ultraschall gemacht.
Ich war so aufgeregt, das ich natürlich nicht groß nach Erklärungen gefragt habe. Meine FA meinte aber es wäre soweit alles Zeitgemäß und das man wohl noch Embrio erkennt sondern nur einen Dottersack auch normal für diese Zeit.
Könnt ihr das bestätigen? Oder muss ich mir Sorgen machen?

Würde gerne ein Bild anfügen weiß nur nicht ob das geht




Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Habe das Ultraschallbild in meinem Album hochgeladen.
Lucy2004
Lucy2004 | 08.07.2020
2 Antwort
Man sieht erst ab ca.7/8. Woche den Embryo
Phoebs
Phoebs | 08.07.2020
3 Antwort
@Phoebs okay vielen Dank dann warte ich mal ab
Lucy2004
Lucy2004 | 08.07.2020
4 Antwort
Bitte
Phoebs
Phoebs | 08.07.2020
5 Antwort
Ja das ist normal ich hab eine freundin die hat sich das gleiche gefragt da ich leider diesen Zeitraum nicht mitbekommen habe in meiner ssw habe ich auch meine Fa mal gefragt und diese sagte ja das ist normal das ist quasi nur die kleine zierliche fruchblase ???? viel glück und drück dir die daumen das dieses mal alles gut läuft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2020

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit IUI ?
27.11.2014 | 9 Antworten
Ultraschallbild
15.03.2014 | 7 Antworten
ebv virus
02.11.2013 | 17 Antworten
wie war eure erfahrung?
27.01.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading