Schwanger trotz Pille ???!!!

arabella999
arabella999
19.03.2018 | 9 Antworten
Hallo ihr lieben , ich nehme die swingo 20 immer abends um 22 Uhr manchmal auch erst gegen 1 Uhr wenn ich unterwegs war. Mein Freund ist aber nie in mir gekommen, hat vorher raus gezogen und dann gewaschen. Meine Schwester ist trotz Pille schwanger geworden sagt sie und daher hab ich etwas Angst. Ich habe einen 28 Tage Zyklus und habe meine Tage am 1.2 bis 4.2 bekommen wie immer. Am 1.3 & 2.3 hatte ich eine ganz leichte Anfang braun und dann hellrosa Blutung. Kann das eine Einnistungsblutung gewesen sein. Seit 1 Woche habe ich so extreme Brust schmerzen und auch öfters ein ziehen an der Leiste und mir wird zwischen durch sehr heiss und übel. Meine Laune ist seit 2-3 Wochen kaum auszuhalten so das ich mich selbst kaum wieder erkenne. Was meinst ihr soll ich einen Test machen wenn ja welchen brauche ich da. Ich müsste normalerweise meine nächste Periode in 10 Tagen bekommen aber halte es nicht aus diese Ungewissheit. Danke im Voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ein Test würde jetzt noch keinen Sinn machen. Da es schon sehr früh wäre. Du musst wohl abwarten. Nimmst du die Pille denn regelmäßig? Ja es gibt Frauen die trotz Pille schwanger werden. Aber nur weil deiner Schwester das passiert ist heißt es ja noch lange nicht das dir das auch passiert. Und ich würde mal bei deiner Schwester nachfragen ob sie die Pille Regelmäßig genommen hat oder nur so lari fari mal nimm ich die Pille mal nimm ich die Pille nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2018
2 Antwort
@Isa_s aber wenn es eine Einbistungsblutung statt der Periode war wäre ich dann doch jetzt schon in der 6 Woche und da ist es zu früh um zu testen ? Ja nehme die immer regelmäßig nur galt nicht Punkt genau um 22 Uhr aber höchstens 1-3 std später
arabella999
arabella999 | 19.03.2018
3 Antwort
@arabella999 Ich würde mich da jetzt gar nicht verrückt machen. Wenn du die Pille Regelmäßig nimmst. Ich würde auf jeden Fall nicht testen. Erst wenn die Periode ausbleibt. Aber das ist lediglich meine Meinung. Und falls du dann mal testest und der Test ist negativ kannst deinem Freund ja noch ein Kondom vorschlagen. Doppelt gemoppelt hält besser :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2018
4 Antwort
also rausziehen nutzt sicher nicht und waschen auch nicht. ich würde aber bis ich überfällig bin
eniswiss
eniswiss | 19.03.2018
5 Antwort
Rausziehen ist das Schlimmste was man machen kann . Benutzt lieber Kondome zusätzlich . Ich bin schwanger geworden trotz Pille - mit 14 Jahren . Nie wieder im Leben würde ich nur mit Pille verhüten. Aber ich will Dir keine Angst machen . Das passiert in 1% der Fälle und egal wo es 1% zu holen gibt ich bin dabei ;-)
MelinaLillian13
MelinaLillian13 | 19.03.2018
6 Antwort
Ich habe die pille auch jahrelang genommen. Mit 14 Jahre angefangen. Ich hatte einmal zwischenblutungen, ansonsten nie Probleme. Selbst wenn die stunden variieren, passiert da nichts. Und ich kenne auch niemanden, dem es passiert ist. Wenn man jedes mal Angst hat, nach dem Geschlechtsverkehr schwanger zu werden, sollte man sich beim frauenarzt aufklären lassen. Und doppelt verhüten macht bestimmt genauso wenig Spaß in einer längeren Beziehung. und wegen deiner blutung würde ich auch einfach den frauenarzt fragen. Mach dich nicht so verrückt.
isi_maus
isi_maus | 20.03.2018
7 Antwort
@isi_maus Also ich finde besser doppelt verhüten als so jung schwanger zu werden oder ein ungewolltes Kind zu bekommen was dann weg geworfen wird . : ( Ich hab das nur geschafft weil ich wirklich Unterstützung hatte und bin froh dass mein Leben halbwegs in der Bahn geblieben ist. Nochmal bräuchte ich es nicht .
MelinaLillian13
MelinaLillian13 | 20.03.2018
8 Antwort
Die userin ist laut Angabe 24 jahre. Finde ich jetzt nicht mehr jung. Man kann sich doch nicht jedes mal verrückt machen, ob man schwanger ist. Deswegen der Vorschlag, sich beraten zu lassen. Und ich finde es sehr bemerkenswert, dass du so viel Verantwortung übernommen hast und dich für dein Kind entschieden hast.
isi_maus
isi_maus | 20.03.2018
9 Antwort
@isi_maus Ja das stimmt schon . Aber wenn ein Kind ungewollt ist ist es ungewollt . Ob ich 14 bin oder 24. Man liest genug was mit diesen Kindern passiert . Vielleicht bin ich einfach vorbelastet Du hast schon Recht das man sich nicht jedes mal verrückt machen kann .
MelinaLillian13
MelinaLillian13 | 20.03.2018

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Pille (Minisiston)
09.07.2013 | 10 Antworten
Schwanger trotz Pille
02.06.2012 | 36 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading