Hi ihr lieben

jaja1980
jaja1980
10.11.2013 | 8 Antworten
mein mann möchte heute abend grichisch essen gehen bin morgen 9ssw und habe gelesen das gegrilltes fleisch nicht gut ist. was meint ihr dazu? und was ist mit zaziki vom grichen?

g.l.g sandra

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh, darüber hab ich mir damals nie Gedanken gemacht - ich hab das gegessen worauf ich Lust hatte und was mir schmeckte. Vorsichtig alleine war ich nur bei Tiefseefisch und rohem Fleisch. Ich würde sagen: hau rein
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.11.2013
2 Antwort
Kannste alles essen, sollte keine probleme machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
3 Antwort
Wichtig ist für Schwangere, dass das Fleisch gut durchgegart ist. Rohes oder teilgegartes Fleisch birgt Infektionsrisiken. Also spricht eigentlich nichts dagegen, wenn Du sorgfältig aussuchst ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
4 Antwort
Achso ... Tzatsiki wird aus Joghurt, Gurken, Olivenöl und Knoblauch hergestellt, ist also kein Probelm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
5 Antwort
och mädels macht euch doch nicht so viele gedanken. geniesst die schwangerschaft und esst worauf ihr lust habt. aber nicht übertreiben. bei übergewicht braucht man erst recht nicht mehr zu essen, da der körper genug zum zehren hat. heutzutage wird alles so streng kontrolliert, das man auch als schwangere kaum drauf achten muß. vielleicht zb. nicht grad rohen fisch vom markt, aber ansonsten guten appetit. so ähnlich wurde es damals im vorbereitungskurs von den hebammen erklärt, nachdem ständig fragen kamen. klar nicht unbedingt alk. aber selbst mal ne weinschorle oder so ist ok.
Tinus79
Tinus79 | 10.11.2013
6 Antwort
Das ist das neuste was ich höre. Warum sollte das denn nicht gut sein. Rohes Fleisch und fisch ok aber gegrilltes? Ich habe immer gegessen worauf ich Lust und Hunger hatte. Ich glaube da wird ein viel zu großer Trubel drum gemacht was die schwangeren noch zusätzlich verunsichert.
Jacky220789
Jacky220789 | 10.11.2013
7 Antwort
Dann hätte meine Freundin in der ersten Schwangerschaft echt ein Problem bekommen - sie hatte nämlich dauernd Lust auf Gyros mit Tzaziki. Der Frauenarzt hatte da auch grünes Licht gegeben - das einzige was man in der Schwangerschaft nicht darf ist Weichkäse . Alles andere ist nach Maß erlaubt
PapaMITherz
PapaMITherz | 10.11.2013
8 Antwort
Oha, dann hätte ich auch ein Problem gehabt. War am Anfang der SS oft essen, hab viel gegrilltes beim Asiaten oder bei Familienfeiern oder beim Grillen aufm Balkon gegessen. Aber ich wüsste net, dass das schädlich sein sollte. Ist ja nicht roh. Also ich würde sagen, iss und lass es dir schmecken! :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
esst ihr jeden abend frischen salat?
14.12.2010 | 30 Antworten
Mann seit heute im knast
23.09.2010 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading