Frage wegen leere Fruchthöhle

Trinity83
Trinity83
24.10.2013 | 9 Antworten
Hallo liebe Mamis!
Es geht um meine Schwägerin die sich schon seid 4 Jahren ein Baby wünscht, einmal einen Abgang in der 3-4 Woche hatte.
Jetzt war sie am Montag bei uns, da sie weiter weg wohnt zu besuch. Und sie hatte wegen starker Übelkeit und ausbleiben ihrer Periode einen SS Test gemacht. Der zeigte positiv an. Bin ab mit Ihr zu meinem Frauenarzt der es ihr dann auch bestätigte. Allerdings konnte er sie nicht drannehmen, da es schon kurz vor feierabend war!
Nun ja am nächsten morgen hatte sie dunkel braune blutung(leicht). Natürlich war sie total schockiert und ängstlich und sind ins Klinikum gefahren, die gesagt haben, das es altes Blut sei und nicht weiter tragisch wäre.Sie solle es beobachten. Es wurde ein US gemacht und die SS wurde auf ca 5+3 geschätzt.Fruchthöle ist zu sehen, aber noch nchts anderes.Sie hat Calzium, Folsäure und etwas gegen die schlimme Übelkeit bekommen! Jetzt habe ich heute mit Ihr telefoniert, da sie wieder dunklen Ausfluss hatte. Sie ist dann zum ihrem Stellvertretenden Frauenarzt.Er hat ihr gleich Angst gemacht, dass sie sich erstmal keine Hoffnung machen brauch, da die Fruchthöhle noch leer ist und sie bräuchte keine Folsäure, Calzium und Vomex nehmen. Da ja noch nichts wäre. Ist das normal, das ein Frauenarzt so gefühlslos ist? Oder das sie die Tabletten weglassen soll??? Was würdet ihr tun? Würdet ihr die Tabletten weiternehmen oder weglassen. Da der Artz meinte, das es auch die Magenschleimhaut angreifen würde. Sie tut mir so unendlich leid und würde ihr gerne am telefon etwas Trost spenden, wenn ich eure Erfahrungen mitgeteilt bekomme. Sie soll nämlich erst in 10-12 Tagen wieder kommen!Was ja für jede Schwangere immer so eine lange Zeit ist, die nicht umgeht! Allerdings geht sie dann zu Ihrem eigentlichen Frauenarzt.
Würde mich über Antworten sehr freuen! danke schon mal! Sorry für den langen Text!!!
LG Trinity

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sie soll die Sachen weiter nehm auser das Vomex und sie soll sich einen anderen Arzt suchen, vielleicht noch mal ins KH und schauen lassen, es gibt viele Frauen die im ersten drittel blutungen haben, manche auch sehr stark und trozdem bleibt die ss bestehn, das noch kein Baby zu sehen ist kann daran liegen das der Krümel jünger ist wie angenomm, sie soll erstmal positiv denken.Und ganz wichtig keine vorschnelle Ausschabung zulassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2013
2 Antwort
@Aurora39 Ich danke dir für die schnelle Antwort! Das werde ich ihr gleich sagen!
Trinity83
Trinity83 | 24.10.2013
3 Antwort
Also bei mir war bei 5+4 auch nur die Fruchthöhle zu sehen und ein ganz kleiner weisser Punkt ... mehr nicht ... sie soll dran glauben ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2013
4 Antwort
Ich hab bis zur 11 woche blutungen gehabt.und bin nun in der 16 .also keine angst, haben viele Frauen
abc-katze08
abc-katze08 | 24.10.2013
5 Antwort
ich hatte dmls bei meinen biden fehlgeburten auch ichtig dunkel schleim gehabt und habe leider beide verloren:-
Eva1986
Eva1986 | 24.10.2013
6 Antwort
Was ist das denn für ein Arzt??? Sie soll die Tabletten nehmen und versuchen, sich nicht verrückt zu machen. Klar sieht man bei 5+3 nicht viel. Da wird ihr die Freude an der Schwangerschaft schon genommen, bevor es richtig losgegangen ist. Unglaublich *kopfschüttel* Alles Gute für Deine Schwägerin - Daumen sind gedrückt!
andrea251079
andrea251079 | 24.10.2013
7 Antwort
war bei 5+4 zum arzt und es war auch nur ne leere fruchthöhle. sollte auch erst nach ca 2 wochen wieder kommen. hab nach ner woche auch bräunlichen ausfluss gehabt und bin zur vertretung gegangen . da war ich dann 6+3 und es war ein dottersack zu sehen. dann war ich bei 8 oder 9 + wieder beim arzt und da war dann mit mühe und not und viel suchen das herzchen zu sehen
Trami
Trami | 24.10.2013
8 Antwort
ich war bei 5+0 auch beim FA und da war noch garnichts zu sehen und so ca eine 1 1/2 Wochen später war alles da, embryo und dottersack :) Erstmal Positiv denken, dass ist ganz wichtig :)
eumelchen88
eumelchen88 | 25.10.2013
9 Antwort
@ all Vielen dank für eure reichlichen Antworten! Ich habe Ihr alles erzählt und konnte sie dadurch etwas aufbauen!!!! Vielen vielen Dank!
Trinity83
Trinity83 | 25.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Leere Fruchthöhle, 7 SSW
02.11.2017 | 6 Antworten
Fruchthöhle recht groß - Zwillinge?!
29.12.2014 | 10 Antworten
7+4 ssw leere Fruchthöhle!?
11.03.2014 | 15 Antworten
7 SSW nur leere Fruchthöhle! Windei?
11.03.2013 | 11 Antworten
Nur eine Leere Fruchthöhle.
10.01.2013 | 26 Antworten
Nur Fruchthöhle sichtbar in 5+3?
16.08.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading