Nur eine Leere Fruchthöhle.

Blue83
Blue83
10.01.2013 | 26 Antworten
Hallo Mami's

ich fühl mich grade wie im flaschen Film, normal hätte ich heute bei meinem FA meine erste Untersuchung bezüglich der Schwangerschaft gehabt (hab 5 Tests gemacht an 3 tagen und alle waren positiv) das wurde mir aber abgesagt weil dieser krank sei und nun hatte ich eigendlich Montag mein Termin. Nun bekam ich heute morgen braunen Ausfluss und rief im KH an, die seien nicht zuständig solange FÄ Sprechstunde haben, der Kollege von meinem FA sei komplett überlastet, also sollte ich mir ne Praxis suchen die mich zwischenschiebt, gesagt getan, hatte eine gefunden, doch das Ergebniss hat mich sowas von geschockt und die FÄ hat mir auch kaum hoffnungen gemacht (kam mir zumindest so vor) sie sah nur eine leere Fruchthöhle von 9mm und ein Bluterguss den sie, aber für nicht schlimm empfand (naja ich hatte sowas noch nie) sie sagte aber das ich vom Stand meiner letzten Mens (1.12.) schon hätte weiter sein sollen bzw. das sie mehr sehen müßte als nur ne leere Höhle von 9mm, und ob ich schon mal ne Fehlgeburt gehabt hätte, was ich verneinte, darauf hin sagte sie, naja da kann man nun nicht viel machen ausser es nächste Woche noch mal kontrollieren dann muß es sich verändert haben bzw. sollte man dann was sehen. Nun hab ich Montag mein Termin bei meinem FA. Ist das nun normal das man nichts sieht? Oder hab ich wirklich eine FG? Sie sagte nur wenn ich Blutungen bekomme, soll ich direkt ins KH ansonsten nächste Woche noch mal schauen lassen. Ich könnte nur noch dauer heulen weil ich mir denke das wars jetzt. ich müßte ja rein rechnerisch in der 6./7. Woche sein, und da hat man bei allen 3 Kids schon den Embryo gesehen. Ich hab voll Panik das man Montag auch nicht mehr sieht. Mach ich mir nun umsonst Sorgen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
bei mir hat man auch erst später etwas in der fruchthöhle gesehen. erst in der anfang der 7ssw war ein kleiner punkt ind der höhle zu sehen und dann in der 8ssw das herzchen
jasminminnie
jasminminnie | 10.01.2013
25 Antwort
Hallo! Warte mal ab... habe zweimal ne ZwillingsSS gehabt, die erste war dann leider eine FG, da bekam ich aber sehr starke Blutungen und Bauchkrämpfe. Nun zu meiner zweiten ZwillingsSS. Zuerst sah man 6. SSW eine Fruchthöhle mit Embryo, dann ne Woche drauf nichts außer einer leeren Fruchthöhle!!! war auch voll fertig... sollte wieder eine Woche später kommen, plötzlich warens zwei Fruchthöhlen mit Embryo!! In der 9. Woche bekm ich ganz kurz eine hellrote Blutung, die dann ins bräunliche übergegangen ist, da ist ein Embryo leider abgegangen, den zweiten ließ das gottseidank unbeeindruckt. Da du nur eine bräunliche Blutung und Bluterguss hast, kann die Blutung auch davon komme.... hab das schon öfters hier gelesen. Ich würd mi schonen und positiv denken, auch wenns schwer fällt... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2013
24 Antwort
@Mam_von_4 ich werde es nun Montag auf mich zu kommen lassen, endweder es ist gewachsen und man sieht mehr, oder nicht und er sagt das selbe, dann ist es eben so dann kann ich es eh nicht ändern, in den ersten 3 Monaten regelt das nun mal die Natur und wenns so ist stimmte ja auch was nicht, so seh ich das nüchtern betrachtet auch wenns schwer fallen wird
Blue83
Blue83 | 10.01.2013
23 Antwort
ich noch mal, klar hättste ne richtige blutung schon längs gehabt/haben müssen und nicht nur ne schmierblutung, ich hatte bei meiner tochter ne starke blutung, okay ich war da schon in der 10 ssw aber trozdem, wenn du nicht ss werest hätt sich das in vorm einer richtigen blutung bemerkbar gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2013
22 Antwort
@Alsacienne Blutungen hatte ich ja seit meiner letzten Mens am 1.12. gar keine mehr, an dem Tag wo meine Mens diesmal hätte kommen sollen hatte ich nur braunen Ausfluss da bin ich aber nicht davon ausgegangen das ich schwanger bin daher hab ich mir da nix bei gedacht und das war 2 Tage so und das war es bis heute morgen einmal brauner Ausfluss da war und ich hab 5 Tests gemacht an 3 Tagen, von verschiedenen Firmen und zu verschiedenen Zeiten, daher hatte/hab ich heute Sorgen gehabt, aber normal müsste ich ja ne Blutung haben oder gehabt haben wenn ich schon ne Fehlgeburt erlitten hätte wie sie zuerst vermutete, alles sehr komisch, zumindest hab ich mich bei ihr nicht wirklich wohl gefühlt weil sie alles so negativ gesehen hat das ich auch direkt dachte ok das wars nun
Blue83
Blue83 | 10.01.2013
21 Antwort
bei mir in der 7.woche hat man ein kleinen zellklumpen der hüpfte gesehen aber es gibt einige wo die fb eine kleine kuhle hat und die kleinen dingerlein da drin vertieft liegen und man sie nicht sieht.warte doch bis montag,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2013
20 Antwort
ich danke euch ich werde mich nun überraschen lassen was mein FA mir Montagabend sagt, und wenn es nicht sein sollte, ist es eben so, doof gesagt dann lieber jetzt wie 4 Wochen später oder so. Und mein Mann sagte schon dann üben wir eben nach ner kleinen Pause erneut, was mich nun doch etwas aufgebaut hat, das es für ihn nicht das Ende war, denn normal wollte er nie 4 Kinder haben, daher hatte ich auch Angst wenns das jetzt nicht sein soll, das er dann auch sagt ok wir bleiben nun bei unseren 3
Blue83
Blue83 | 10.01.2013
19 Antwort
Bei meinem ersten Termin hat man nichts von wegen Embryo gesehen, nicht mal eindeutig eine Fruchthöhle, aber mein Arzt meine, positiver Test ist gleich schwanger, egal ob man was sieht oder nicht. Gut, ich hatte auch keinen Bluterguss oder Blutungen, aber dennoch; Ich würde an deiner Stelle nicht auf eine pessimistische Ärztin hören, versuche ruhig zu bleiben und schaue deinem Termin am Montag positiv entgegen. In der 8. Woche dann hatte ich einen Orangenschnitz , deutlich sichtbar, und das innerhalb einer Woche! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2013
18 Antwort
Ich war auch in der 6. SSW das erste Mal beim FA und da hat man auch noch gar nichts gesehen! Und dann 2 Wochen später schon ein richtiges Baby! :) Mach dich nicht verrückt, wird schon alles gut werden!
sunshine296
sunshine296 | 10.01.2013
17 Antwort
Bei meiner Tochter hat man erst in der 9. Woche etwas gesehen.
Epiktet
Epiktet | 10.01.2013
16 Antwort
ohhhh... bei mir sah man es auch sehr spät:) kann ich dich beruhigen:) wünsch dir alles gute
piccolina
piccolina | 10.01.2013
15 Antwort
na dann kann sich echt noch was tun. bei meiner tochter konnte man damals bei 5+1 grad mal n punkt sehen und 4 tage später die fruchthöhle mit dottersack.
SrSteffi
SrSteffi | 10.01.2013
14 Antwort
@SrSteffi also laut Rechner müsste ich frühestens bei 5+1 und spätestens bei 5+5 sein, ich hab ja die Hoffnung das es wirklich einfach nur zu früh war um mehr zu sehen. Naja ich hab schon 3 Jungs, eigendlich wäre ein Mädel mal nicht schlecht ;)
Blue83
Blue83 | 10.01.2013
13 Antwort
bei so nem spätzünder wirds bestimmt n junge dieses ungewisse reibt einen auf, kann dich verstehen, aber es gibt ja keine andere möglichkeit als zu warten...
SrSteffi
SrSteffi | 10.01.2013
12 Antwort
@SrSteffi ja innerlich hoff ich es auch, hatte ja wie gesagt am 18.12. das erste mal mit Ovus positiv getestet davor war alles negativ, von daher weiß ich auch nicht so wirklich, bin ja erst 6. Woche, vielleicht wirklich noch zu früh, auf der anderen Seite fand ich es schon komisch das sie immer von "man mußte mehr sehen für ihre letzte Mens am 1.12." und "hatten sie schon mal eine Fehlgeburt" geredet hat und das man nun eben abwarten muß auf nächste Woche. Ich hab ehrlich einfach nur Angst vor Montag, das er mir das selbe sagt und es mich da umhaut, ich konnte mich heute bei ihr grade so noch beherrschen das ich da nicht direkt losgeheult hab
Blue83
Blue83 | 10.01.2013
11 Antwort
@Yvi88 schön das alles gut gegangen ist, freu mich. aber die machen direkt vor der auschabung immer nochmal n us. @blue83 ich hofe asalles gut ist und es einfach n spätzünder ist.
SrSteffi
SrSteffi | 10.01.2013
10 Antwort
ich weiß wie du dich fühlst... Ich hatte in der 8 Woche Blutungen, bin ins KH gefahren.. Der arzt war sowas von Inkompetent... Hat ne halbe stunde ultraschall gemacht und keinen herzschlag gefunden... Der wollte mich am liebsten dabehalten zur ausschabung... Bin dann aber gegangen... War am nächsten tag bei meinem Fa und was war? Ein herzschlag und ein Krümel :-) Bin nun in der 11 Woche und hatte ganze 6 Tage lang Blutungen... Wenn ich im KH Geblieben wäre, dann wäre mein gesundes Baby einfach so ausgeschabt worden... Mach dir also nicht so viele Gedanken, bei mir war in der Zeit auch rein gar nix zu sehen... Versuch dich bis Montag abzulenken... Ist schwer, ich weiß... Alles, alles gute wünsche ich dir und berichte am Montag mal, wie es ausgegangen ist...
Yvi88
Yvi88 | 10.01.2013
9 Antwort
Ja, das habe ich auch so versucht, wobei man doch trotzdem hofft. :-)Dann heißt es jetzt durchhalten, mach viel mit deinen Kids, das lenkt ab.,
iris770
iris770 | 10.01.2013
8 Antwort
allso erst mal finde ich es super, das dich nicht gleich zur auschabung schicken will, sondern noch wartet wies in einer woche ausschaut. und ich schlisse mich den anderen voll an.den wie oft kommt es vor das nicht nur die vertrettungsärzte nichts sehn sondern auch die eigenen ärzte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2013
7 Antwort
@iris770 ich mag mir gar keine Hoffnungen machen so wirklich weil ich voll Panik hab dann haut es mich Montag richtig um wenn es doch nicht so ist
Blue83
Blue83 | 10.01.2013

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Leere Fruchthöhle, 7 SSW
02.11.2017 | 6 Antworten
Fruchthöhle recht groß - Zwillinge?!
29.12.2014 | 10 Antworten
7+4 ssw leere Fruchthöhle!?
11.03.2014 | 15 Antworten
Frage wegen leere Fruchthöhle
24.10.2013 | 9 Antworten
7 SSW nur leere Fruchthöhle! Windei?
11.03.2013 | 11 Antworten
Nur Fruchthöhle sichtbar in 5+3?
16.08.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading