harter bauch und "oberbauchschmerzen"?

Schneggipups
Schneggipups
19.05.2012 | 7 Antworten
hallo ihr lieben!
ist das nicht ein wunderschöner tag?(hier schient zumindest endlich mal wieder die sonne :))

gestern abend dachte ich mir platzt der bauch :(
er wurde von jetzt auf gleich steinhart und tat so unheimlich weh/hat so unheimlich gespannt.
wusste gar nicht wie ich liegen soll damit die schmerzen besser werden...
lang auf dem rücken: mit eine der unangenehmsten positionen
angewinkelte beine aufm rücken: minimal besser
auf allen vieren, sodass der bauch hängt: kurze zeit besser, dann wieder schlimmer
linke/rechte seite: ich dachte mir knickt die wirbelsäule zur jeweiligen seite weg und der bauch reißt mich durch den boden

das ging in etwa 4 stunden so...glaub um 1 uhr bin ich dann endlich eingeschlafen weil es halbwegs ging.
war schon das zweite mal dass ich das hatte...das erste mal wars auf der arbeit für etliche stunden(da dachte ich es käme durch den streß den ich da im moment hab) aber jetzt hab ich seit 1, 5wochen urlaub und mich nur entspannt und zack kommt der doofe bauch wieder.
die schmerzen/der druck beschränkt sich auf größtenteils auf überm bauchnabel...
mein kleiner lag am dienstag übrigens schon in der "ich bin bereit-stellung" muttermund und so waren aber noch super zu und da tat ja auch nichts weh...
bin jetzt übrigens 26.ssw

falls jemand dazu etwas sagen/erklären kann bitte mal schreiben :) danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Jetzt hab ich mich extra registriert um dir und zukünftigen bei dem Problem zu helfen. Also ich muss einfach dazu sagen, als aller erstes müsst ihr zum Arzt, meisten stellen die, weil man gesetzlich ist die falschen Diagnose. D.h. man geht nach hause und schaut bzw. Oberbauchschmerzen bei google nach, und findet dann wie ich jetzt diese seite : http://www.schmerzen-im-oberbauch.com , da geht man dann auf schmerzen im linken oberbauch und prüft, was auf einen passt. anschließend, geht man zu einem NEUEN Arzt, mit seinem bestehenden Wissen löchert man diesen dann direkt und meistens kann einem so auch geholfen werden! Alles gute!
seoz
seoz | 20.03.2013
6 Antwort
huhu ich bin in der 38 woche und habe das seit ca 3 monaten in regelmäßigen abständen, das ist aber normal sagt meine ärztin, also keine sorge, das muss so sein. bei meinem ersten hatte ich das nicht, deswegen wußte ich damals auch nichts mit anzufangen aber nun habe ich mich dran gewöhnt wenn man das so nennen will, ich habs ja auch bald geschafft. am besten ist es dann bei mir wenn ich mich auf die seite lege und mir ein seitenschläferkissen in den rücken lege, liege dann quasi halb auf der seite, außerdem packe ich mir dann immer ein kissen zwischen die beine, unser bett sieht zur zeit aus als hätten wir ein kissenladen überfallen aber es hilf. bei mir kommt der harte bauch unabhängig von stress oder ähnlichem, liegt auch nicht am wetter, es kommt einfach und geht auch wieder. es gab schonmal tage da hatte ich das von früh bis spät, sehr angenehm kann ich sagen, da hilft nur ruhe und beine hoch.
ani1983
ani1983 | 19.05.2012
5 Antwort
hast du wasser in den beinen? wenn ja, viel? ohne dir jetzt angst machen zu wollen, aber ich hatte ne ss-vergiftung und immer wieder haben sie mich gefragt ob ich schmerzen im oberbauch habe . symptome: eiweiss im urin, hoher blutdruck, wasser überall am körper. lass es vom gyn abklären und nimm magnesium, das entspannt!
Nayka
Nayka | 19.05.2012
4 Antwort
Ich würde denken das waren Übungs-/Senkungswehen. Wenn es allerdings in der Intensität die nächsten Tage weitergeht würde ich Montag auf jeden Fall zum Gyn. Mein großer lag damals vond er 13. SSW an übrigens schon in der 'Bin-bereit-Stellung', das hat nix zu sagen, sloange der Mumu zu ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2012
3 Antwort
werds mal weiter beobachten...eben unter der dusche war der bauch wieder hart aber tat nicht weh...also so wie meistens und jetzt ist er wieder weich und mein noch namenloser krümel macht ein wenig krafttraining hihi
Schneggipups
Schneggipups | 19.05.2012
2 Antwort
ach ja ich bin 29tewoche
larajoy666
larajoy666 | 19.05.2012
1 Antwort
ich hatte das vorletzte nacht auch als ich mich tagsüber zu sehr angestrengt hatte. hab jetz gestern abissl ruhegebenunddiese nacht war viel besser;) war gestern beim arzt war allesok
larajoy666
larajoy666 | 19.05.2012

ERFAHRE MEHR:

harter Bauch?
10.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading