5 kg in 2 Wochen?!

MundM2010
MundM2010
12.04.2011 | 13 Antworten
Guten Morgen!
Ich habe grad einen Schock auf der Waage bekommen.
Kann es wirklich sein, dass ich in 2 Wochen 5 kg zugenommen habe?
Bin jetzt Ende 36. SSW und lager seit etwas über ner Woche wirklich viel Wasser ein. Kann morgens nicht mal nen Löffel halten und abends nicht mehr laufen. Hab richtige Klumpfüße.

Das Gewicht hat mich bisher nicht weiter interessiert, da ich ja nun mal schwange rbin, aber 5 kg in 2 Wochen finde ich schon arg heftig. Kann das das Wasser sein? Oder hab ich zu viel gegessen (was ich mir nicht unbedingt vorstellen kann...)?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@MundM2010
das freut mich das es nichts ernstes ist aber akupunktur hat bei mir die hebbi gemacht und es hat schon nach dem ersten mal geholfen
papi26
papi26 | 13.04.2011
12 Antwort
soooo....
Also meine Ärztin meint ebenfalls, dass das Gewicht zum größten Teil vom Wasser kommt....allerdings meint sie, dass man nix wirklich tun kann....hmmm..da war ich schon überrascht...nach den ganzen Tipps von euch und euren Ärzten. Schau´n wir mal...es sind ja nur noch 4 Wochen....
MundM2010
MundM2010 | 12.04.2011
11 Antwort
Danke euch!
FĂĽr die vielen Tipps. Ich werde nachhr mal bei meiner FA nachfragen und berichten. Mal sehen, was sie meint...
MundM2010
MundM2010 | 12.04.2011
10 Antwort
huhu
ich hab so in der 26ssw ca. 5kg in 3 wochen zugelegt und mein Bauch ist auch deutlich gewachsen. Kann ein wachsschub gewesen sein, ob das vom Wasser kommt weiĂź ich nicht aber hast du keine StrĂĽmpfe fĂĽr die beine? Frag doch da mal deine FĂ„
queenilly
queenilly | 12.04.2011
9 Antwort
Ich
habe am Schluss auch so viel Wasser eingelagert, in der zweiten Schwangerschaft aber nur 14 Kilo zugenommen. 12 davon waren zwei Wochen nach der Geburt schon wieder runter. Der Arzt sagt, das wäre, weil es überwiegend Wasser bei mir war. Ich hatte auch eine Phase in der Schwangerschaft, wo ich von einem Arzttermin zum nächsten 6 Kilo drauf hatte. Ist zwar nicht so viel wie bei dir, aber ist mit Sicherheit das gleiche Problem gewesen. Besorg dir mal Brennesseltee, den kannst du dreimal täglich trinken und frag deinen Arzt nach Stützstrümpfen. Beine viel hochlegen, viel trinken und aufpassen, dass du genug Salz zu dir nimmst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
8 Antwort
ach nochwas
meine hebi hatte mir damals alle zwei tage einen kartoffel oder reis tag empfohlen.... da musst du den ganzen tag 5 mahlzeiten nur kartoffeln oder reis essen nix anderes.... ist zwar eckelig schon am frĂĽhen morgen kartoffeln zu essen aber es hat echt geholfen... an diesen tagen ging es mir richtig super vom wasser her. und am abend habe ich immer ein fussbad mit meersalz gemacht.... oder die fĂĽĂźe mit kastanienbad von weleda eingerieben... danach tat es nicht mehr ganz so dolle weh
Labormaus
Labormaus | 12.04.2011
7 Antwort
...
hallo ich hatte bis zur 32ssw 10 kilo zugenommen und dann plötzlich wasser bekommen hatte dann plötzlich in der 36 ssw 28 kilo. meine ss wurde dann auch abgebrochen, wegen hellp. habe aber leider deswegn so viel schwangerschaftstreifen bekommen weil meine haut die 18 kilo in 4 wochen nicht mit gemacht hat. wasser in der ss finde ich echt blöd, alles tut einen weh von händen bis füßen. wenn du weiter hin zu schnell zulegst dann lass es aufjedenfall beim fa abklären. lg und alles gute für die geburt.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 12.04.2011
6 Antwort
ohh...
...das tut aber gut, das zu lesen... Hab jetzt ja noch 4 Wochen vor mir und bis jetzt 20 kg zugenommen .... Jeder ist halt anders schwanger...aber ich hoffe ebenfalls, dass es zĂĽgig wieder verschwindet...
MundM2010
MundM2010 | 12.04.2011
5 Antwort
das war
bei mir genau so am ende der ss! war alles wasser und ich habe satte 25kg zugenommen! mein sohn ist jetzt 14 wochen alt und ich habe mein normales gewicht wieder ohne etwas dafĂĽr zu tun! ich konnte mich am ende der ss auch kaum noch bewegen und sehnte die entbindung herbei... weis wie du dich fĂĽhlst
Labormaus
Labormaus | 12.04.2011
4 Antwort
Das ist zu viel.
Ich hatte in der ersten Schwangerschaft jeden Monat zwei kg zugenommen. Als es dann einen Monat mal drei kg waren, hat mir das mein FA im Mutterpass eingekreist, da es zu viel war. Sprich mal mit Deiner Hebamme, die kann Dir sicherlich weiterhelfen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.04.2011
3 Antwort
ich bin mal gespannt...
...was meine Fa nachher dazu sagt. Bin heute eh zur Kontrollunteruschung da... Ich hoffe einfach mal, dass es Wasser ist...das werde ich wahrscheinlich schneller wieder los
MundM2010
MundM2010 | 12.04.2011
2 Antwort
oweh
dann stell ich mich nicht auf die wage... reicht dann wenn ich am donnerstag wieder zum fa muss. da werd ich auch nen schock bekommen, da es in den letzten 2 wochen noch viel mehr an wasser geworden ist. bin ja heute 36+1. drück dir die daumen, dass du das blöde wasser nach der geburt gleich wieder los bist alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2011
1 Antwort
huhu
ja es kann schon sein das du viel wasser hast und 5 kg habe ich auch gehabt versuch mal mit akkupunktur hilft echt gut habe ich probiert schon nach 1x
papi26
papi26 | 12.04.2011

ERFAHRE MEHR:

6 wochen altes baby verschleimt
17.02.2012 | 19 Antworten
Schmierblutung seit 2 Wochen^^
07.10.2011 | 29 Antworten

Ă„hnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading