⎯ Wir lieben Familie ⎯

Blöde NAbelschnur ;)

Robbenlieberin
Robbenlieberin
08.09.2010 | 3 Antworten
Sagt mal, weiß jemand von euch, wie das mit der Bewegung des Kindes so ist? Ich bin in der 20. Woche schwanger und weiss noch nicht, was es wird, weil immer die blöde NAbelschnur so zwischen die Beinchen geklemmt ist, dass man nix sehen kann! Das war vor 4 WOchen schon so und heute wars wieder so. Besteht da überhaupt die Chance, dass die Nabelschnur da nochmal "wegrutscht"? ODer ist es eher wahrscheinlich, dass das Kind sie da nicht wegtreten kann oder was auch immer und die da bleibt, so dass man auch weiterhin nix erkennen kann? Frage nur mal so, damit ich mich darauf einstellen kann, falls ich es bis zur Geburt nicht erfahren sollte, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird ..
:(
Danke für eure Antworten!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
^^ lach also
wenn es ein Junge werden würde, würde man ganz locker den Hoden sehen :-) bei meinem Sohn wars damals zumindest so die Nabelschnur verdeckte komplett den Pipan aber der Hoden zeigte sich in voller pracht . er knietschte richtig auf die Kamera ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
2 Antwort
....
Oje das würde mich auch echt nerven wenn man es nicht sehen kann wegen der Nabelschnur. Wenn du schreibst das du heute wieder da warst und das wieder so war, hat der Arzt oder hast du den Arzt dann nicht gefragt ob die noch woanders hin rutschen kann, in den nächsten Tagen/Wochen? Gruß
Caddy88
Caddy88 | 08.09.2010
3 Antwort
Dein Kind
bewegt sich im Bauch und wird sich auch noch einige Mal drehen und dabei wird dann auch die Nabelschnur wegrutschen, mach dir mal keine Sorgen. Bei mir wurde das Geschlecht bei beiden Kindern erst in der 21. und 23. SSW festgestellt auch ohne Nabelschnur. Ein gewissenhafter Arzt sagt viel früher sowieso nichts, damit er das Geschlecht nicht korrigieren muss. Meiner jedenfalls sagt vor der 21. SSW nichts, auch wenn er meint, was zu sehen. Also, Geduld, beim nächsten Mal wird man bestimmt was sehen. Ist sehr selten, dass man bis zum Schluss nichts sehen kann und ich bin überzeugt, dass es dann auch ein Stück weit daran liegt, dass der Arzt nicht so gut schallen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Singuläre Nabelschnurarterie
31.05.2016 | 3 Antworten
blut am bauchnabel?
30.09.2010 | 6 Antworten
Nabelschnur im bauch um hals DRINGEND
14.11.2009 | 3 Antworten
Nur blöde Nachrichten
26.08.2009 | 34 Antworten
Verkürzte Nabelschnur? wer noch?
12.08.2009 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x