Kamen eure wehen plötzlich ohne ankündigung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.07.2009 | 10 Antworten
kamen eure wehen plötzlich ohne ankündigung? war bei euch vorher etwas auf dem ctg zu sehen oder war das ctg ruhig und plötzlich kamen die wehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wehen
bei mir hat es früh angefangen und am nächsten Tag um 10.00 uhr war er da.Sie sind allmählich stärker geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
2 Antwort
...
Bei mir war nie was auf dem Ctg zu sehen, wenn dann nur ganz minimal. Hab mit einem Mal in der Nacht um 2.30 Uhr Wehen bekommen. Nach 24h hatte ich meinen Süßen im Arm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
3 Antwort
ich hatte nie Wehen...
weiß garnicht so recht wie das wohl ist ... hatte in der 21. SSW Frühwehen, aber die wareb eigentlich nicht schimm ... und ansonsten kann ich bei dem Thema nicht mitreden;-)
thereallife
thereallife | 13.07.2009
4 Antwort
also
ich war 1 Woche vor ET bei der CTG Kontrolle und da hat man schon Übungswehen gesehen. Die Ärztin meinte sie gibt mir noch einen Kontrolltermin am ET aber ich werde ihn nicht brauchen. Stimmte .. 1 Tag vor ET war die Maus da *gg*
Sensuality
Sensuality | 13.07.2009
5 Antwort
Ich hatte
am Ende erkennbare "Vorwehen" auf dem CTG, aber es waren eben keine richtigen Wehen. Der Arzt hat das belächelt. War auch nicht schlimm, hab nur einen harten Bauch gekriegt ohne jede Schmerzen. 10 Tage über ET bekam ich nachts dann plötzlich die richtigen Wehen und die kamen gleich in regelmäßigen Abständen von 8 Minuten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
6 Antwort
wehen
war vormittag noch deim fa ... & da war noch nichts zu sehen ... im laufe des tages kamen dann die wehen & wurden auch net weniger ... gegen 23:45 war ich im kh & 5 stunden später war mein kleiner sonnenschein da ...
mami_28
mami_28 | 13.07.2009
7 Antwort
Wehenbeginn
Die Wehen kamen in der 1. SS langsam und leicht, hatte sogar noch einen geplanten Kontrolltermin im KH, aber die schickten mich wieder heim. Immer leichte Wehen, so ging es den ganzen Tag dahin und nachts um 2:00 war es dann soweit, wir fuhren wieder ins KH, von da weg dauerte es leider nochmals 15 Std. Beim 2. Kind ging alles etwas schneller, aber auch noch langsam genug um alles in Ruhe zu machen, Duschen, Tasche fertig packen, Oma für den Sohnemann anrufen und dann ab ins KH, nach 2, 5 Std. war die Maus da. Natürlich war bei beiden Geburten am CTG schon mächtig was zu sehen :o) LG
Tornado
Tornado | 13.07.2009
8 Antwort
Meine Wehen konnte man auf dem CTG
überhaupt nicht sehen.Auch nicht als ich Presswehen hatte.Aber meine kamen langsam und ich hatte zeit mich reinzufühlen. LG
CindyJane
CindyJane | 13.07.2009
9 Antwort
.....
Bekam nach einen Mittagschlaf aufeinmal wehen gleich in 3 min Abständen ... und auf dem CTG war nichts zu sehen ...
zora88
zora88 | 13.07.2009
10 Antwort
also bei mir
ich habe auch zwei Geburten hinter mir! Die erste Geburt war sehr nervenraubend und ging sehr lange! Da lag ich 31 Stunden in den Wehen! Und jetzt bei meinem zweiten ging es rassend schnell zum Glück war ich schon im KH!Hatte einen Nierrenstau mit einer Nierreninfektion! Um 15:30 gingen die Wehen plözlich auf 170 hoch, um 17:15 ist meine Fruchtblase gesprungen und um 17:53 war der kleine schon da! War ne Sturzgeburt meinte die Hebamme zu mir! Aber die zweite Geburt war mir lieber wie die erste!!
Italy_Lady
Italy_Lady | 13.07.2009

ERFAHRE MEHR:

wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten
39 ssw Wehen plötzlich wieder weg !
28.05.2013 | 8 Antworten
plötzlich stechender schmerz 34ssw.
08.05.2013 | 5 Antworten
Ankündigung Blasenentzündung?
07.05.2012 | 5 Antworten
,Plötzlich" ein Mädchen
28.03.2011 | 10 Antworten
GANZ PLÖTZLICH HOHES FIEBER
23.12.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading