Wie lange Wassereinlagerungen?

Meli01
Meli01
05.07.2009 | 4 Antworten
Hallo,

kann mir einer von euch sagen, wie lange man nach der Geburt die Wassereinlagerungen noch hat? Bin jetzt in der 37. SS Woche und meine Füße, Beine und Hände sind aufgeschwollen, ist wirklich lästig. Bin froh, wenn ich das hinter mir habe.

Vielen Dank für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo,
bei mir war es ganz schnell weg. Meine Hebamme hat mich zwei Tage später kaum wieder erkannt!
Luna3
Luna3 | 05.07.2009
3 Antwort
Wassereinlagerung
Bei mir war das nach der Geburt ca. nach einer Woche weg! Habe im Krankenhaus von einer Hebamme so eine Akkupunktur bekommen gegen die Einlagerungen! Denke mal das das auch ein bisschen geholfen hat!
Arwen84
Arwen84 | 05.07.2009
2 Antwort
meine tochter ist
mittlerweile 5jahre alt und ich habs immer noch ist aber eher die ausnahme eigentlich verschwindet es nach der ss wieder, bei mir kams aber auch erst mit der ss vorher war ich beschwerde frei
pink-lilie
pink-lilie | 05.07.2009
1 Antwort
Bei mir war es
so nach ca. 2 Tagen nach der Entbindung weg. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 05.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Wassereinlagerungen - Obst-/Gebüsetage
07.11.2012 | 16 Antworten
Ringe ab bei Wasser?
19.09.2012 | 11 Antworten
Akupunktur bei Wassereinlagerungen?
01.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading