Spüren die Katzen das Baby schon?

schneestern83
schneestern83
09.05.2009 | 6 Antworten
hallo mamis!

also, ich hab drei katzen. eine davon ist besonders anhänglich und legt sich nachts gerne auf meinen bauch zum schlafen. sie ist nicht besonders schwer, von daher merke ich das manchmal gar net.
meine frage nun an euch, meint ihr meine katze merkt das baby schon wie es in mir tanzt? bin jetzt 22+6 ssw und spüre das baby schon fast 2 wochen. aber bei katzen sagt man ja immer sie hätten ein besonderes feingefühl .. das würde mich ja echt mal interessieren ..
wäre schön, wenn vielleicht sogar eine tierärztin oder jemand mit erfahrungen darüber antworten würde ..

glg silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
also ich glaubs auch bin jetzt ende 19. ssw und seit ca. ner woche schwänzelt unsere kater nur noch um mich heum und mauzt mich an. bei meinem freund macht er überhaupt nix. unsere kater schläft auch seit ner woche nur noch bei mir, manchmal schon bisl nervig. aber naja ist halt so wenn *katze* dann nur noch die zweite geige spielt.
ChrissyTom
ChrissyTom | 09.05.2009
5 Antwort
...
Bei meiner Katze ist das genauso. Seit dem ich schwanger bin schleicht sie 24/7 um mich herrum und wenn ich mich hinsetze oder hinlege kommt sie gleich zu mir kuscheln. Sie kuschelt sehr viel mit meinem Bauch und wenn sie schnurrt dann ist meine kleine ganz ruhig. Bei meinem Kater is das bisschen anderts, ich glaube
Lolilia
Lolilia | 09.05.2009
4 Antwort
Auf jeden Fall
Hallo! Unsere Sissy ist an sich ehr gern allein usw, aber dann kam sie auf einmal jede freie Minute zu mir und hat sich auf mein Bauch gelegt und geschmust wie ne doofe. Da wusste ich noch nicht dass ich schwanger bin. Als wir es dann erfahren haben, kam mir so einiges garnicht mehr so komisch vor ;-) Liebe Grüße!
jenny0912
jenny0912 | 09.05.2009
3 Antwort
hallo du
Mein Baby ist jetzt 10 wochen alt und ich hab zwei katzen. Die eine hat sich während der schwangerschaft immer mehr fern gehalten von mir und der Kater kam immer mehr. er hat sich von anfang an direkt die Gebärmutter gesucht draufgelegt und geschnurrt. Das ist ein absolut irres gefühl weil das durch und durch ging. Genauso hat er mit seinen Pfoten immer zurückgestupst wenn mein kleiner Schatz getreten hat. Heute sieht es so aus dass die zwei unzertrennlich sind, d.h. der Kater ist immer beim Baby und wenn sie brabbelt antwortet er ihr sogar. Die zweite Katze hält sich nach wie vor fern. Fazit: ich bin überzeugt dass Katzen die Veränderung spüren und auch wissen was passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
2 Antwort
also ich
habe zwei katzen und man hat mir damals gesagt, das katzen sehr wohl merken, das wenn man schwanger ist, das dort etwas im bauch ist. katzen sind sehr sensible tiere die merken einfach viel vom menschen, die merken sogar wenn es jemanden nicht gut geht oder wenn ein mensch krank ist. sogar wenn jemand schwer krank ist. meine nachbarin war auch schwanger und meine beiden haben sich immer an ihr angekuschelt und auf den bauch gelegt obwohl eine von den beiden nicht so anghänglich ist. aber ja es stimmt.
max2001
max2001 | 09.05.2009
1 Antwort
da kann ich nur JA sagen
meine 1. Katze Lucy bemerkte das ich einen komiches verhalten am tag legte.. Dachte mir nichts dabei aber Lucy wollte gar nicht mehr runter vom Bauch. Als ich bei Sina zu FA ging bestätigte sie mir das ich Schwanger bin und konnte mir Lucys verhalten erklären.
lucyzicke
lucyzicke | 09.05.2009

ERFAHRE MEHR:

spüren katzen das man schwanger ist?
21.02.2013 | 11 Antworten
Baby schon in der 12.SSW spüren?
24.01.2013 | 11 Antworten
morgen 17 ssw baby spüren?
10.09.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading