⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ist es ratsam nachts etwas zu essen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.03.2009 | 7 Antworten
Bin jetzt 17 SSW +0 und ich hatte die Nacht einen mächtigen Hunger, mein Magen hat ein Krawall gemacht vom feinsten..doch ich bin nicht aufgestanden u hab was gegessen .. sollt ich das tun wenn es meinem Magen wieder überkommt? (Ich esse abends u eigentlich den ganzen Tag immer kleine Sachen also Obst etc.)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es ist im allegemeinen nicht gut Nachts was zu Essen
ausser du hast Magenschmerzen.Das hatte ich mal. LG
CindyJane
CindyJane | 07.03.2009
2 Antwort
Danke
also esse ich nachts weiterhin nichts . nein Magenschmerzen hatte ich nicht ebend nur diese lauten Bauchgeräusche die "Hunger" riefen *lach*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
3 Antwort
Ich hab Nachts gefuttert, wenn ich Hunger hatte
In der SS ist eh alles anders im Körper und wenn er Energie braucht, dann gibt man welche. Ist besser als wenn der Magen so knurrt und Dir schlecht wird weil nix drinne ist . von daher gelten in der SS andere Regeln als im Normalzustand . also: wenn Du Nachts Hunger hast, dann iss n Kleinigkeit und das Trinken nicht vergessen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.03.2009
4 Antwort
Sorry, aber wenn du Hunger hast
warum solltest du dann nix essen? Klar muss es nicht die fettige Pizza sein, aber nen kleiner Mitternachtssnack schadet nun wirklich nicht! Und wenn du vor lauter Hunger nachts sogar wach wirst, könnte es sein, dass du evtl. am Tag zu wenig gegessen hast. Du bist schwanger, da brauchst du mehr Kalorien. Sollst natürlich nicht für zwei essen, aber wenn du Hunger hast, hast du Hunger. Ich hab in der ss auch nachts gegessen und weder mir noch meiner Maus hat es geschadet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
5 Antwort
Hallo
Meinst du dein Magen weiß, ob es nachts oder tags ist? Wenn man Hunger hat, dann sollte man essen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
6 Antwort
Iss Mädchen!
Also wenn ich das richtig verstehe, isst du den ganzen Tag nur kleine Snaks, ist ja kein Wunder das du Nachts Hunger hast. Du solltest richtige Mahlzeiten essen, gesund, ausgewogen und ausreichend. Das heißt nicht du sollst riesige Haufen fressen, aber du kannst doch nicht Diät halten in der Schwangerschaft, wie soll sich denn das Kind entwickeln?! Wenn du ein gesundes Kind haben willst, iss vernünftig und wenn dich Nachts der Hunger überkommt, dann darf es auch was leichtes sein, wie ein Jogurth oder so. Dien Körper vollführt Höchstleistungen im Moment, da brauch er auch Energie! Also dann, alles Gute für dich und deinen Zwerg. LG das Schnittchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
7 Antwort
Vielleicht sind die kleinen Sachen nicht ausreichend ...
Ich hatte am Anfang der ss nicht viel Appetit und habe auch nur wenig gegessen. Deshalb hatte ich Nachts öfter Hunger. Seit ich tagsüber wieder mehr esse, bin ich nicht mehr wach geworden. Obst ist prima, aber du brauchst auch genug "handfestes" Prinzipiell gilt immer bei Hunger was zu essen. Mein Tipp: ein Glas Milch und ein paar Nüsse . geht schnell und liefert dir gute Nährstoffe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten
Nachts Tee statt Milch?
07.06.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x