Stetoskop sinnvoll?

schneestern83
schneestern83
26.02.2009 | 8 Antworten
hallo mamis!

bin jetzt in der 12+5 woche und bisher wurde der us immer vaginal gemacht. mitte märz hab ich erst den nächsten termin, der dann über den bauch gemacht wird. bei den letzten untersuchungen konnte ich babys herz immer nur schlagen sehen.
nun hab ich mir überlegt, mir vielleicht ein stetoskop zu kaufen, um mir bei belieben seinen herzschlag anzuhören.
was haltet ihr davon? ist das sinnvoll? kann ich überhaupt den herzschlag einfach so finden? oder höre ich möglicherweise nur meinen eigenen? und was kostet so ein stetoskop bzw. wo kann man die erwerben, die auch was taugen?
danke für eure antworten.

lg silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Das ist noch zu früh
Ein Stethoskop kannst du erst ab der 20. ssw benutzen. Und das Kind muss dann auch richtig liegen. Wenn du jetzt was hören willst, muss es wirklich ein Doppler sein. Das ist allerdings immer laut für deinen Zwerg. Du kannst den Herzschlag deines Kindes gut von deinem unterscheiden ... er ist nämlich doppelt so schnell.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
7 Antwort
hallöchen
ich berichte mal eben aus meiner erfahrung, ich hatte auch ein Stethoscope. ich bin heute in der 16 ssw. Man hört nichts ausser den magen vllt. mal. Wenn man eins geschenkt kriegt kann man es machen, aber Gute Stethoscope sind echt teuer :-( Lieben gruß
YoungFairy
YoungFairy | 26.02.2009
6 Antwort
hi
wollte mir auch ein stetoskop zulegen, aber glaub mir da hörste gar nichts. hab das auf meiner arbeit mal ausprobiert - bin froh dass ich mir keines gekauft habe. glg
kea1985
kea1985 | 26.02.2009
5 Antwort
Hallo!
Habe mir auch am Anfang meiner Schwangerschaft ein Stetoskop gekauft. Ich habe es im Sanitätshaus gekauft für 15 Euro. Leider habe ich bis heute nicht geschafft den Herzschlag meiner Tochter zu finden, alles was ich höre ist ein Blubbern ;-) Witzig wird es aber auf jeden Fall wen die Kleinen beim abhorchen mal gegen das Teil treten ;-) LG Sarah
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 26.02.2009
4 Antwort
.....
also, ein Stetoskop nützt dir nichts, da hörst du nichts. Habe ich auch schon versucht. Es gibt ein Gerät das heisst Angelsaunds, da kannst du dein Baby abhören. Habe es ab der 13 SSW, und man kann alles wunderbar hören, die Bewegungen, den Herzschlag. In der Apotheke gibt es das Gerät schon ab 50 Euro, und aufwärts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
3 Antwort
mit einem stetoskop hört man die lunge ab..du meinst einen angelsound???
musst du wissen, ob es sinnvoll wäre, oder zur beruhigung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009
2 Antwort
die gibts im sanitätshaus
aber ich fürchte das du eher deinen eigenen herzschlag hören wirst, du wirst das herzchen noch oft genug schlagen hören wenn du am ctg hängst und das dann alle 2 wochen... lg
ich85
ich85 | 26.02.2009
1 Antwort
Ich hab meins von ebay
Ic hhabs mir aber erst um die 20. Woche rum gekauft. Weiß nicht ob man in der 12 Woche damit schon was hört. Das Herz des babys schlägt übrigens viel schneller als dein eigenes-daran kann man´s unterscheiden
lilamima
lilamima | 26.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Solarium- 1 jahres Vertrag sinnvoll?
27.07.2014 | 11 Antworten
angelsound sinnvoll?
14.05.2013 | 14 Antworten
Krabbelrolle - Sinn oder Unsinn?
04.02.2013 | 7 Antworten
Lymphdrainage? Humbug oder sinnvoll?
30.09.2012 | 15 Antworten
Gartentrampolin,ab wann sinnvoll?
17.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading