Schleimpfropf

Mikamuzi
Mikamuzi
30.01.2009 | 5 Antworten

Hab gerade meinen schleimpfropf verloren. Zumindest bin ich mir ziemlich sicher das er es gewesen ist. Was sollte es sonst gewesen sein? Bin jetzt 2 Tage übern Geburtstermin und es war richtig viel und schleimig, aber ohne Blut. Sah irgendwie aus wie eiklar, nur ein bißchen fester.

Meine Frage ist jetzt wie lange hat es bei euch nach abgang des Schleimpfropfs noch bis zur Geburt gedauert?

Es ist zwar bei jeder Frau anders, aber es würd mich trotzdem interessieren!

Danke lg Babs
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
man sagt 2-3 tage
bei mir ging der schleimpfropf aber erst bei der geburt, also mit den eröffnungswehen weg...also in den ersten 2-3 wehenstunden. dann wusste ich es aber schon längst, das es losgeht ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 30.01.2009
4 Antwort
..
ja wehen hab ich schon aber das mittlerweile schon seit 3 wochen immer wieder. Laut CTG vorgestern sind sie auch schon mehr geworden, aber noch sehr unregelmäßig und noch gut zum aushalten vom schmerz her.
Mikamuzi
Mikamuzi | 30.01.2009
3 Antwort
Na wenn das dein schleimpfropf war...
Hast du Wehen oder ein ziehen in der Untreleibs, Becken und Rückengegend? Wenn ja mach dich am besten auf en weg ins KH dann dauert es auch nimma lang bis dein Baby kommt.... Meiner war 3 std später auf der Welt, nachdem sich der Pfropf gelöst hatte Viel Glück.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009
2 Antwort
ich...
wurde 2 tage nach ET eingeleitet.so gegen 12 uhr habe ich den wehencocktail getrunken, gegen 13.30uhr verspürte ich wehen und der propfen ging ab war aber allerdings schon im krankenhaus.die kleine kam aber dann doch erst am nächsten tag um 16.50uhr.aber nur mit einleitung.nach dem cocktail mit tablette.als die auch nicht half gab es den wehentropf und dann gings rasant schnell;-)
November08Mami
November08Mami | 30.01.2009
1 Antwort
Bei mir...
waren es zwei wochen. Aber bei mir ist er auch vorher augegegangen! Mein kleiner kam trotzdem 5 tage früher! Da es bei dir ja sowieso so weit ist..., könnte es ja eigentlich auch bald los gehen! Kann aber leider auch noch dauern... ich drücke dir die Daumen, dass es bald losgeht!!!
Dezembermami
Dezembermami | 30.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Schleimpfropf verloren?
08.04.2012 | 7 Antworten
Ist das der schleimpfropf?
25.01.2012 | 12 Antworten
stuhlgang und schleimpfropf
10.02.2011 | 4 Antworten
Schleimpfropf langsam lösen
21.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading