AB WIE VIEL GRAD FIEBER INS KRANKENHAUS?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.01.2009 | 7 Antworten
Bin in der 14SSW und habe 37, 7 Grad Fieber. Bin sehr stark erkältet. Normale Körpertemperatur ist bei mir 36, 6 Grad, auch während der Schwangerschaft. Es geht mir sehr schlecht, und ich bin alleine zu Hause. Mein Mann ist für eine Woche auf einem Seminar. Habe schon eine Paracetamol eingeworfen, vor ca 3 Stunden, und Wadenwicklung gemacht, aber es hilft nichts! SCHADET FIEBER DEM BABY? Ab wie viel Grad muss ich ins KH? Denke, wenn es mir heute noch schlechter geht, fahre ich ins KH..habe so eine Angst dass dem Krümel was passieren könnte..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
37,7
ist noch normal. ab 38 ist erhöhte.
ninaundemily
ninaundemily | 18.01.2009
2 Antwort
Fieber in der Schwangerschwangerschaft (GOOGLE)
Solange die Temperatur nicht über 39 Grad steigt, können Sie sich auch hier wieder mit den typischen Hausmitteln helfenWadenwickel und viel, viel Trinken! Ab 39 Grad empfehle ich aber dann schon ein fiebersenkendes Medikament. Sie können ohne Bedenken beispielsweise Paracetamol nehmen, es gefährdet das Baby nicht. Sollte das Fieber über einen längeren Zeitraum anhalten und nicht in direkter Verbindung mit einer Erkältung stehen, so sollten Sie bitte Ihren Arzt aufsuchen. Es wird der Ursache dann auf den Grund gehen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.01.2009
3 Antwort
fieber
ich war auch mal krank in der schwangerschaft. und so richtig hohes fieber hast du ja nicht. 37, 7 schadet deinem kinder sicher nicht. keine sorge!! du kannst morgen ja mal den arzt anrufen und fragen, was du machen sollst, aber ich kann dich beruhigen: mein kind kam putzemunter zur welt
louise72
louise72 | 18.01.2009
4 Antwort
keine sorge
so schnell passiert deinem krümel nichts!ich weis das man sich sehr schnell verrückt macht gerade wenn man alleine zuhause ist! 37, 7grad fieber ist noch nicht so hoch!Sollte es steigen dann würde ich mal den arzt anrufen und fragen was du noch machen kannst, das beruhigt dich dann auch einwenig!Wickel schön deine waden, bleib im bett und nimm paracetamol!! gute besserung!
Nette071086
Nette071086 | 18.01.2009
5 Antwort
ich würde sagen ab
39 oder 39, 5 solltest du schon mal gucken lassen! und mit paracetamol: zwar immer noch besser als mach anderes, aber auch nur imäußersten notfall nehmen, lieber morgen mal deinen haus- oder frauenarzt aufsuchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
6 Antwort
Fieber
Viel trinken, Bettruhe wenn möglich, Paracetamol, Wadenwickel mehr kann man nicht machen. Bei temperaturen bis 38 °C ist erhöhte Temp. ab 38.1°C spricht man vom leichten fieber Sollte es aber stark ansteigen würde ich morgen den Frauenarzt anrufen. Aber du brauchst keine Angst haben, ich war in meiner schwangerschaft auch in der 36.ssw krank mir Fieber und es hat meiner auch nicht geschadet. Gute Besserung
Smilieute
Smilieute | 18.01.2009
7 Antwort
hi,kann mich da nur anschließen,aber wenn du dir unsicher bist
und es dir nicht geht, dann geh morgen lieber nochmal zum.
pueppivw
pueppivw | 18.01.2009

ERFAHRE MEHR:

38,1 grad fieber rausgehen?
28.06.2014 | 4 Antworten
40,5 grad fieber
08.01.2014 | 7 Antworten
38,1 sollte ich da ein zäpfchen geben?
03.02.2013 | 18 Antworten
8 monate alt und 40,5 grad fieber
10.07.2012 | 12 Antworten
Wie sind eure kinder bei 40 grad drauf
11.01.2012 | 8 Antworten
Ist 38,2 Grad rektal schon Fieber?
03.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading