Muttermund "fingerdurchlässig" Was bedeutet das?

mäuslein
mäuslein
05.11.2008 | 5 Antworten
Bin jetzt in der 39. SSW. Meine Ärztin sagte heute, der Muttermund sei "fingerdurchlässig". Sie kann das Köpfchen schon fühlen. Was bedeutet das genau? Kann man das nicht in Zentimeter ausdrücken? Hab bis jetzt nur von Zentimeterangaben gehört. Wer kennt sich aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
cm
das bedeutet dein mutter mund ist geöffnet und ein finger breit kannst du immer sehen wie du willst wie dick sind ihre finger also normal bedeutet das 1cm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
2 Antwort
....
Genau das bedeutet das dein muttermund ca 1 cm geöffnet ist :) Ich bin in der 40 SSW ... Und mein mutteer mund ist ca 1, 5 cm geöffnet ...
Stefanie1101
Stefanie1101 | 05.11.2008
3 Antwort
...............
Naja, "fidu" bedeutet ja nur das sie mit einem Finger durchkommt, deswegen muss es noch keinen ganzen cm offen sein ... das dehnt sich ja auch ein bisschen ... ich würd mal sagen das nähert sich einem cm ... ausser die Hebamme hat Wurstfinger ;-) Warum hast sie denn nicht gleich gefragt? Also ich hab meiner immer Löcher in den Bauch gefragt - dem FA genauso :-D LG Nici
ninicole
ninicole | 05.11.2008
4 Antwort
bei
mir war er in der 39. Woche 3 cm groß.. zweifingerbreit ist er, denke ich dann bei Dir.. auch so 1-3 vielleicht, hättest mal gefragt.. Wünsche Dir ganz viel Glück bei der Entbindung!
Monchichi08
Monchichi08 | 05.11.2008
5 Antwort
Hab sie ja gefragt.
Sie sagte nur, dass sie mit dem Finger reinkommt.
mäuslein
mäuslein | 05.11.2008

ERFAHRE MEHR:

muttermund 6 cm geoeffnet
14.09.2013 | 9 Antworten
muttermund fingerdurchlässig
21.02.2011 | 8 Antworten
Muttermundhals in der 30 SSW verkürzt
14.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading