⎯ Wir lieben Familie ⎯

VBAC! Wie stehen die Chancen?

-Dutschi-
-Dutschi-
28.02.2012 | 10 Antworten
Hallo (wink)

Wir bekommen unser 3. Kind!
Mein 1. Kind habe ich spontan geboren und meine Tochter kam per Not-Kaiserschnitt zur Welt. Das war vor 7 Monaten.

Jetzt bin ich in der 5. Woche (ja ich weiß, geringer Abstand) und denke an nichts anderes als an die Geburt, weil es mein größter Wunsch wäre mein Kind spontan zu entbinden, es wird mein letztes Kind sein.

Die meisten Frauen sagen gleich, dass das nicht geht, erst nach 4 bis 5 Jahren weil dann die Narbe ausgeheilt wäre.

Ich solle lieber gleich einen WKS (Wunschkaiserschnitt) machen lassen, aber das möchte ich nicht, wenn es nicht nötig ist.

Kennt, oder habt ihr selbst Erfahrungen damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
es wird zu einen ks kommen.mein letzter ks war im sep 09 der arzt meinte gleich das es sich wieder auf ein ks hinausgehen wird weil es meine narbe nicht aushalten würde bei der gebuert.davon mal abgesehn war es schon innerlich von mir geplant einen letzten ks machen zu lassen wegen der streilisierung.is ja nu och mein 4. kind das reicht. aber man rechnet ca 3 jahre abstand bis zu nächsten ss und geburt normal nach ks. deine zeit is viel zu kurz.riskiere es nicht. schöne kugelzeit
Twinnymama
Twinnymama | 28.02.2012
2 Antwort
Eine Bekannt konnte problemlos spontan entbinden obwohl ihr KS 15 Monate nur zurück lag. Sie wurde halt die ganze Zeit überwacht.
-Dutschi-
-Dutschi- | 28.02.2012
3 Antwort
@-Dutschi- Dann frag doch erst nicht, wenn du das so genau weisst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2012
4 Antwort
Oh man . es ist 1 Erfahrung von 10000. Wenn du nichts dazu beitragen willst, dann lass es. Ich habe um Erfahrungen gebeten.
-Dutschi-
-Dutschi- | 28.02.2012
5 Antwort
@-Dutschi- http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/geburt_nach_schnitt/ Allerdings steht da nicht wie lange die letzte Geburt her ist
mandala2712
mandala2712 | 28.02.2012
6 Antwort
Danke mandala. Was ich daraus lesen kann besteht die Chance zu 75% das es klappt.
-Dutschi-
-Dutschi- | 28.02.2012
7 Antwort
also meine kidner sind 21 monate auseinander und der große war ein ks und der kleine kam dann normal ohne irgendwelche probleme. ich sollte halt nur sagen wenn mir die narbe weh tut weil man dann schauen müsste ob ks nicht besser ist.
chica18
chica18 | 28.02.2012
8 Antwort
mein not-kaiserschnitt war im sept. 2009! ich hatte damals eine absolute risikoschwangerschaft mit 8 liter zuviel fruchtwasser. mein bauchumfang betrug in der 36ten ssw 1.60m . sie holten die kleine innerhalb 10 minuten ins leben wegen einem nabelschnurvorfall . da wurde also gerissen gezerrt und wie wild geschnitten! die narbe sah danach dementsprechend aus . etwa 25 cm lang und total vermurkst . ich habe die narbe dann brav behandelt mit salben und einer entstörung! danach wurde es schlagartig besser. ich habe nun mein 4tes kind spontan innerhalb 2 1/2 stunden zur welt gebracht ohne jegliche probleme! und sie war erst noch ein sternengucker und fast 4 kilo! und habe 12 tage übertragen und weil meine gebärmutter nicht richtig anspringen wollte, weil sie bei der letzten ss so überdehnt war musste nachgeholfen werden mit oxytocin . es war das beste was ich je gewagt habe! die narbe muss jedoch sehr gut beobachtet werden während der ss!!
tate
tate | 28.02.2012
9 Antwort
Danke für eure Erfahrung. Ich habe ja noch eine Menge Zeit und hoffe wenn alles optimal läuft das nichts dagegen spricht es zu probieren.
-Dutschi-
-Dutschi- | 28.02.2012
10 Antwort
Hi, es kommt ganz darauf an, was Deine Narbe macht. Bei mir hat der FA gesagt, ich habe die gleiche Chance auf eine normale Geburt wie beim ersten Kind, also 80%. Es wurde dann auch eine normale Geburt. Allerdings sind meine 3 1/2 Jahre auseinander. Solange die Narbe mitmacht, sollte es gehen. Das musst Du halt die Schwangerschaft über genau beobachten lassen. Viel Glück und viele Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 28.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie sind Chancen bei KS in der 34.SSW?
15.11.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x