Geburt im Geburtshaus

Babygirl0504
Babygirl0504
16.11.2011 | 35 Antworten
ich habe vor im geburtshaus zu entbinden(SS bis jetzt komplikationslos)da ich selbst im Krankenhaus gearbeitet habe und seit dem eine KH- Phobie habe fällt es mir sehr schwer ein KH zu betreten...meine hebamme sagt wenn es soweit ist und es komplikationen gäbe werde ich sofort ins KH eingeliefert...oder auf meinen wunsch...wie seht ihr das??...ich stells mir echt schön vor...evtl in der Wanne entbinden...bewegungsfreiheit..keine unnötigen Kabel oder geräte...und aber wie ist das mit schmerzmittel??hält mann das alles aus im Geburtsahaus?? bitte um Berichte :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Babygirl0504´s Frage?

«3 von 3

ERFAHRE MEHR:

Was haltet ihr vom Geburtshaus
23.10.2012 | 11 Antworten
Beim ersten Kind ins Geburtshaus
08.12.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading