Hilfreiche Wehenförderungstips!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.06.2011 | 37 Antworten
Huhu!

Habe mal eine kurze Frage. Also man hat ja schon oft von den ganzen wehenfördernden Mittelchen gehört, die es so gibt. Treppensteigen, Spazierengehen, Sex. Ich rede nicht von Wehencocktails oder ähnlichem.

Ich wollte mal fragen, ob es bei irgendeinem irgendwann wirklich mal was gebracht hat! :D Das interessiert mich. Habe mich heute etwas mehr bewegt als sonst und merkte davon nichts, außer dass ich etwas aus der Puste war. Nicht mehr und nicht weniger. ^^

Dass Babys selbst bestimmen, wann sie kommen, weiß ich, aber es werden ja immer und immer wieder diese Methoden genannt und mich interessiert es einfach, ob die auch mal wirklich was bringen oder quasi nur Plazebos sind, weil es eh allein durchs Kind bestimmt wird, wann es losgeht.

Danke für die Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
was ziemlich gut hilft ist treppensteigen... sex sollte auch gut helfen.
tate
tate | 19.06.2011
2 Antwort
alle methoden nützen nur was
wenn das kind "bereit" ist zu kommen...wenn nicht kann man machen was man möchte...nichts wird helfen :_) ich bin am tag von der geburt vom kleinen den ganzen tag auf den beinen gewesen...dorffest bei uns mit dem großen...ich wußte abner das es ein seidener faden war bis die wehen einsetzen...daher war es nicht verwunderlich lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.06.2011
3 Antwort
ich denke nicht das die was bringen...
ich kam mit leichten wehen ins kh mein muttermund war 4 cm offen es hieß weil meine wehen noch alle 6 min kamen soll ich rumlaufen treppensteigen und ja gesagt getan ich lief glaub ich 30 min die treppen auf und ab ging dann über eine stunde im kh park spazieren aber nichts es ging einfach nicht vorran am abend hieß es ich könne nach haus oder auf statrion was mir lieber wäre naja bin dann nach haus ...hier ließ ich die hüften kreisen da ich einfach nicht mehr konnte nach 00 uhr und gegen 3 uhr nacht wurden die wehen abstände dann kürzer wir fuhren in die klinik und erst am nächsten mittag gegen 14:41 kam die kleine dann entlich...also das alles hat am tag davor nicht geholfen ich qüälte mich 39 std. mit den wehen rum....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
4 Antwort
Sex
hat bei mir geholfen bei beiden abends hatten wir und morgens fingen die Wehen an weiß nicht ob es zu fall wahr oder so aber es hat geklappt
Jungemami91
Jungemami91 | 19.06.2011
5 Antwort
.........
ich wohne ja etwas bergig
iris770
iris770 | 19.06.2011
6 Antwort
@Maxi2506
Hihi. :) Wie meinst du das mit dem seidenen Faden? Du hattest es intuitiv im Gefühl oder du hast es so an der Art, wie sich dein Körper anfühlte gemerkt? Wie genau ist die Definition von "Kind ist bereit"? Ich weiß nicht, ob das Baby ganz im Becken liegt mit dem Köpfchen. Letzte Woche Mittwoch lag der Kleine jedenfalls ziemlich weit unten. Arzt meint immer, dass er das Köpfchen merkte, wenn er den Muttermund abgetastet hat. Viel tiefer kann er ja nicht mehr kommen. Der Muttermund war vorletzte Woche 2 cm auf. Schleimpfropf hab ich nicht gemerkt oder er ist nicht abgegangen. Ach Gott, ich bin so ungeduldig. Möchte aber auch nicht einleiten lassen. Dann lieber 2-3 Mal mehr Sex am Tag und die 2 Wochen PlusMinus-Zeit abwarten, bis ich die Einleitung nehm. :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
7 Antwort
nücht
wenns kommt kommt wenn nicht naja bleibts halt bisschen längerdrin, genieße doch die zeit. ich würde sowas nicht versuchen. beweg dich trotzdem viel treppensteigen spazieren gehen um so fitter du bist um so leichter gehts bei der geburt war zumindest bei mir so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
8 Antwort
...
Brustwarzenmassage bringt was
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
9 Antwort
@zirkum
nun bereit heißt wann das kind wirklich kommt...ich hatte in der 34.ssw vorzeitige wehen mit geburtsfortschritt...schleimpfropf weg, kind seeeeehr tief im becken, mumu 3 cm auf...dennoch hats noch 4 wochen gedauert bis er kam...schonen konnte ich mich kaum da ich den großen hatte und in der 34.ssw wird die geburt nicht mehr aufgehalten...2 tage vor der geburt in der 38.ssw sagte mir die ärztin das es nur noch ein seidener faden ist...mumu auf 5 cm dehnbar ect...es fehlten nur noch die wehen und die kamen an so einem "stresstag" 2 tage später :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.06.2011
10 Antwort
.....
kleiner nachtrag: ich bin ja so was von unsportlic, aber während der wehen war ich ständig in bewegung, bin gelaufen... konnte einfach net still sitzen bzw. liegen bis sie mir es wegen den herztönen verdonnerten, habe teilweise über 30min an dem seil mit meinen ganzen körpergewicht gehangen
iris770
iris770 | 19.06.2011
11 Antwort
@Sanya07
Genaugenommen mach es ja auch, aber ich kann es nicht mehr genießen, weil ich bei jeder Bewegung aufs Klo muss und auch das Laufen sehr schwer fällt. Mein Schatz hatte jetzt 3 Wochen Urlaub in der letzten Zeit vorm Baby und die Zeit haben wir jetzt genossen und wir sind jetzt emotional bereit, dass der Kleine endlich kommt. Ich hatte so sehr im Gefühl, dass er es vorher schafft. Ich komme nicht ohne heftiges Ziehen in der Scheidengegend hoch, ich würde mir am liebsten einen Kran mieten. Habe auch hin und wieder schmerzende Senkwehen, die aber wirklich nicht so stark wären, dass ich da schon ins KH müsste. Im Endeffekt werde ich es nicht rauszwingen, es darf ja bestimmen, wann es kommen will, aber ich möchte auch viel dafür tun, dass es vielleicht schneller geht bzw. die Wehen nicht durch Wehenmittel oder Gel hervorgelockt werden müssen. Habe Angst vor den künstlichen Wehen. :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
12 Antwort
...
doch musste mal rizinusöl nehmen hab auch paar wehen bekommen aber nööö nüscht geholfen.. da war ich paar tage schon drüber über den termin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
13 Antwort
@zirkum
naja wenn du noch sex haben kannst ich habe kein mehr bekommen drei wochen vorher weil er angst hatte das er wieder nass wird war bei seiner anderen frau so da ist während sie zusammen geschlafen haben die fruchtblase geplatzt musste ja so lachen wo er mir es erzählt hat naja unsere 4 kinder haben mich auf trab gehalten. mir gings mit meiner mitleren wie dir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
14 Antwort
huhuu
ich hatte sex und ne stunde danach wurd mir kotzübel und ich hatte total luft im bauch dann ganzen tag wehen abends kams kind *gg vorher war nix
-Nina-
-Nina- | 19.06.2011
15 Antwort
@Maxi2506
Das ist wirklich verdammt nah an der Geburt. So weit bin ich noch nicht. Ich finds ja auch toll. Viele Mamis müssen sich sorgen machen, wegen irgendwelchen Verkalkungen, Blutungen und so weiter... Meinem scheints da drin gutzugehen und er strampelt auch noch fleißig. Aber ich muss leider sagen, dass ich ein bisschen die Mamis beneide, die ab 37+0 schon entbinden. -.- Zurzeit ist es echt hart. Vielleicht ist der kleine Maximilian ja sogar pünktlich, das wäre schon süß. :) Ach ich hätte ihn nur schon so gern. -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
16 Antwort
......
also bei mir hat des ganze au nix geholfen!meine hebame hat mir aber damals globolies gesagt wo sie gemeint hat das bis jetzt JEDE schwangere von ihr die ÜBER dem termin wahr und die genommen hat inerhalb von ein paar std. wehen bekommen hat! kanns leider ned beurteilen bin neme dazu gekommen!Kann dir leider au neme sagen wie die heißen, aber frag doch einfach mal deine hebame ob sie davon was weiß?oder aphoteke!liebe grüße
D3licious_Lady
D3licious_Lady | 19.06.2011
17 Antwort
ergänzung
achso ich war 38 +6
-Nina-
-Nina- | 19.06.2011
18 Antwort
@zirkum
du wirst ihn maximilian nennen? hmmmm...warum finde ich den namen bloß superklasse? hihi aber im ernst...genieße die zeit ohne...das wird so schnell nie wieder kommen :-) ich kann aber absolut verstehen das man nicht mehr will und sein "resultat" endlich sehen und fühlen will :-) mir ging es genmauso beim großen :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.06.2011
19 Antwort
@D3licious_Lady
Bin ja noch nicht über den Termin. Möchte auch nichts an Mitteln einnehmen, sondern wenn dann nur durch Bewegung was in Gang bringen bzw. beschleunigen. Globulis... Davon hat mir gestern eine Freundin erzählt und die haben bei ihr auch nichts genützt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
20 Antwort
...........
also wie gesagt bei mir hat des au nix geholfen wann hast den termin?
D3licious_Lady
D3licious_Lady | 19.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Bitte um hilfreiche Antworten :) ?
27.05.2014 | 35 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading