⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wassergeburt, eure Erfahrung

kiska86
kiska86
08.05.2011 | 9 Antworten
hi ihr lieben, nun in der Frage steht schon alles.

vorallem interessiert mich aber wieviele h vor der geburt seid ihr in der Klinik angekommen.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich wollt auch unbedingt eine Wassergeburt
die haben mich dann aber nicht gelassen weil das Becken erst aufgefüllt werden hät müssen . Kann also sein, das das mit der Wassergeburt gar nicht klappt.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 08.05.2011
2 Antwort
.
Hallo! Ich wollte auch immer unbedingt eine Wassergeburt. Doch als die Wehen zulegten und ich der Muttermund richtig öffnete hat sowohl mein Kreislauf als auch Noah's Herztöne echt schlapp gemacht und ich musste raus. Auch während der Wehen fand ich es irgendwie doof, da man einfach keinen Halt hat. Als Vorbereitung würde ich jederzeit wieder in die Wanne, aber ich glaube nicht, dass ich die Geburt im Wasser schaffen würde.
BlueAngle79
BlueAngle79 | 08.05.2011
3 Antwort
@Jungemama2287
Hä? Ist doch normal dass frisches Wasser rein kommt. Die wollten wohl eher nicht. Oder ging es mit der Geburt so schnell?
BlueAngle79
BlueAngle79 | 08.05.2011
4 Antwort
@BlueAngel79
Ich glaub die wollten nicht und haben das als ausrede genommen!Zeitlich hätt ich das Locker geschaft.Hatte auch eine Riskikofreie Schwangerschaft also hät nichts dagegen gesprochen.Dooffe faule Hebammen . !
Jungemama2287
Jungemama2287 | 08.05.2011
5 Antwort
@Jungemama2287
hast du sofort als im kh ankams gesagt, dass du ne Wassergeburt möchtest? Ich überleg ja ob ich nicht schon am Telefon diesen Wunsch äusere.
kiska86
kiska86 | 08.05.2011
6 Antwort
hi
ich hatte bei beiden eine wasser geburt und würde es immer wiederr machen!ich finde man kann die schmerzen besser vertragen und es wir ja auch alles viel weicher da unten!also ich mein wegen dammris und so!ich war aber nicht in KH die erste habe ich im geburtshaus bekommen und die andere zuhause!bei der ersten lag ich 9stunden in der wanne und bei der 2 einhalb!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2011
7 Antwort
@kiska86
ich hab denen das damals schon beim Vorstellungsgespräch im KH gesagt, das ich gern eine Wassergeburt haben möchte und als ich dann in Kreissaal gegangen bin nachdem ich keine Lust mehr hatte, im Gang rumzulaufen.Da hatte das noch 3 Std gedauert bis zur Geburt.Hätte also noch genug Zeit gehabt, Wasser in die Wanne laufen zu lassen und einzusteigen!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 08.05.2011
8 Antwort
@mia_12
sorry die frage, aber wars du die ganze in der Wanne oder bist du auch mal raus . ich meine so ein warmes entspannungsbad hatte ich schon bei der letzten geburt, aber nach 30 minuten musste ich wieder laufen, hab nen drang dazu . deshalb würd ich in die geburtswanne wohl erst bei 9cm mumu öffnung gehen.
kiska86
kiska86 | 08.05.2011
9 Antwort
hi
ne ich war von anfang bis zum ende drin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit IUI ?
27.11.2014 | 9 Antworten
ebv virus
02.11.2013 | 17 Antworten
Erfahrung mit Scheinschwangerschaft?
25.08.2012 | 7 Antworten
wie war eure erfahrung?
27.01.2010 | 6 Antworten
Fragen zur Wassergeburt
02.05.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x