Spritze bei der PDA bzw Spinalanästhesie

Lovelylove
Lovelylove
27.08.2010 | 14 Antworten
tut die doll weh? Muss nächste Woche einen geplanten KS machen und hab jetzt schon Horror vor den ganzen Spritzen, v.a vor der in den Rücken. Tat es euch sehr weh? Und lief es bei euch problemlos oder musste mehrmals gespritzt werden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
PDA
Es war unangenehm, tat aber nicht weh. Hatte die PDA allerdings unter Spontangeburt und ganz andere Sorgen als mich auf den Piks in das Rückenmark zu konzentrieren.
Rhavi
Rhavi | 27.08.2010
13 Antwort
Hallo
ich hatte auch sehr große Angst vor der PDA, habe gezittert am ganzen Körper weil ich mich da so reingesteigert habe. Hatte noch Wehen nebenbei, war echt nicht schön. War nur ein leichter Pickser! Habs mir schlimmer vorgestellt aber war auch froh als es endlich drin war. Taj bei mir hat sie leider nur kurze Zeit gewirkt. Sie ist irgendwie verrutscht und dadurch hat die Wirkung nachgelassen, hab dann ne Vollnarkose bekommen weil ich weder taube Beine noch einen tauben Unterleib hatte. viel Glück wünsche ich dir!!!
shila85
shila85 | 27.08.2010
12 Antwort
PDA
hallo. also ich hatte eine natürliche geburt. hab mir aber nach 16 stunden starker wehen eine pda setzen lassen. ich hab es nicht als schlimm entfunden. im gegenteil: ih würde es jederzeit wieder machen lassen. die schmerzen waren danach erträglicher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
11 Antwort
Hatte während
der geburt 2 pda´s gesetzt bekommen und habe bloß n drücken gemerkt da du vorher am rpcken betäubt wirst. lg YOungFamily2010
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
10 Antwort
mmh
also ich hatte in der 23.ssw eine Spinalanästhesie weil ich eine Laser-OP an meiner Mumi hatte u sie tat mir nicht weh mir wurde nur mega übel für 5min u dann kalt u dann war auch alles schon betäubt u dann hatte ich in der 42.ssw unter der Geburt eine bekommen u auch diese tat nicht weh mir wurde dabei auch nicht schlecht oder kalt oder ähnliches, sie hat mir schnell Linderung gebracht um etwas Luft zu holen....also beide male tat sie nicht weh.Ist ein unangenehmer kurzer Druck aber den habe ich NUR in der 23.ssw so empfunden unter den Wehen nahm ich eig gar nix wahr weder die Kanüle setzen noch sonst etwas
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
9 Antwort
hallo
pda tat nicht weh. du mußt nur still halten und schön regelmäßig atmen, dann klappt es auch schon.. dann werden deine beine gleich warm und totaaal schwer.. viel gück für die geburt
Lino
Lino | 27.08.2010
8 Antwort
hi
es ist auszuhalten und ich denk ohne wehen gehts leichter. ausserdem wir die einstichstelle ja schon betäubt also eigentlich tut nur die spritze ein bisschen weh, die die einstichstelle betäuben soll. aber so arg ist es wirklich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
7 Antwort
huhu
hab zwar normal entbunden hatte aber auch die pda. also die wehen waren schlimmer als die pda hab nur gemerkt wie es kalt wird also die flüssigkeit rein läuft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
6 Antwort
hi
ich hatte irrsinnig große angst davor, empfand es aber dann überhaupt nicht schlimm, bekommst erst eine betäubung in die stelle am rücken, dann wird die spinale gemacht! bei mir passte der erste einstich, alles lief problemlos, war am nächsten tag wieder auf den beinen! wünsch dir alles gute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
5 Antwort
.....
Ich hatte ne PDA und es war schmerzfrei - ich bin sogar ein Angsthase, was Nadeln angeht. Ich falle bei der Blutabnahme fast immer in Ohnmacht, weil ich Angst vorm Schmerz habe, aber die PDA war n KLACKS.
deeley
deeley | 27.08.2010
4 Antwort
Hallo
Bei mir musste nur einmal gespritzt werden. Es war aber sehr unangenehm. Zum einen weil die Schwester halb auf mir drauflag, damit ich einen runden Rücken mache, und der Picks war auch unangenehm. Hatte die PDA während der Spontangeburt und habe es nicht bereut. Wünsche Dir alles Gute!
kaeferlein1
kaeferlein1 | 27.08.2010
3 Antwort
Hallo
hatte in 2008 . Also keine Angst...
musi_sonni
musi_sonni | 27.08.2010
2 Antwort
PDA
Ich habe davon nichts gemerkt , lag aber damals voll in den wehen und da wußte man nicht ob die Schmerzen von der Spritze kommen oder von den wehen. War aber eine sehr große erleichterung :-) nach faßt 20 Stunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
1 Antwort
KS
hallo mir tats nicht weh...klappte aber erst beim 2. versuch...war nen schönes erlebnis...alles gute
bald4
bald4 | 27.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Bauchspiegelung ohne Vollnarkose
21.05.2015 | 2 Antworten
Schwanger trotz 3-Monats-Spritze?!
21.12.2012 | 9 Antworten
PDA oder Spinalanästhesie?
21.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading