Anti-D-Prophylaxe nach 1 Kind vergessen?

mae100
mae100
17.01.2012 | 12 Antworten
liebe mamis, ich bin nun mit meinem 2. kind schwanger. da ich rh negativ bin, habe ich in der ersten ss eine Spritze erhalten. nach der geburt allerdings nicht. im mutterpass wurde auch nicht die blutgruppe meines ersten kindes angegeben (obwohl dafür ein feld existiert im falle einer rh negativen Mutter, wie ich es bin). es wurde lediglich angekreuzt, dass keine Prophylaxe gegeben wurde. Ich habe nun angst, dass diese vergessen wurde und mein 1. Kind positiv sein könnte und ich folglich antikörper gebildet habe. leider habe ich erst in 2 wochen meinen Termin beim FA zur Blutabnahme für Mutterpass. nur mache ich mich gerade fertig, dass meinem krümel schlimme folgen drohen. hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Nein wird nur bei negativen Müttern und bei negativem Kind angekreuzt. Bei positiven Müttern bleibt das Feld unbeachtet. So sollte es zumindest sein. Ich bin sehr sicher, es ist nicht vergessen worden, sondern nur nicht eingetragen, was aber nicht so sein sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2012
11 Antwort
auch nichts im gelben Heft. habe gerade noch mal alles durchgeschaut. die frage ist, kreuzen die prinzipiell "nein" an oder werden die Felder bei RH-positiven Müttern frei gelassen. alles in allem sieht es bald danach aus, dass wohl mein RH-Faktor nicht beachtet wurde...
mae100
mae100 | 17.01.2012
10 Antwort
@mae100 Im gelben Vorsorgeheft des Kindes ist auch nichts eingetragen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2012
9 Antwort
mein kind ist jetzt 3 jahre. da wäre es also zu spät noch einmal zu impfen. ich habe schon versucht in klinik etwas über die Blutgruppe zu erfahren, allerdings wurde mir die Auskunft verwehrt. Im entlassungsbrief war uch keine blutgruppe verzeichnet. Wie gesagt, nur das kreuzchen bei "nein" zur Anti-D-Prophylaxe und sonst nichts. Dann werde ich wohl noch zwei wochen zittern müssen. vielen dank für euere antworten!
mae100
mae100 | 17.01.2012
8 Antwort
Weil es bei einer Fg zur vermischung zwischen kindlichem und mütterlichem Blut kommen kann. Reine Vorsichtsmaßnahme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2012
7 Antwort
@Heviane aber warum bekommen dann manche frauen die spritzen wegen blutungen in der ss???
tinchris
tinchris | 17.01.2012
6 Antwort
Nein! Ich gehe mal stark davon aus, dass ihr erstes Kind ja nun älter als 72 Stunden ist oder? Das nutzt jetzt gar nix mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2012
5 Antwort
@Heviane ja aber wenn die vergessen worden ist kann sie die dann nicht jetzt trotzdem noch bekommen als sicherheit?
tinchris
tinchris | 17.01.2012
4 Antwort
@tinchris Die Impfung muss binnen 73 Stunden nach der Geburt des Kindes erfolgen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2012
3 Antwort
Es ist seeeeeeeh unwahrscheinlich, dass die Spritze vergessen wurde. Aber, auch wenn dein erstes Kind rh negativ ist, was wahrscheinlich ist, sollte die Blutgruppe eingetragen werden und nicht nur ein Kreuzchen bei Anti D mit Nein dokumentiert werden. Selbst wenn dein Kind Rh positiv ist, so muss es nicht zur Bildung von Antikörpern gekommen sein. Wie alt ist dein erstes Kind? Du könntest versuchen im Kreißsaal deiner Klinik anzurufen und fragen ob die Hebamme so nett ist und im Geburtenbuch nachsieht was bei deiner ersten Geburt für eine kindliche Blutgruppe eingetragen worden ist. Oder aber, deinen Gyn nach dem Entlassungsbrief fragen, da steht es auch drin. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2012
2 Antwort
Huhu ich bin auch 0 negativ und hab bei meiner tochter nach der entbindung die spritze bekommen. Steht auch im Mutterpass drin. Meine Maus hat 0 positiv. Hab sie dann in dieser SS in der 8. Woche wieder bekommen und in der 28 ssw nochmal.
sabrinaSR
sabrinaSR | 17.01.2012
1 Antwort
ich bin auch rh neg .. ich habe diese spritze nach der geburt bekommen .. vieleicht ist dein baby ja auch neg. dann bekommst du ja keine spritze .... ich würde aber sofort zum fa gehen um dir vieleicht die spritze jetzt zu holen.. ich hatte grad eine fehlgeburt und wünsche sowas wirklich niemanden ...
tinchris
tinchris | 17.01.2012

ERFAHRE MEHR:

pille vergessen in der ersten woche
16.03.2015 | 19 Antworten
Maßlos wütend Anti-D Prophylaxe
24.02.2015 | 26 Antworten
faden vergessen beim fädenziehen?
26.07.2012 | 3 Antworten
ups noch was vergessen
11.05.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading