Conjugata vera(Beckendurchmesser) 10,2cm-einmal Kaiserschnitt-immer Kaiserschnitt?

TimmiMama
TimmiMama
03.01.2010 | 4 Antworten
Hallo Ihr lieben,

ich hatte im April 2008 einen Kaiserschnitt wegen Geburtsstillstand-Diagnose becken zu eng ..
Wer hat trotz diesen Wertes beim zweiten Kind normal entbunden?
Ich will die Hoffnung noch nicht aufgeben ..

Danke TimmiMama
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Mara2201
Die Größe und auch die Schuhgröße sagt etwas über innere wie äußere Beckenmaße aus. Ich selbst habe in allen drei äußeren Beckenmaßen ein allgemein verengtes Becken ich habe ein Kind geboren von 4600g Ku 38cm das ist theoretisch betrachtet nicht möglich. Sie ist zuhause geboren. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
3 Antwort
@Heviane
hat das wirklich was mit der Schuhgröße zutun?
Mara2201
Mara2201 | 03.01.2010
2 Antwort
*
Hi ... ich hatte nur 9, 5 ... musste deswegen auch per KS entbinden !!
Mara2201
Mara2201 | 03.01.2010
1 Antwort
Mmmmmh?
Ist schon so lange her das sie versucht haben mir diesen Unsinn als Wissen zu verkaufen. Deine Maße sind ja nur ein Teil des Ganzen. Wie groß bist du? Welche Schuhgröße hast du? wie groß und schwer war dein Kind? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Aloe Vera gegen Neurodermitis?
24.04.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading