Anzeichen für baldigen Geburtsbeginn

inesvs90
inesvs90
25.06.2009 | 5 Antworten
die Frage wurde schon tausend mal gestellt, bestimmt! Aber ich frag trotzdem noch einmal.

Was sind die körperlichen und psychischen Anzeichen, dass die Geburt , , bald"(in welchem Zeitraum?) beginnt?

Ich hatte immer mal wieder so Mensartige Schmerzen. Weder regelmäßig noch besonders stark oder häufig.

Das kind sitzt schon sehr tief im Becken, man bekommt sie kaum noch mit dem köpfchen auf den US) deswegen schliese ich senkwehen aktuell aus.

Seit einigen tagen habe ich: durchfall und / oder sehr weichen stuhl,
leichte Kopfschmerzen, Krämpfe in der Leiste, sehr oft ziehen im Rücken oder i Unterleib, das Kind ist total aktiv, meine Stimmung ist manchmal im Keller.. zu dem wurden mir von meiner Ärztin Globulis zur Förderung gegeben.
Meint ihr das sind evtl Anzeichen?
Sorry für die blöden Fragen, aber langsam kann ich es kaum erwarten =)

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wann ist denn der errechnete Termin?
Ich hatt 2 Tage vorher starke Schmerzen in der Leiste, und dann einen Tag vor der Geburt fingen die Wehen an... Alle 10Min.... aber das ist ja bei jedem anders! Aber ich hoffe für dich, dass es bald losgeht, und du eine schöne Geburt hast! :-) Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
2 Antwort
also
bei mir gings so los Durchfall oder sehr weichen Stuhl Zwicken an allen möglichen Stellen des Bauchen und Rücken Ziehen von den Leisten bis zu den Füßen Dann hab ich auch noch einen Putzfummel bekommen Mein Zerg war aktiv Nachdem ich geputzt hatte und geduscht war hab ich dann Abends mal meine Mum angerufen die dann meinte wir fahren ins KH es geht sicher los Naja Wehen waren es aber nicht wirksam das sich der MUMU öffnet. Nächsten Tag um 11:43 war sie da *gg*
Sensuality
Sensuality | 25.06.2009
3 Antwort
Kann schon sein
hatte diese Anzeichen aber bereits 2 WOCHEN vor der Geburt - von daher! ist leider sehr unterschiedlich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
4 Antwort
hi
ich habe 3 wochen lang vor mich hin geweht, waren nicht stark aber man merkte das der bauch immer hart wurde. dann 3 tage vor et fing es an das die wehen stärker wurden und ich wusste das es bald los geht. war dann auch so am nächsten morgen lg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
5 Antwort
huhu
also i
sabrinaSR
sabrinaSR | 25.06.2009

ERFAHRE MEHR:

37.SSW starke Übelkeit
22.09.2015 | 3 Antworten
Sind das noch Senkwehen oder was?
12.07.2015 | 13 Antworten
Ab wann kann ich mit Anzeichen rechnen?
21.10.2014 | 9 Antworten
erste anzeichen das es losgeht?
02.06.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading