Kein Wochenfluss mehr nach nur 5 Tagen?

Annika-Bennet
Annika-Bennet
31.03.2009 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben, hatte heute vor einer Woche einen KS, habe danach nur sehr sehr wenig geblutet, hatte 2 Tage heftige Nachwehen beim stillen danach nicht mehr.
Seit Sonntag Abend habe ich nun GAR KEINEN WOchenfluss mehr nur nochminimalst weißlichen Ausfluss (so wie in der SS auch)
Frage: Was kann ich tun um den Wochenfluss wieder anzuregen? Möchte möglichst vermeiden Methergin nehmen zu müssen, da das stillen gerade so gut klappt (müsste die MM ja abpumpen und verwerfen whrend der Woche Methergineinnahme)

MeineHebi hat mir Hirtentäscheltee empfohlen, den versuch ich auch runter zu würgen, außerdem soll ich auf dem Bauch liegen, das versuche ich auch so gut es geht mit der frischen Naht.

Hat noch jemand einen Tipp? Ich bin für jeden RAt dankbar, hab richtig PAnik vor dem Methergin weil ich das nach der ersten SS wegen eines Staus schon nehmen musste und danach das Stillen dann nicht mehrgeklappt hat :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also ich hatte nach 5 tagen im krankenhaus
schon keinen wochenfluß mehr ... die ärztin meinte, dass viel schon während dem ks durch die bauchdecke abgeht und ich mir keine sorgen machen soll ... sie meinte auch, dass in 2-3 wochen noch ein schwall an schmierblutung von selber kommen werde, und so war es auch für etwa 1 woche ...
Mia80
Mia80 | 31.03.2009
2 Antwort
ich dachte auch anfangs der ist weg
doch dann kam er 10 tage richtig doll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2009
3 Antwort
..
Hallo ich hatte auch fast keinen Wochenfluss durch den ks..aber viel mer empfehlen als die Hebi kann ich dir auch nicht..ein bisschen Bewegung regt es auch an..wünsche dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2009
4 Antwort
Wochenfluss
Ich hatte auch nur kurz Wochenfluss da gibt es eben unterschiede ich denke, das ist dann so in Ordnung der Körper regelt das doch auch von alleine hab vertrauen in deinen Körper. Solange es dir dabei gut geht is es doch ok
MulleMuck
MulleMuck | 31.03.2009
5 Antwort
hallo
hatte auch einen KS aber mein wochen fluss ging auch nur 2 tage. dann war pause ca. 7tage und dann kam alles heftig. zb. der wochenfluss und unterleibsschmerzen.
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 31.03.2009
6 Antwort
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt
Hallo, solche Pausen sind ganz normal. Am besten du lässt dich gegebenfals von deiner Hebame oder FA untersuchen. LG Chrissi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2009
7 Antwort
Denke das ist recht normal...
Ich hatte auch höchstens fünf Tage, die ziemlich heftig, dann paar tage Pause und nochmal drei/vier Tage bisschen, das war`s auch schon ... Ist eben wirklich sehr verschieden!
Zwilling87
Zwilling87 | 31.03.2009

ERFAHRE MEHR:

wochenfluss beim 3.kind
16.09.2013 | 3 Antworten
Während des Wochenfluss unverhütet sex
15.05.2013 | 59 Antworten
wie war euer Wochenfluss?
25.12.2012 | 2 Antworten
dunkles blut nach wochenfluss
31.01.2012 | 2 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading